Kleine Schoko Erdbeer Herzen – perfekt für den besonderen Anlass

Ein saftiger Schokoladen- bzw. Vanilleboden, gefüllt mit Erdbeeren, Schokolade und Mascarpone in Form von kleinen Herzen. Perfekt um einem besonderen Menschen eine Freude zu machen…

Na Ihr Lieben, hattet Ihr eine angenehm kurze Woche? Nach dem freien Montag letzte Woche sind 4 Tage arbeiten gar nicht so schlimm finde ich 😊 Wir haben dieses und auch letztes Wochenende im Garten verbracht und unsere Terrasse auf Vordermann gebracht. In der Hoffnung, dass sich das aktuelle Wetter ja hoffentlich irgendwann in absehbarer Zukunft mal in einen herrlichen Frühsommer verwandelt … mal sehen, ob wir das noch erleben 😉 Auch mein Kräutergarten erstrahlt dank meinem Papa wieder in neuem Glanz. Ich liiiiebe frische Kräuter in der Küche und auch zum Backen. Mit Minze, Rosmarin und Co. machen sich nämlich auch ganz wunderbare Desserts.

 

Zu dem Thema verrate ich Euch aber im Laufe des Sommers noch mehr Rezepte. Heute steht nämlich erst mal etwas anderes auf dem Programm. Nächste Woche Sonntag ist nämlich Muttertag. Und den darf man keinesfalls sang und klanglos vorbeigehen lassen. Ich hoffe Euch geht es genauso wie mir. Meine Mama ist nämlich die absolut tollste Mama auf der Welt und ich wüsste nicht was ich ohne sie täte. Sie ist Ratgeberin, große Stütze und beste Freundin in einem. Und genau deswegen habe ich mir dieses Jahr für meine Mama und für all die anderen Mamas da draußen etwas besonderes einfallen lassen. Es gibt nämlich diese süßen Herztörtchen. Darüber freut sich bestimmt jede Mama die gerne mal ein Stück Kuchen isst. Und wer tut das nicht?

Weiterlesen

Schoko-Kirsch Mirror Glaze Törtchen

Ein cremiges Schokoladen Mousse Törtchen mit fruchtiger Kirsch Füllung, schokoladigem Boden und einem Überzug aus glänzender dunkler Mirror Glaze.

mirror_glaze_toertchen-10

Einen wunderschönen ersten Advent wünsche ich Euch allen! Wie verbringt Ihr den offiziellen Auftakt der Weihnachtszeit? Wir hatten ein großes Adventsfrühstück hier bei uns. Deswegen stand ich heute früh auch schon Weihnachtslieder hörenderweise in der Küche und habe meine Zimtschnecken gebacken. Sie sind wie immer mega lecker gewesen und sind zum Frühstück einfach der Hit. Wie ist das bei Euch? Gibt’s bei Euch Adventsrituale?

mirror_glaze_toertchen-11

Meine Advents Entschleunigung beginnt dann ab jetzt übrigens auch offiziell. Letzte Woche habe ich schon mal rein geschnuppert wie das so ist, jeden Tag eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Und es tut wirklich ausgesprochen gut. Ab sofort wird das zum festen Bestandteil des Tages. Einmal am Tag 15 Minuten raus aus dem Alltag und etwas ganz bewusst machen. Eine Tasse Kaffee trinken oder einfach nur aus dem Fenster schauen. Egal was, Hauptsache ohne Telefonklingeln und To Do Listen.

Weiterlesen

Weißwein-Vanille-Birnen Torte mit Schokosahne

Luftig lockerer Birnen Weißwein Boden, in Weißwein pochierte Birnen mit Vanille und einer grandiosen Schokoladensahne.

Weißwein-Birnen-Schoko-Torte-9

Hallo Ihr Lieben, na wie habt Ihr das Wochenende verbracht? Viel konnte man bei dem wechselhaften Wetter ja nicht machen… Oder war es bei Euch beständiger? Wir haben heute eine Stadtrundfahrt quer durch München gemacht. Die Stadtrundfahrt habe ich von Andy zu Weihnachten bekommen weil ich finde, dass man sich viel zu wenig Zeit nimmt um die eigene Stadt zu erkunden. Besonders wenn man so wie ich schon sein ganz des Leben lang in einer Stadt lebt. Deswegen also die Stadtrundfahrt. Und ich muss schon sagen, es hat wirklich Spaß gemacht sich ein bisschen unters Touristenvolk zu mischen.

