Yule Log mit Schokoladencreme und leckerem Mandarinen Curd

Yule Log, Bûche de Noël, oder auch Weihnachtsscheit. Das bezeichnet eigentlich die Tradition am Heiligen Abend ein geweihtes Holzscheit ins Kaminfeuer zu legen. Die Asche wird im Anschluss auf den Feldern verstreut und die Reste des Holzscheits gilt aus Glücksbringer. Warum ich Euch das erzähle? Weil das erstens ein sehr schöner Brauch ist wie ich finde und, weil das zweitens die eigentliche Herkunft des Namen unseres wunderschönen Kuchens ist.

Wir haben es aber heute nicht mit einem echten Holzscheit zu tun, sondern vielmehr mit einer essbaren Variante. Und einer sehr leckeren noch dazu. Bis vor ein paar Jahren kannte ich den Yule Log eigentlich gar nicht. Besser gesagt hatte ich noch nie einen gegessen. Aus diversen Videos, Rezepte und Co. wusste ich schon, dass es besonders im Englischsprachigen und französischen Raum ein bekannter Brauch ist zu Weihnachten ein Holzscheit zu backen. Bis dann vor ein paar Jahren unsere Liebe Nachbarin einen solchen Yule Log zur Silvesterparty mitgebracht hat. Seitdem wollte ich auch unbedingt mal einen backen.

Weiterlesen

Bananen Törtchen mit karamellisierter weißer Schokolade

Eines Ereignisreiches Wochenende neigt sich dem Ende zu. Ich habe Euch ja schon verraten, dass wir auf einen runden Geburtstag eingeladen waren und das liebe Geburtstagskinde hat sich eine Torte gewünscht. Und da kann ich ja wirklich nicht nein sagen. Banane war der Wunsch und genau den habe ich auch erfüllt Mit diesem leckeren Bananentörtchen.

Genauer gesagt ist es ein Bananen – Karamell Törtchen. Und Karamell kommt hier gleich mehrfach zum Einsatz. Und zwar in verschiedenen Versionen. Einmal verwenden wir Dulce de Leche. Das ist Karamellisierte Kondensmilch die Ihr ganze einfach zuhause vorbereiten könnt. Außerdem kommt noch karamellisierte weiße Schokolade zum Einsatz.

Weiterlesen

Mohnkuchen mit Brombeeren und einer leckeren Quarkcreme

Halli Hallo meine Lieben 🙂 ich hoffe ihr habt ein wunderbares Wochenende und geniest die Zeit daheim mit Euren Lieben? Wir waren gestern im Gartencenter und haben die ersten Weihnachtsdekorationen erstanden. Und ein Vogelhäuschen. Das hängt jetzt vor unserem Wohnzimmerfenster und wartet auf die ersten gefiederten Gäste. Aber bei dem Regenwetter heute, werden die wohl noch auf sich warten lassen. Deswegen gab es heute einen ruhigen Tag auf dem Sofa mit Tee und Kuchen.

Damit kann man im Herbst ja nie was falsch machen und auch in der bevorstehenden Adventszeit sind gemütliche Nachmittage mit den Lieben angesagt. Habt Ihr ein Lieblingsrezept für solche Nachmittage und Wochenenden? Ich bin ja ständig auf der Suche nach neuen Ideen 🙂

Weiterlesen

Halloween Spinnennetz Kuchen – Schokoladig, schaurig, lecker – das Halloween Spezial

Halli Hallo meine Lieben 🙂 genießt Ihr auch die schönen Herbsttage momentan? Auch wenn ja schon seit Tagen schlechtes Wetter angesagt ist, haben wir in München noch einen ganz wunderbaren goldenen Herbst. Vielleicht haben wir ja Glück und die nächste Woche bleibt auch so toll. Viele von Euch werden ja hoffentlich Urlaub haben. Hier in Bayern steht ja sogar ein doppelter Feiertag auf dem Plan. Juhu!

Nächste Woche steht ja auch Halloween an. Der wunderbare amerikanische Feiertag, der bei uns da wo es viele Kinder gibt, ja auch irgendwie gefeiert wird. Und spätestens wenn die kleinen Gespenster und Vampire vor der Türe stehen und „Süßes oder Saures“ verlangen, ist offiziell mal wieder Halloween. Aus backtechnischer Sicht ist das natürlich ein ganz wunderbarer Anlass mal was ausgefallenes zu backen.

Weiterlesen

Tripple Chocolate Cheesecake mit beeindruckenden karamellisierten Haselnüssen

Schokolade <3 Das trifft so ziemlich genau das Rezept, das wir heute gemeinsam auf meinem YouTube Kanal backen. Der Tripple Chocolate Cheesecake enthält nämlich vor allem eines: Schokolade! Und Cheesecake … Das kommt übrigens dabei raus, wenn Dessertliebhaber wie ich, sich im Restaurant nie entscheiden können ob sie jetzt den Brownie oder doch lieber den Käsekuchen bestellen sollen. Ist ja auch eine reichlich schwierige Entscheidung, findet Ihr nicht?

Da dachte ich mir, warum gibts eigentlich so selten Chocolate Cheesecakes? Und warum hab ich auf dem Blog noch kein Rezept dazu?

Weiterlesen