Mohnkuchen mit Brombeeren und einer leckeren Quarkcreme

Halli Hallo meine Lieben 🙂 ich hoffe ihr habt ein wunderbares Wochenende und geniest die Zeit daheim mit Euren Lieben? Wir waren gestern im Gartencenter und haben die ersten Weihnachtsdekorationen erstanden. Und ein Vogelhäuschen. Das hängt jetzt vor unserem Wohnzimmerfenster und wartet auf die ersten gefiederten Gäste. Aber bei dem Regenwetter heute, werden die wohl noch auf sich warten lassen. Deswegen gab es heute einen ruhigen Tag auf dem Sofa mit Tee und Kuchen.

Damit kann man im Herbst ja nie was falsch machen und auch in der bevorstehenden Adventszeit sind gemütliche Nachmittage mit den Lieben angesagt. Habt Ihr ein Lieblingsrezept für solche Nachmittage und Wochenenden? Ich bin ja ständig auf der Suche nach neuen Ideen 🙂

Weiterlesen

Butternuss Kürbis Kuchen mit Zitronencreme und weißer Schokolade

So schade es ist, dass der Sommer schon wieder vorbei ist, auch der Herbst hat seine schönen Seiten. Bunte Blätter an den Bäumen und kuschlige Regennachmittage mit Kuscheldecke zum Beispiel. Und Kürbis. Mein erklärtes Lieblingsgemüse gewissermaßen. Egal ob Kürbissuppe zur Pasta oder eben im Kuchen, ich liebe Kürbis. Am liebsten mag ich übrigens Butternuss Kürbisse. Wie der Name schon ahnen lässt, ist der Butternuss schön nussig, cremig und sehr sehr lecker. Den findet man neben den weithin bekannten Hokaido und Muskat Kürbissen in den meisten Supermärkten. Außerdem kriegt man ihn an fast jedem Kürbisstand.

Hierzulande ist der Kürbis in vielen Küchen bisher ausschließlich ein Vertreter der herzhaften Küche. Dagegen ist natürlich auch überhaupt nichts einzuwenden. Aber, so ein Kürbis kann wesentlich mehr als Suppe. Ganz ähnlich wie die gute alten Karotten, eignet sich auch der Kürbis ganz hervorragend für Süßspeisen.

Weiterlesen

Apfel Karamell Mirror Glaze Törtchen – ein glänzendes Mirror Glaze Törtchen, gefüllt mit Sahne Quark Creme, Apfel und einem saftigen Vanilleboden


Geschafft! Wir sind für dieses Wochenende fertig mit filmen. Meine Küche sieht wieder aus wie meine Küche und nicht wie ein Filmstudio und ich bin recht schaffend müde. Aber ich glaube, wir haben ein paar ganz wunderbare Rezepte für Euch im Kasten. Ihr könnt Euch also schon auf die nächsten Wochen auf dem YouTube Kanal freuen. Insgesamt werden die nächsten Monate Rezepte technisch super. Das ist nämlich das schöne am Herbst, es wird viel gebacken.

Naja, bei mir ist das zwar das ganze Jahr so, aber die Bikinisaison ist vorbei und am Horizont zeichnet sich schon wieder Weihnachten ab. Habt Ihr auch schon die ersten Lebkuchen im Supermarkt erspäht? Wie jedes Jahr ende September geht es damit jetzt auch schon wieder los. Weil Herbst und Winter die Backsaison schlechthin ist hab ich natürlich auch ganz viele tolle Rezepte für Euch in Petto und Halloween ist ja auch nicht mehr weit! Aber alles zu seiner Zeit. Heute ist erst mal dieses tolle Apfel Karamell Mirror Glaze Törtchen im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Nektarinen Pavlova mit einer frischen Sahne Quark Creme, Thymian und Honig

Habt Ihr schon mein erstes Backvideo gesehen? Am Donnerstag war es soweit und das erste Video aus meiner neuen Reihe „Backen für Freunde“ ist live gegangen. Ab sofort gibt es übrigens jeden Donnerstag ein neues Video zum Thema „Backen für Freunde“ auf dem YouTube Kanal für euch. Alle Videos und Rezepte findet Ihr natürlich auch auf dem Blog. Nächste Woche gibt’s übrigens ein Video zum zweiten Lieblingsrezept von Euch auf dem Blog. Was es wird? Erfahrt Ihr am Donnerstag 🙂

Heute gibt’s aber natürlich auch wieder ein tolles Backwerk. Eines der eher spontanen Natur sogar. Ich war nämlich beim Einkaufen und es gab ganz wunderbare frische Nektarinen. Sind ja ehrlich gesagt sowieso eines meiner Lieblingsfrüchte und deswegen dachte ich mir, ein Rezept mit Nektarinen muss her. Und weil ich auch schon lange mal wieder eine Pavlova backen wollte, gibt es heute genau das, eine Nektarinen-Pavlova.

Weiterlesen

Ombre Flamingo Törtchen

Ein fröhlich Pinkes Ombre Törtchen, gefüllt mit Mascarpone Creme und einem stilbewussten Flamingo on Top – das Highlight des Kuchenbuffets.

Gestern Abend hatte ich eine kleine Ablenkung vom Klausurstress. Der angenehmsten Sorte versteht sich. Eine liebe Freundin von mir, hat nämlich Geburtstag gefeiert und all Ihre Freundinnen eingeladen. Der erste „Mädchengeburtstag“ seit mindestens 15 Jahren glaube ich 😀. Das Motto war „Harry Potter“. Für mich als erklärter Fan (Süchtling wenn Ihr Andy fragt – der arme Kerl muss jeden Abend mit den Hörbüchern einschlafen) natürlich das ultimative Motto! Dementsprechend gefreut hab ich mich auch über die Einladung zur Mottoparty. Und es war wirklich spektakulär. Sie hatte quasi Ihre komplette Wohnung umgeräumt und dekoriert und man hat sich im Wohnzimmer (alias Gryffindor Gemeinschaftsraum) und der Küche (jetzt das Klassenzimmer für Zaubertränke) wirklich gefühlt wie ein Zauberschüler in Hogwarts. Naja, zumindest stelle ich es mir dort so vor. Als kleines Gastgeschenk habe ich übrigens die Schoko Karamell Cupcakes mitgebracht. Aus Modellierschokolade habe ich außerdem noch kleine Zauberhüte geformt. Die Cupcakes sahen wirklich super Klasse aus und kamen sehr gut an.

Apropos Modellierschokolade – im heutigen Post spielt die auch eine wichtige Rolle. Der gut gekleidete Flamingo der Euch hier heute überall anglupscht besteht auch aus Modellierschokolade. Und er ist der Star der heutigen Torte! Pünktlich zur fünften Jahreszeit habe ich für Euch heute nämlich ein verrücktes kleines Törtchen dabei. Die Obre Flamingo Torte nämlich. Die, die hier schon länger mitlesen wissen mittlerweile: Hier gibt’s das ein oder andere Tierchen (oder auch Einhorn) zu sehen. Übrigens auch hier, hier und hier 😉

Weiterlesen