Tripple Chocolate Cheesecake mit beeindruckenden karamellisierten Haselnüssen

Schokolade <3 Das trifft so ziemlich genau das Rezept, das wir heute gemeinsam auf meinem YouTube Kanal backen. Der Tripple Chocolate Cheesecake enthält nämlich vor allem eines: Schokolade! Und Cheesecake … Das kommt übrigens dabei raus, wenn Dessertliebhaber wie ich, sich im Restaurant nie entscheiden können ob sie jetzt den Brownie oder doch lieber den Käsekuchen bestellen sollen. Ist ja auch eine reichlich schwierige Entscheidung, findet Ihr nicht?

Da dachte ich mir, warum gibts eigentlich so selten Chocolate Cheesecakes? Und warum hab ich auf dem Blog noch kein Rezept dazu?

Weiterlesen

Himbeer-Champagner Torte mit Vanille Creme – 2 Jahre Heisse Himbeeren

Halli Hallo meine Lieben. Ich hoffe, ihr verbringt ein wunderbares langes Wochenende mit Euren Freunden und Familien? Vielleicht eingekuschelt auf dem Sofa, mit einer großen Tasse Tee und einem schönen Film? Wirklich raus mag man bei dem Herbstwetter nicht gehen, finde ich. Auch die Katze mag nicht raus. Eine wunderbare Indoor Beschäftigung ist ja immer Backen. Man bleibt daheim und die Küche wird muckelig warm, weil ja der Backofen läuft.

Das perfekte Backwetter der letzten Tage habe ich dazu genutzt, die Geburtstagstorte für meinen Blog zu backen. Deswegen durften die Korken knallen und diese großartige Himbeer Champagner Vanille Torte ist entstanden. Denn mit Champagner feiert es sich immer ganz besonders gut. Der Blog ist ja gewissermaßen mein Baby und deswegen gibt’s zum Geburtstag natürlich auch eine Torte, oder zwei. Zwei Jahre, zwei Torten. Gestapelt in diesem Fall. Eine Torte zu stapeln ist übrigens gar nicht so aufwendig und unmöglich wie man vielleicht auf den ersten Blick denkt. Mit den richtigen Techniken und Hilfsmitteln, kann das auch jeder wunderbar Daheim machen.

Weiterlesen

Crêpe Torte – Schokoladig, fruchtig, lecker

Es ist wieder Donnerstag meine Lieben und heute entführe ich Euch in einer neuen Episode von „Backen für Freunde“ nach Frankreich. Die französische Küche hat ja allerhand zu bieten und natürlich ist auch die Dessertwelt der Franzosen nicht zu verachten. Ich sage nur Macarons. Aber, die hatten wir ja schon des Öfteren hier auf dem Blog. Zum Beispiel diese super leckeren St. Patricks Days Macarons.

Heute widmen wir uns aber einem anderen Star der französischen Süßwarenwelt. Den Crêpes. Die sind zwar nicht zwangsläufig süß, aber ein totaler Klassiker. Auf jedem Weihnachtsmarkt und Jahrmarkt sind sie zu finden und, was soll ich sagen, ich kann quasi nie an einem Crêpe Stand vorbeilaufen ohne einen leckeren Crêpe mit Apfelmus, Zimt und Zucker oder ganz klassisch mit Nutella (und Banane) zu schnabulieren.

Weiterlesen

Apfel Karamell Mirror Glaze Törtchen – ein glänzendes Mirror Glaze Törtchen, gefüllt mit Sahne Quark Creme, Apfel und einem saftigen Vanilleboden


Geschafft! Wir sind für dieses Wochenende fertig mit filmen. Meine Küche sieht wieder aus wie meine Küche und nicht wie ein Filmstudio und ich bin recht schaffend müde. Aber ich glaube, wir haben ein paar ganz wunderbare Rezepte für Euch im Kasten. Ihr könnt Euch also schon auf die nächsten Wochen auf dem YouTube Kanal freuen. Insgesamt werden die nächsten Monate Rezepte technisch super. Das ist nämlich das schöne am Herbst, es wird viel gebacken.

Naja, bei mir ist das zwar das ganze Jahr so, aber die Bikinisaison ist vorbei und am Horizont zeichnet sich schon wieder Weihnachten ab. Habt Ihr auch schon die ersten Lebkuchen im Supermarkt erspäht? Wie jedes Jahr ende September geht es damit jetzt auch schon wieder los. Weil Herbst und Winter die Backsaison schlechthin ist hab ich natürlich auch ganz viele tolle Rezepte für Euch in Petto und Halloween ist ja auch nicht mehr weit! Aber alles zu seiner Zeit. Heute ist erst mal dieses tolle Apfel Karamell Mirror Glaze Törtchen im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Schokobiskuitrolle mit Sahne und herbstlichen Zimt-Pflaumen gefüllt

Halli Hallo meine Lieben, ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende? Bei uns hier in München hat ja gestern wieder der alljährliche Wiesn Wahnsinn begonnen. Die ganze Stadt steht Kopf und Uber fahren kostet fast dreimal so viel wie normalerweise. Aber, es ist doch immer wieder schön. Auch wir hatten gestern einen langen Wiesnabend und dementsprechend platt bin ich heute.

Aber immerhin braucht man bei Dauerregen ja auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man den Tag auf dem Sofa verbringt 🙂

Und auch Kuchen essen kann man auf dem Sofa ganz wunderbar. Zum Beispiel eine leckere Biskuitrolle. Dazu eine Tasse Kaffee, Tee oder Chai Tea und das Leben könnte schöner nicht sein. Vor allem, wenn man sich dazu eine Folge Game of Thrones genehmigt oder zwei. Ihr seht, bei mir war heute ein absoluter faulenzer Sonntag angesagt. Ich liebe es.

Weiterlesen