Sommerliche Erdbeer Nougat Cupcakes

Luftig lockere Nougat Cupcakes mit einer fruchtigen Erdbeer Frischkäse Creme. Unwiderstehlich lecker und perfekt für die Erdbeerzeit.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes-6

Ich liebe Erdbeeren. Diejenigen unter Euch, die mich schon länger kennen dürfte das kaum überraschen (ich sage nur Erdbeertörtchen mit weißer Schokolade, Erdbeer Tiramisu Cheesecake etc.) Aber dennoch und damit keiner sagt ich hätte es nie gesagt: Ich liebe Erdbeeren. Allerdings gilt das nicht für die seltsamen Gewächshaus-Dinger die mittlerweile Sommers wie Winters in unseren heimischen Supermärkten ihr Dasein fristen. Ich rede von den frischen, fruchtigen, saftigen Erdbeeren die es nur für ein paar Wochen im Jahr gibt und die auf unseren heimischen Feldern wachsen. Die Erdbeeren die einen so unwiderstehlichen Geruch verströmen, dass man sie am Obststand bereits aus einigen Metern Entfernung „erschnuppern“ kann.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes-4

Und weil die diese heimischen Erdbeeren so liebe und sie nunmal Mitte Juni am besten schmecken, finden sich momentan fast ständig frische Erdbeeren bei mir Zuhause. Weil es ja nicht jeden Tag Törtchen oder Cupcakes sein können (nicht das ich was dagegen hätte…), esse ich die frischen Erdbeeren gerne einfach pur ohne alles oder zum Frühstück in den Joghurt geschnippelt. Am Sonntag darf es dann, aber auch gerne mal etwas ausgefalleneres sein. Und weil meine größte Liebe aus der Welt des Backens ja den Cupcakes gilt, dachte ich mir ich verbinde beides miteinander. Und entstanden sind diese super leckeren Erdbeer Nougat Cupcakes die ich heute für Euch dabei haben.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes-3

Die Cupcakes gab es das erste mal vor einem Jahr als Andys Eltern relativ spontan zum Kaffee vorbei gekommen sind. Da war der Plan allerdings noch Schoko Cupcakes mit Erdbeeren zu machen. Jetzt hatte ich, wie es in solchen spontan Situationen halt immer ist, nicht mehr all zu viel Kakao im Haus und Schokolade zum Backen auch nicht. Was ich allerdings hatte war Nougat. Und so sind diese grandiosen Erdbeer Cupcakes mit Nougat entstanden die seitdem jedes mal wenn ich sie backe für Begeisterung sorgen. Und das aller Beste: Sie sind wirklich unkompliziert in der Herstellung, sind geschmacklich und optisch aber dennoch absolut spitze.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes
Die Cupcakes basieren auf meinen Cupcake Grundrezept. Also zu gleichen Teilen Mehl und Zucker. Butter ist hier jetzt ein bisschen weniger drin weil das Nougat ja auch einiges an Fett mitbringt. Das wird für dieses Rezept geschmolzen und laufwarm und flüssig unter den Teig gerührt.

Erdbeer_Nougat_Cupcakes-7

Die Creme basiert auch wieder auf einem meiner Grundrezepte. Es ist nämlich Frischkäse Frosting, das ich so sehr liebe weil es nicht zu süß ist und wunderbar wandelbar ist. In diesem Fall, eben mit fein pürierten Erdbeeren. Die Deko besteht aus einer halbierten Erdbeeren, die ich in etwas geschmolzenes Nougat getaucht habe. Super simpel aber absolut lecker.

Sommerliche Erdbeer Nougat Cupcakes

12 Cupcakes

Sommerliche Erdbeer Nougat Cupcakes

Luftig lockere Nougat Cupcakes mit einer fruchtigen Erdbeer Frischkäse Creme. Unwiderstehlich lecker und perfekt für die Erdbeerzeit.

    Für die Cupcakes:
  • 180 g Butter (Zimmerwarm)
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Nougat
    Für die Creme und die Deko
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Frischkäse
  • 200 ml Schlagsahne
  • 4 TL SanApart
  • 50 g Nougat
  1. Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen bestücken.
  2. Das Nougat für den Teig über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Butter, Mehl, Zucker, Eier, Backpulver, Natron, Salz und Kakaopulver in einer großen Rührschüssel mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine ca. 1 Minute lang zu meinem glatten Teig verrühren. Das geschmolzene Nougat (Achtung, sollte nur noch lauwarm sein) und die Milch unter den Teig rühren.
  3. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Muffinförmchen verteilen und bei 170 °C 20-25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Garpunkt überprüfen.
  4. Von den Erdbeeren 6 schöne für die Deko aussuchen. Diese Erdbeeren waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Das Nougat für die Deko in kleine Stücke hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Rückseite der Erdbeeren (nicht die Schnittfläche) in das flüssige Nougat tauchen und die fertigen Nougat Erdbeeren auf ein Backpapier zum trocknen in den Kühlschrank stellen.
  5. Die restlichen Erdbeeren waschen und putzen. Mit 2 EL des Puderzuckers fein pürieren. Sahne mit 2 TL SanApart steif schlagen. Die pürierten Erdbeeren zusammen mit dem Frischkäse, dem restlichen Puderzucker und den übrigen 2 TL SanApart kurz aufschlagen und die steife Sahne unterheben.
  6. Creme mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die vollständig abgekühlten Cupcakes spritzen und mit einer Nougat Erdbeere dekorieren.
http://heissehimbeeren.com/sommerliche-erdbeer-nougat-cupcakes/

Ich hoffe Euch gefallen meine Erdbeer Nougat Cupcakes. Wenn Ihr sie nachmacht, freue ich mich sehr über Eure Fotos auf Instagram und Twitter unter #heissehimbeeren

F: Ich bin neugierig, was ist Euer liebstes Rezept mit Erdbeeren?

Posted in Cupcakes, Erdbeeren, Sahne, Sommer and tagged , , , .

2 Comments

  1. Hallo,

    diese Cupcakes sehen ja traumhaft aus. Vor allem die Erdbeeren vorher noch einmal in Nougat zu tunken ist eine tolle Idee. Daumen hoch!

    LG

    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.