Weißwein-Birnen-Schoko-Torte-13

Nach der Stadtrundfahrt gab es dann einen herrlichen frischen Kaffee mit meinen Eltern und dazu eine kleine Torte von mir. Womit wir auch schon beim Thema wären, nämlich dem Rezept für diese Woche. Ich habe eine kleine Weißwein-Birnen Torte mit Schokosahne für Euch gebacken.

Weiterlesen

Leckere Donuts mit dreierlei Glasur

Donuts frisch aus dem eigenen Ofenfertig in weniger als 30 Minuten und mit drei leckeren Glasuren.

Gebackene Donuts

Hallo Ihr Lieben,

endlich sind meine Klausuren vorbei! Ich freu mich richtig wieder Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu haben. Heute ist zum Beispiel das erste mal seit langem die Coco bei uns gewesen (das ist der Hund von Andys Eltern) und wir haben einen ausgiebigen Spaziergang an der Isar gemacht. Langsam merkt man ja schon, dass der Frühling nicht mehr weit ist… Ab und zu sieht man nämlich schon einen Krokus oder ein Schneeglöckchen aus der Erde blitzen. Ich freu mich schon sehr, wenn es endlich wieder warm wird und wir uns gen Frühling bewegen.

Gebackene Donuts-10

Nachdem ich in den letzten Tagen erst mal ein bisschen Schlaf nachgeholt habe, hab ich mich auch direkt wieder für Euch in die Küche gestellt und drauf los gebacken. Heute habe ich ein Rezept für herrliche selbst gebackene Donuts aus dem Backofen. Das Schöne an diesen Donuts ist, dass sie sehr schnell gemacht sind. Das ganze ist nämlich mit Backen in unter einer halben Stunde erledigt. Also auch sehr gut geeignet, wenn sich spontan Besuch ankündigt oder Ihr auf die Schnelle etwas zum mitbringen braucht. Die Donuts sehen nämlich auch richtig Klasse aus und schmecken ganz wunderbar nach frischen Donuts.

Weiterlesen

Spektakuläre Schoko-Spekulatius Cupcakes

Schokoladige Weihnachtscupcakes mit knusprigem Spekulatius Boden und super cremigem Spekulatius Mascarpone Tuff

Spekulatius_Cupcakes-6

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe Ihr geniest die Weihnachtszeit und lasst Euch nicht all zu sehr vom allgegenwertigen Spekulatius_Cupcakes-8Vorweihnachtsstress mitreißen. Mir ist das dieses Wochenende leider nicht so gut gelungen. Wir sind nämlich im Moment in Köln und besuchen Andys Verwandte mit denen wir uns wie jedes Jahr im Dezember zur traditionellen Familienweihnachtsfeier treffen. Da fast seine ganze Familie im nordwestlichen Deutschland angesiedelt ist, besuchen wir bei der Gelegenheit auch gleich noch seine Schwester und seine Oma. Während Ihr also diesen besinnlich weihnachtlichen Post lest befinde ich mich vermutlich auf dem besten Weg zum Flughafen um wieder nach Hause zu fliegen.

Für Euch gibt’s zum dritten Advent super leckere Spekulatius Cupcakes. Dieses Rezept habe ich mir vor einiger Zeit überlegt als Andy mir von einer Geschäftsreise in die Niederlande einen Spekulatius Brotaufstrich mitgebracht hat (so ist das mit mir… IchSpekulatius_Cupcakes-7 freue mich am meisten über Mitbringsel in Form von spannenden Süßigkeiten, Backzutaten oder Küchenutensilien). Sehr zu meiner Freude habe ich dann auch festgestellt, dass es einen Spekulatius Aufstrich bei Rewe zu kaufen gibt. Ich fand den Aufstrich so absolut lecker, dass ich mir dachte ich muss irgendwas damit backen. Und da es ja eine Spekulatius Creme ist, liegt nichts näher als Cupcakes damit zu backen. Und so sind diese Spekulatius Cupcakes entstanden die nicht nur eine tolle Creme aus Spekulatius Aufstrich und Mascarpone haben, sondern auch noch einen knusprigen Boden aus Spekulatiuskeksen mitbringen. Um das Spekulatiusaroma noch mehr zu unterstreichen und dem Cupcake gleichzeitig etwas die Mächtigkeit zu nehmen habe ich mich für einen schlichten Teig mit Schokolade entschieden. Die herbe Süße des Kakaos passt nämlich einfach wunderbar zu diesen leckeren Cupcakes.

Weiterlesen