Apfel Zimt Cupcakes

Diese Woche zeige ich Euch im neuen Video wie Ihr die ultimativen Herbstaromen Apfel und Zimt in leckere Apfel Zimt Cupcakes verwandelt. Ich finde ja, nichts schmeckt so lecker nach Herbst wie genau diese Kombination. Egal ob im Apfelkuchen, als Apfelstrudel oder eben als Cupcake wie in diesem Fall.

Äpfel enthalten unsere Cupcakes übrigens gleich zweimal. Wie haben nämlich zum einen frische Apfelstückchen im Teig und zum anderen Füllen wir die fertig gebackenen Cupcakes später mit Apfelmus. Das macht den Cupcake herrlich saftig und sehr sehr fruchtig. Einfach unschlagbar. Während ihr hier übrigens in aller Ruhe das Video schaut ist bei mir richtig was los. Ich bin nämlich seit gestern in London und darf die Stadt erkunden. Heute war ich auf dem Borough Market und vor dem Abendessen werden wir noch ein bisschen Shoppen gehen.

Weiterlesen

Regenbogen Einhorn Cupcakes

Leckere Nutella Cupcakes mit cremigem Regenbogen Frischkäse Frosting im Einhornkostüm

Einhorn_Cupcakes-8

Hallo Ihr Lieben, mittlerweile ist es ja amtlich, die fünfte Jahreszeit hat wieder richtig Einzug gehalten. In jeder Bäckerrei gibt es wieder herrlich leckere Krapfen mit allen nur erdenklichen Füllungen, jedes Wochenende könnte man irgendwo auf einen tollen Faschingsball gehen und sogar im Supermarkt gibt es Faschingskostüme und -Schminke zu kaufen. Ich mag den Fasching sehr gerne weil er ein bisschen Farbe in eine eigentlich triste Jahreszeit bringt. Leider habe ich dieses Jahr auch wieder wenig Zeit mich in das bunte Treiben zu stürzen weil ich für meine Klausuren lernen muss.

Einhorn_Cupcakes-12

Weil es so ganz ohne Fasching aber dann doch nicht geht, habe ich mir den selbigen dieses Jahr einfach in die Wohnung geholt. Und weil ich ja, wie Ihr ja mittlerweile bestimmt ahnt, Cupcakes über alles liebe, habe ich beschlossen, dieses Jahr Cupcakes im Einhornkostüm zu machen. Das Einhorn hat in den letzten Jahren ja einen gewissen Kultstatus erreicht und kommt quasi immer in Begleitung von Regenbögen daher. Und so wundert es nicht, dass auch meine Einhorn Cupcakes ein herrlich buntes Frischkäsefrosting in Regenbogenfarben im Gepäck haben. Das hat außerdem den Vorteil, dass die Cupcakes auch ohne Einhorn Deko was her machen. Zwar nicht so viel wie im Einhornkostüm aber immerhin.

Weiterlesen

Pistazien Rosen Cupcakes mit echten Rosenblättern – der Geschmack des Orients verpackt in einem rosa Cupcake

Halli Hallo meine Lieben 🙂 Ich bin wieder daheim. Vor genau einer Woche habe ich das heiße Wüstenklima von Tel Aviv wieder gegen den deutschen Spätsommer, der seit drei Tagen eher ein Frühherbst ist eingetauscht. Im Gepäck viele tolle Fotos, wunderbare Erinnerungen und ganz viel Keramik. Ich geb’s zu, ich habe eine kleine Schwäche für Hand-getöpferte Schüsseln, Tassen und Co. und die fährt auch jedes mal mit in den Urlaub. Übrigens, mehr über meine Reise erfahrt Ihr am Dienstag hier auf dem Blog. Dann gibt’s einen ausführlichen Reisebericht von mir.

