Schokobiskuitrolle mit Sahne und herbstlichen Zimt-Pflaumen gefüllt

Halli Hallo meine Lieben, ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende? Bei uns hier in München hat ja gestern wieder der alljährliche Wiesn Wahnsinn begonnen. Die ganze Stadt steht Kopf und Uber fahren kostet fast dreimal so viel wie normalerweise. Aber, es ist doch immer wieder schön. Auch wir hatten gestern einen langen Wiesnabend und dementsprechend platt bin ich heute.

Aber immerhin braucht man bei Dauerregen ja auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man den Tag auf dem Sofa verbringt 🙂

Und auch Kuchen essen kann man auf dem Sofa ganz wunderbar. Zum Beispiel eine leckere Biskuitrolle. Dazu eine Tasse Kaffee, Tee oder Chai Tea und das Leben könnte schöner nicht sein. Vor allem, wenn man sich dazu eine Folge Game of Thrones genehmigt oder zwei. Ihr seht, bei mir war heute ein absoluter faulenzer Sonntag angesagt. Ich liebe es.

Weiterlesen

Nektarinen Pavlova mit einer frischen Sahne Quark Creme, Thymian und Honig

Habt Ihr schon mein erstes Backvideo gesehen? Am Donnerstag war es soweit und das erste Video aus meiner neuen Reihe „Backen für Freunde“ ist live gegangen. Ab sofort gibt es übrigens jeden Donnerstag ein neues Video zum Thema „Backen für Freunde“ auf dem YouTube Kanal für euch. Alle Videos und Rezepte findet Ihr natürlich auch auf dem Blog. Nächste Woche gibt’s übrigens ein Video zum zweiten Lieblingsrezept von Euch auf dem Blog. Was es wird? Erfahrt Ihr am Donnerstag 🙂

Heute gibt’s aber natürlich auch wieder ein tolles Backwerk. Eines der eher spontanen Natur sogar. Ich war nämlich beim Einkaufen und es gab ganz wunderbare frische Nektarinen. Sind ja ehrlich gesagt sowieso eines meiner Lieblingsfrüchte und deswegen dachte ich mir, ein Rezept mit Nektarinen muss her. Und weil ich auch schon lange mal wieder eine Pavlova backen wollte, gibt es heute genau das, eine Nektarinen-Pavlova.

Weiterlesen

Pistazien Rosen Cupcakes mit echten Rosenblättern – der Geschmack des Orients verpackt in einem rosa Cupcake

Halli Hallo meine Lieben 🙂 Ich bin wieder daheim. Vor genau einer Woche habe ich das heiße Wüstenklima von Tel Aviv wieder gegen den deutschen Spätsommer, der seit drei Tagen eher ein Frühherbst ist eingetauscht. Im Gepäck viele tolle Fotos, wunderbare Erinnerungen und ganz viel Keramik. Ich geb’s zu, ich habe eine kleine Schwäche für Hand-getöpferte Schüsseln, Tassen und Co. und die fährt auch jedes mal mit in den Urlaub. Übrigens, mehr über meine Reise erfahrt Ihr am Dienstag hier auf dem Blog. Dann gibt’s einen ausführlichen Reisebericht von mir.

Auch viele tolle Gerüche und Geschmäcker sind mit mir nach Hause geflogen. Und nach unzähligen Baklava, frisch gepressten Fruchtsäften und kiloweise Hummus, gibts heute das erste Rezept das von meiner Reise in den Orient inspiriert ist. Denn kurz gesagt, Israels Süßigkeiten schmecken unfassbar lecker und fast immer nach Pistazien und Rose. Genau deswegen zeige ich Euch heute mein Rezept für Pistazien Rosen Cupcakes. Für ein bisschen Orient Urlaubsfeeling zum nachbacken quasi.

Weiterlesen

Limetten Pie – eine Hommage an die grüne Schwester der Zitrone mit einem knusprigen Butterkeks und Mandel Boden und einer fruchtig frisch, herrlich cremig und unglaublich leckeren Limettencreme

Home Sweet Home – endlich wieder daheim. Nach zwei super spannenden, lehrreichen und großartigen Wochen in Israel habe ich heute wieder heimischen Boden unter den Füßen. Und ich muss eines wieder feststellen. So gerne ich fremde Länder erkunde und in unbekannten Kulturen eintauche, so schön ist es doch auch immer wieder nach Hause zu kommen. Ich freu mich schon sehr auf meine Schwester und bin gespannt was daheim in unserer Abwesenheit alles Spannendes passiert ist. Und auf Katze Paula freu ich mich natürlich auch schon 🙂

Außerdem freue ich mich schon irre darauf, meinen Reisebericht für Euch zu schreiben. Diejenigen, die mir auf Instagram folgen haben ja schon den ein oder anderen Eindruck über meine Reise mitbekommen. Ich kann es aber trotzdem kaum erwarten meine Fotos, Gedanken und Eindrücke zu sortieren und aufzuschreiben. Damit ich auch ja nichts vergesse :-). Was es ab September hier auf dem Blog sonst noch an spannenden Neuerungen gibt, hab ich Euch ja schon letzte Woche verraten. Bis das so weit ist, kann ich Euch aber ja nicht auf dem trockenen sitzen lassen. Deswegen gibt’s heute das Rezept für meinen Limetten Pie. Eine großartige kleine Torte die unglaublich fruchtig nach Limette schmeckt und sicherlich das Herz jedes Zitrusfrucht-Liebhabers höher schlagen lässt. Und vermutlich auch das jedes Kuchenliebhabers.

Weiterlesen

Schoko-Erdbeer Eiscreme Sandwiches – selbstgemachtes Erdbeereis ohne Eismaschine aus nur drei Zutaten, umschlossen von zwei soften Schokoladenkeksen, ein Gedicht an heißen Sommertagen

Die besten Grüße aus Israel schicke ich Euch meine Lieben. Wir haben vor ein paar Tagen die zweite große Station unserer Reise erreicht und ein tolles Quartier am See Genezareth bezogen. Mehr dazu gibt’s übrigens auf meinem Instagram Kanal zu sehen. Bevor wir losgeflogen sind, haben wir uns nochmal auf ein Gläschen Wein (oder zwei) mit Alex und Martin getroffen. Und wie das so ist wenn man einen Backblog hat, wartet eigentlich immer eine süße Kleinigkeit im Kühlschrank oder im Eisfach darauf verspeist zu werden.

Dieses mal waren es diese leckeren Schokoladenkeks-Erdbeereis Eissandwiches, die keinesfalls noch einen Tag länger im Gefrierfach bleiben wollten. Es ist übrigens das erste Mal, dass es hier auf Heisse Himbeeren ein Eissandwich gibt. Ich weiß auch nicht warum ich so lange damit gewartet habe. Eissandwiches sind nämlich Ober Mega Total Klasse. Wo wir schon beim Thema „Neuerungen“ sind, kann ich Euch heute auch endlich (wie letzte Woche ja schon versprochen) meine großartigen Neuigkeiten verkünden.

Weiterlesen