New York Cheesecake mit Himbeeren

Kühler, cemiger Käsekuchen auf einem leckeren Krümelboden mit frisch-fruchtigen Himbeeren – Der Star zum Sonntagskaffee 

New_York_Cheesecake-28

Ich war noch niemals in New York – das hat schon Udo Jürgens vor vielen Jahren gesungen. Ist ja mittlerweile sogar ein Musical draus geworden (das ich übrigens auch unbedingt noch sehen möchte!) Tatsächlich war ich im wahren Leben wirklich noch niemals in New York. Ich war auch noch niemals auf Hawaii  und  bin auch nie zerrissenen Jeans durch San Francisco gegangen. Aber das ist eine andere Geschichte. Heute dreht sich hier bei HeisseHimbeeren alles um New York. Um ganz präzise zu sein um einen Ehrenbürger der Stadt der schon sehr viel rumgekommen ist. Um den New York Cheesecake nämlich, oder eher um mein Rezept für einen New York Style Cheesecake.

New_York_Cheesecake-20

Da ich nämlich wie schon gesagt selber noch nie in New York war, kann ich nichts dazu sagen wie so ein Cheesecake denn nun in New York selber schmeckt. Aber nachdem ich unzählige Rezepte gelesen und ausprobiert habe, kann ich Euch verraten was für mich den perfekten New York Cheesecake ausmacht. Erstens: In meinen New York Cheesecake verirrt sich ganz bestimmt kein Quark. Sowas kennen die Amerikaner nämlich garnicht bzw. kriegt man dort nicht und wenn dann nur sehr schwer. Also, Quark im Käsekuchen gerne, aber nich im New York Cheesecake. Der gehört schon viel eher in einem schönen deutschen Käsekuchen wie bei Oma. Auch ganz großes Kino!

Weiterlesen

Campari Orange Trüffel

Knackige Pralinen aus weißer Schokolade, gefüllt mit einer fruchtig herben Campari Orange Trüffelcreme – Die Ideale Praline für den Sommer!

Campari_Orange_Trüffel-4

Darf’s ein Aperitif sein? Mit genau dieser Frage beginnt beinahe jeder Restaurantbesuch, jede Familienfeier und auch so manches Abendessen mit Freunden. Ganz egal ob Prosecco, Martini, Bellini oder wie sie auch immer die leckeren Aperitifs sonst so heißen, sie gehören – egal ob mit Alkohol oder ohne – zu einem gelungenen Abend irgendwie dazu. Ist ja auch schön nach einer vermeintlich beschwerlichen Anreise erst einmal ein kühles Getränk in die Hand gedrückt zu bekommen. Und gerade wenn man die anderen Anwesenden nicht kennt, ist das auch immer ein willkommener Gesprächseinstieg. Oder eine Gesprächsausstieg – das kommt immer ganz auf das Gegenüber an. Frei nach dem Motto „Und was trinken Sie da? Ah ja, das sieht ja spannend aus, das hole ich mir auch.“

Campari_Orange_Trüffel-7

Einer meiner persönlichen Favoriten aus der großen weiten Welt der Aperitifs ist – besonders im Sommer – ein Campari Orange. Sofern genug Orangensaft drin ist ;-). Die tolle orange Farbe und der kühle, herbe Geschmack sind für mich Sommer auf der Zunge. Was ich allerdings noch sehr gerne mag ist Schokolade. Diejenigen unter Euch die hier schon länger mitlesen wissen es ja schon. Jetzt gehen diese beiden Leidenschaften, also Schokolade und Campari Orange ja auf den ersten Blick nicht wirklich zusammen. Aber weil ein bisschen Abwechslung an der Aperitif-Front ja nie schadet, dachte ich mir ich probiere mal was aus und habe den Klassiker der Begrüßungsgetränken kurzerhand in eine Praline verwandelt.

Weiterlesen

Fruchtige Mini Pavlova

Eine knusprige Hülle mit weichem Kern, gefüllt mit locker leichter Sahne und frischen Sommerfrüchte – das Ideale Gebäck für den Sommer.

Fruchtige_Mini_Pavlova-7

Sommer, das heißt für mich, grillen mit Freunden, lange Abende im Garten, frische Früchte, Sonnencreme, Urlaub. Und endlich endlich endlich nach all dem Regen, hatten wir letzte Woche ja tatsächlich ein paar Tage Sommer. Und es war ganz wunderbar! Und eben weil ich mich so über den Sommer freue habe ich heute ein richtig tolles Sommerrezept für Euch dabei!