Auch viele tolle Gerüche und Geschmäcker sind mit mir nach Hause geflogen. Und nach unzähligen Baklava, frisch gepressten Fruchtsäften und kiloweise Hummus, gibts heute das erste Rezept das von meiner Reise in den Orient inspiriert ist. Denn kurz gesagt, Israels Süßigkeiten schmecken unfassbar lecker und fast immer nach Pistazien und Rose. Genau deswegen zeige ich Euch heute mein Rezept für Pistazien Rosen Cupcakes. Für ein bisschen Orient Urlaubsfeeling zum nachbacken quasi.

Weiterlesen

Schokoladig, süß und unwiderstehlich niedlich – meine süßen Burger

Ein saftiges Vanille „Bun’“ gefüllt mit Schokoladensahne und Mango, Erdbeeren und Kiwi – eine Hommage an das Fast Food Nummer 1 – den Burger.

Einen frohen internationalen Burger Tag wünsche ich Euch meine Lieben 😀 Heute werden auf der ganzen Welt sicherlich unzählige Burger gebraten und verspeist. Freunde von uns sind momentan in New York. Ich bin schon ganz gespannt auf den Reisebericht und insbesondere darauf, wie der Internationale Burgertag in der Heimat des Hamburgers zelebriert wird. Natürlich darf der Ehrentag des Burgers auch hier auf HeisseHimbeeren nicht spurlos vorbeiziehen. Ich liebe Burger. Meistens herzhaft mit viel Käse und Pommes dazu. Nachdem es auf HeisseHimbeeren aber nun mal ums Backen geht, habe ich kurzerhand beschlossen, einen süßen Burger für Euch zu entwerfen.

Und so sind diese süße Miniburger entstanden, die nicht nur super niedlich aussehen, sondern auch großartig schmecken. Frei nach dem Motto: „Sieht zwar aus wie das Original, schmeckt aber viiiiiiel besser.“ Damit die Miniburger auch aussehen wir richtige Burger, gibt es für alle wichtigen Komponenten eines klassischen Cheeseburgers ein süßes Pendant. Los gehts mit dem Burger Bun. Oder auch der „Semmel“ in der all die anderen Herrlichkeiten stecken. Die besteht in diesem Fall aus einem klassischen Vanille Rührteig. Gebacken habe ich die Buns in meinen Halbkugel-Backformen* die auch schon für die Halloweenkürbisse und die Mirrorglaze Törtchen zum Einsatz kamen. Nach dem Backen werden die Buns dann noch mit Aprikosenmarmelade eingestrichen und mit Sesam bestreut und fertig ist das süße Burger Bun, dass dem herzhaften großen Bruder zum verwechseln ähnlich sieht.

Weiterlesen

Schoko Bananen Karamell Cupcakes

Ein saftiger Schokoladen-Bananen Cupcake, gefüllt mit salzigem Karamell und einer leckeren Bananen-Mascarpone Creme. Der perfekte Cupcake für alle Bananen-Liebhaber!

Kennt Ihr das? Ihr kauft einen Bund Bananen und irgendwie bleiben immer 2 oder 3 übrig die dann vor sich hin altern und irgendwann eher braun als gelb sind. Ich bemühe mich zwar immer, meine Bananen zu essen bevor das passiert, wenn es aber doch so ist, ist dass die perfekte Gelegenheit mal wieder was mit Banane zu backen. Und genau so war es vor ein paar Wochen als diese leckeren Schoko Bananen Karamell Cupcakes entstanden sind 😀.

Wenn ich übrigens mal wieder perfekte Back-Bananen daheim habe, muss ich sie schnell vor Andy in Sicherheit bringen der ansonsten einen leckeren Bananen Shake daraus macht. Zwar auch sehr lecker, aber wirklich ärgerlich wenn ich gerade vom Einkaufen für die restlichen Backzutaten komme und mir der Herr des Hauses dann mit einem breiten Grinsen und zwei Bananen-Shakes in der Hand die Tür öffnet … Und ich mir nur denke „Das ist ja jetzt wirklich nett aber ich hatte doch andere Pläne …“

Weiterlesen