Fruchtige Zitronen Mohn Cupcakes

Fruchtige Zitronen Cupcakes, mit knackigem Mohn und einer super leckeren Frischkäse-Zitronencreme.

Zitronen_Mohn_Cupcakes-3

Langsam wird es ernst… Heute in zwei Wochen sind wir bereits umgezogen und meine letzte Klausur steht in 10 Tagen an. Mir stehen also spannende Wochen mit wenig Schlaf und viel viel Action bevor. Aber ich freue mich total auf den Umzug und unser neues Zuhause und bin auch schon ein bisschen aufgeregt. Vor allem, seit meine neue Küche eingebaut und vollständig funktionsfähig ist. Und sie ist sooooo toll geworden! Sobald sie ganz fertig ist, gibts auch Bilder für Euch. Und mit der neuen Küche kommt im Herbst auch eine große Überraschung hier bei HeisseHimbeeren. Was das genau ist, ist aber noch ein Geheimnis 😉

Zitronen_Mohn_Cupcakes-5

Heute habe ich ein Rezept dabei, nachdem ich im Moment ganz verrückt bin. Genauer gesagt bin ich verrückt nach der Kombination Zitrone🍋und Mohn. Für mich schmeckt so der Sommer! Und dieser ganz speziell weil ich Zitrone und Mohn momentan quasi für alles verwende, was meinen Backofen verlässt 😉  Fruchtige Zitronenkuchen, -Muffins und Zitronen Cupcakes sind ja ohnehin mega lecker. In Kombination mit nussig knackigem Mohn wird daraus aber einfach das leckerste Sommergebäck aller Zeiten.
Zitronen_Mohn_Cupcakes-2
Es gibt nämlich nichts tolleres, als ein leckeres zitronartiges Gebäck zu genießen und ab und an auf einen kleine knackige Mohnkapsel zu beißen. Außerdem passt das nussige Aroma des Mohns absolut perfekt zur Zitrone und macht den Geschmack noch viel interessanter. Und genau deswegen gibts heute: Zitronen Mohn Cupcakes.

Zitronen_Mohn_Cupcakes
Die Basis für die Cupcakes ist mein klassischer Cupcake Teig der in diesem Fall mit Buttermilch, Zitronensaft und -abrieb und natürlich mit Mohn. Die Cupcakes schmecken dadurch, dass sowohl Zitronensaft als auch Zitronenschale enthalten ist, sehr fruchtig und zitronig. Die Buttermilch sorgt zusätzlich dafür, dass die Basis der Cupcakes schön saftig ist. Perfektioniert wird die Basis der Cupcakes durch Mohn. Wichtig ist, dass Ihr ganze Mohnsamen verwendet und nicht die gemahlene Mohnfüllung die es auch im Supermarkt zu kaufen gibt. Wie viel Mohn Ihr zum Teig gebt bleibt Euch überlassen, ich finde aber ungefähr 2 Esslöffel bei 12 Cupcakes perfekt.

Zitronen_Mohn_Cupcakes-7

Den Feinschliff bekommen diese Zitronen Cupcakes mit Mohn allerdings, durch das super leckere Zitronen Frischkäse Frosting. Auch hier kommen wieder Zitronensaft und Zitronenabrieb zum Einsatz. Was ich ganz vergessen habe: Ganz wichtig ist, dass die Zitronen, deren Schale Ihr verwendet ungespritzte Bio Zitronen sind. Sonst esst Ihr nämlich die ganzen Chemikalien die sich in der Schale befinden gleich mit. Also, kauft Bio! Ist eigentlich immer besser, aber hier ganz speziell wichtig! Und weil der Mohn auch hier nicht fehlen darf, bekommen diese Cupcakes anstelle von Zuckerstreuseln ein knuspriges Finish.

Zitronen Mohn Cupcakes

12 Cupcakes

Zitronen Mohn Cupcakes

Fruchtige Zitronen Cupcakes, mit knackigem Mohn und einer super leckeren Frischkäse-Zitronencreme.

    Für die Cupcakes:
  • 200 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 EL Buttermilch
  • 2 EL Blaumohn
    Für die Creme:
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g Puderzucker
  • 4 TL SanApart
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 EL Blaumohn
  1. Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen ausstatten.
  2. Mehl, Butter, Zucker, Eier, Backpulver und Natron in der Küchenmaschine 1 Minute lang luftig aufschlagen. In der Zwischenzeit die Schale der Zitrone mit einer feinen Reibe abreiben (Achtung, nur das gelbe der Schale abreiben, da das weiße darunter Bitterstoffe enthält) und den Saft der Zitrone auspressen.
  3. Zitronensaft, - abrieb sowie Buttermilch und Blaumohn zum Teig geben und alles nochmals eine Minute lang kräftig aufschlagen. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Papierförmchen verteilen und bei 175 °C auf der mittleren Schiene des Backofens für 20-25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Garpunkt prüfen.
  4. Cupcakes vollständig abkühlen lassen. Dann von der zweiten Bio Zitrone ebenfalls die Schale abreiben und sie dann auspressen. 2 Esslöffel des Zitronensaftes mit Frischkäse, Puderzucker und 2 TL SanApart gut vermischen. Die Schlagsahne in einem separaten Gefäß mit den restlichen 2 TL SanApart steif schlagen und dann unter die Frischkäsemasse heben.
  5. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Mit Mohn und einem Zitronenstückchen dekorieren.

Am besten schmecken die Cupcakes direkt aus dem Kühlschrank.

http://heissehimbeeren.com/fruchtige-zitronen-mohn-cupcakes/

Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und freue mich auf Eure Fotos. Poster sie einfach auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren und verlinkt mit mit @heissehimbeeren darauf.

F: Welches Gebäck oder Dessert schmeckt für Euch nach Sommer?

Posted in Cupcakes, Sahne, Sommer, Zitronen and tagged , , , , , , , .

2 Comments

  1. Pingback: Zitronen Mohn Pancakes | Heisse Himbeeren

  2. Pingback: Fruchtige Zitronen Himbeer Tartelettes | Heisse Himbeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.