Fruchtige_Mini_Pavlova-4

Weil so eine mächtige Torte bei sehr heißen Temperaturen ja auch irgendwie nicht so das Wahre ist, (nicht das ich da jetzt was dagegen hätte…) habe ich Mini Pavlova gebacken. Pavlova stammt eigentlich aus Australien und Neuseeland (so ganz einig sind sie sich da nicht) und ist ein Baisergebäck in der Größe eines normalen Kuchens das mit Schlagsahne gefüllt und mit Früchten serviert wird. Weil sich so eine Pavlova allerdings wegen der Kombination aus Sahne und Baiser schlecht aufheben lässt (schmilzt nämlich einfach weg) und weil alles im Miniformat noch toller ist, habe ich für Euch heute die Mini Variante im „Gebäck“.

Weiterlesen

Sommerliche Erdbeer Nougat Cupcakes

Luftig lockere Nougat Cupcakes mit einer fruchtigen Erdbeer Frischkäse Creme. Unwiderstehlich lecker und perfekt für die Erdbeerzeit.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes-6

Ich liebe Erdbeeren. Diejenigen unter Euch, die mich schon länger kennen dürfte das kaum überraschen (ich sage nur Erdbeertörtchen mit weißer Schokolade, Erdbeer Tiramisu Cheesecake etc.) Aber dennoch und damit keiner sagt ich hätte es nie gesagt: Ich liebe Erdbeeren. Allerdings gilt das nicht für die seltsamen Gewächshaus-Dinger die mittlerweile Sommers wie Winters in unseren heimischen Supermärkten ihr Dasein fristen. Ich rede von den frischen, fruchtigen, saftigen Erdbeeren die es nur für ein paar Wochen im Jahr gibt und die auf unseren heimischen Feldern wachsen. Die Erdbeeren die einen so unwiderstehlichen Geruch verströmen, dass man sie am Obststand bereits aus einigen Metern Entfernung „erschnuppern“ kann.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes-4

Und weil die diese heimischen Erdbeeren so liebe und sie nunmal Mitte Juni am besten schmecken, finden sich momentan fast ständig frische Erdbeeren bei mir Zuhause. Weil es ja nicht jeden Tag Törtchen oder Cupcakes sein können (nicht das ich was dagegen hätte…), esse ich die frischen Erdbeeren gerne einfach pur ohne alles oder zum Frühstück in den Joghurt geschnippelt. Am Sonntag darf es dann, aber auch gerne mal etwas ausgefalleneres sein. Und weil meine größte Liebe aus der Welt des Backens ja den Cupcakes gilt, dachte ich mir ich verbinde beides miteinander. Und entstanden sind diese super leckeren Erdbeer Nougat Cupcakes die ich heute für Euch dabei haben.

Weiterlesen

Weltmeisterlicher Obstsalat im Glas

Frische Heidelbeeren, saftige Melone, süße Mango und und und versüßen Euch den EM Sommer – Oder: Deutschland steht Kopf

Obstsalat_im_Glas-5

Die Fußball Europameisterschaft in Frankreich hat begonnen! Egal ob Fußball Fan oder nicht, an diesem sportlichen Groß-Event kommt man diesen Sommer nicht vorbei. Und deswegen gibts auch von mir heute – ganz untypisch – mal kein leckeres Naschwerk aus dem Ofen sondern einen tollen Obstsalat der im Momentanen Fußballtrubel auch ganz wunderbar als essbarer Fan-Artikel durchgeht.

Obstsalat_im_Glas-2

Das mit dem Salat sollte ich vielleicht nochmal erklären… Aaaalso: Diejenigen von Euch die mir auf Facebook folgen haben es vielleicht schon mitbekommen. Ende Mai ist eine ganz tolle Blogparade mit über 30 anderen Bloggern (und mir) gestartet. Das Thema lautet „Gesund und lecker für jeden Tag“ und jeden Tag postet ein andere Blogger einen tollen Salat – oder wie in meinen Fall Obstsalat.

Obstsalat_im_Glas-6
Gestern hat Tina von Lecker Co gestern Ihren Asiatischen Glasnudelsalat (der übrigens absolut genial aussieht) vorgestellt. Und nachdem heute Abend ja das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Paris ansteht, dachte ich mir ich nutze die Gelegenheit und mache einen tollen Obstsalat in den Farben der Deutschlandflagge für Euch.

Obstsalat_im_Glas-4

Weil ja bei einem solchen Fußballerischen Großereignis auch wieder Public Viewing und co angesagt sind, kommt der Obstsalat im Glas daher. Kann wunderbar zum Fußball schauen eingepackt werden – und ist auch optisch ein echter Hingucker!

Den Obstsalat gab es gestern Abend als unsere Freunde zum Spieleabend da waren und wir waren uns einig, dass er im Fußballsommer nicht fehlen darf. Und weil Deutschland in diesen Wochen ja ohnehin Kopf steht ist auch erst später aufgefallen, dass ich die deutsche Flagge versehentlich falsch herum zusammengesetzt hatte…

Weiterlesen