Ein Teig, drei Plätzchen – mein Geheimtipp für die leckersten Plätzchen

Halli Hallo meine Lieben, ich hoffe Ihr habt gestern einen schönen Nikolausabend gehabt? Wir verbringen den Abend immer alle zusammen, trinken Glühwein, essen Lebkuchen und unterhalten uns. Einfach ganz gemütlich und unkompliziert. Die nächsten Tage steht dann ganz viel Plätzchen backen auf dem Programm. Und am Wochenende ein bisschen Filmen. Es wird also sehr viel Gebacken hier in den nächsten Tagen. Gut, wenn man vor allem für die Weihnachtsbäckerei Rezepte hat die schnell gehen, variabel sind und tolle Ergebnisse liefern.

Genau so ein Rezept habe ich diese Woche im Video für Euch. Dabei handelt es sich um ein Plätzchen Rezept komplett ohne Ei, aus dem wir Vanillekipferl (der Deutschen Lieblingsplätzchen), Husarenkrapfen und Nusskrapferl backen werden. Drei ganz unterschiedliche Plätzchen also, die aber alle aus demselben Grundteig bestehen. Das Rezept ist übrigens ein altes Familiengeheimnis. Ich habe es von meiner Mama, die es wiederum von Ihrem Vater aus der Bäckerei hat. Oldie but Goldie also.

Weiterlesen

Weihnachtliche Cake Pops mit einer cremigen Vanillefüllung – ein Cake Pop Rezept für gemütliche Wintertage

Advent, Advent ein Lichtlein brennt … Ganz so weit ist es zwar noch nicht, aber morgen dürfen wir immerhin schon das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Juhu! Ich bin schon gespannt, was drin ist. Ich hoffe Blätterkrokant … Ich liebe Blätterkrokant! Mit der Weihnachtszeit beginnt auch die absolute Hochsaison des Backens. Plätzchen, Stollen und Lebkuchen haben Hochkonjunktur. Natürlich auch bei mir. Aber eben nicht nur. Man kann auch ganz wunderbar so leckere Dinge wie Cake Pops verweihnachtlichen. Und genau deswegen gibt’s heute weihnachtliche Cake Pops für Euch.

Habt Ihr denn eure Wohnung schon dekoriert? Bei mir steht die große Kiste mit Weihnachtsdekoration gerade im Wohnzimmer und wartet nur darauf ausgepackt zu werden. Nachdem schon unzählige Millionen Lichtern in den Gärten und überall auf den Straßen Leuchten, muss meine Bude da einfach nachziehen. Das mache ich jetzt auch direkt im Anschluss nachdem ich Euch mehr über das Rezept im Video diese Woche verraten habe 😉

Weiterlesen

Rudolph Rentier Schokobruch

Knackige Schokolade mit lustigen Rentiergesichtern mit Brezel-Geweih. Das perfekte Last-Minute Geschenk für groß und klein – Und garantiert ein Hingucker auf dem Plätzchenteller.

Rudolph the red nosed reindeer, had a very shiny nose… 🎅 🎼
Einen wunderschönen vierten Advent wünsche ich Euch! Wahnsinn wie schnell die Adventszeit wieder vergangen ist. Gefühlt war doch gestern erst der erste Advent und jetzt ist am Samstag schon wieder Weihnachten… Langsam aber sicher kehrt hier bei uns nach all dem Stress in der Uni, Familienfeier in Köln und und und auch vorweihnachtliche Besinnlichkeit und Ruhe ein. Heute ging es erstmal in die Kirche – meine Oma wäre heute 92 Jahre alt geworden – und dann gab es ein deftiges Weißwurstfrühstück samt Weißbier und Brezn.

Ab und zu mag ich das ganz gern – Und Zeit mit der Familie verbringen, ist sowieso immer toll!
Dieses Wochenende sind wir übrigens auch auf den Hund gekommen. Coco, der Hund von Andys Eltern durfte einen Kurzurlaub bei uns einlegen. Gerade liegt sie vor dem Sofa und schnarcht glücklich vor sich hin. Zeitlich ist ein eigener Hund bei uns momentan leider nicht drin. Außerdem würde Katze Paula uns da vermutlich was erzählen 😉 Aber wenn ab und zu die Coco da ist, dann genieße ich das wirklich total. Außerdem ist sie absolut lieb und unkompliziert. Ein absoluter Traumhund sozusagen.

Weiterlesen

Weihnachtliches Schokoladenbrot

Knackige Nüsse und dunkle Schokolade. Eine unschlagbare Kombination – heute als mein schnelles und unkompliziertes Lieblingsplätzchen.

Einen wunderschönen dritten Advent wünsche ich Euch allen zusammen! Der Countdown für Weihnachten hat begonnen. In weniger als 2 Wochen ist es so weit. Habt Ihr schon alle Geschenke? Bei mir ist noch eines in der Post unterwegs und Pralinen kaufen muss ich noch, aber sonst hab ich soweit alles. Eingepackt ist halt noch nichts, aber dafür habe ich eigentlich auch noch Zeit … Mal schauen, ob ich das dieses Jahr besser hinbekomme. Bisher war die Geschenke-Beschaffung nämlich weniger mein Problem, sondern viel eher die Tatsache, dass ich das mit dem Einpacken irgendwie zu lange aufgeschoben habe. Dann artet das natürlich in Stress aus.

Dieses Wochenende stand wie jedes Jahr um diese Zeit die Familienfeier von Andy auf dem Programm. Es gab wie immer viiiiiiiiel zu viel gutes Essen und wunderbare Gespräche. Nach all den Jahren ist der Termin im Advent auch gar nicht mehr weg zu denken. Wenn wir später heimkommen, freue ich mich auf eine schöne heiße Tasse Tee und ein paar Stücke Schokoladenbrot 😉

Weiterlesen

Schoko Orangen Mützen

Schokoladige Weihnachtsplätzchen mit einem Hauch fruchtiger Orange

Schoko Orangen Mützen-14

Hallo Ihr Lieben. Ich hoffe Ihr genießt das zweite Adventswochenende im Kreise der Familie und verbringt ein schönes Nikolausfest. Wir feiern Nikolaus zwar nicht groß, verbringen den Abend aber immer mit der Schoko Orangen Mützen-13Familie und sitzen bei Glühwein, Lebkuchen und Co. gerne zusammen. Umso schöner ist es, dass der 6. Dezember dieses Jahr auf einen Sonntag fällt und man so den ganzen Tag Zeit für die Familie hat. Deswegen waren wir heute Morgen schon bei Andys Eltern zum ausgiebigen Brunch und später geht’s dann zu meinen Eltern wo wir alle gemeinsam einen gemütlichen Abend verbringen werden.

Übrigens, als ich neulich bei „Das Depot“ gestöbert habe, habe ich diese super süßen Servietten gefunden! Ich dachte mir, die muss ich Euch unbedingt zeigen. Ich finde nämlich, dieser Spruch passt herrlich zur momentanen Plätzchen-Saison. Und frei nach diesem Motto gibt’s heute das erste Plätzchenrezept für Euch, das neben einem fruchtigen Schokoladenteig mit Orange auch noch in einer lustigen Zipfelmützenform daher kommt.

Weiterlesen