4 Tipps für eine besondere Geburtstagstorte

Geburtstagstorte

Heute hätte ich fast den Blogbeitrag vergessen. Das ist mir wirklich schon lange nicht mehr passiert, aber das lange Wochenende bringt mich irgendwie durcheinander … Der Sonntag fühlt sich diese Woche eher an wie ein Samstag. Trotzdem freue ich mich natürlich riesig auf den extra freien Tag morgen. Gestern habe ich den ganzen Vormittag vor dem Fernseher verbracht und die Royal Wedding verfolgt. Zusammen mit meiner Mama natürlich. Gemeinsam ist es einfach viel schöner über diverse Fascinator Verirrungen und Co zu lästern.

Sehr gespannt war ich auch auf das offizielle Foto der Hochzeitstorte später am Tag. Es war ein wunderschöner Naked Cake mit Pfingstrosen. Wunderschön! Und ganz genau mein Stil was Torten betrifft.

Geburtstagstorte

Wer hier schon länger mitliest weiß mittlerweile, dass ich keine Buttercreme mag und auch von Fondant und Zuckerpasten jeglicher Art nicht besonders viel halte. Bei mir muss eine Torte vor allem Schmecken. Zu süß und zuckrig mag ich nicht. Mir ist fruchtig, schokoladig und aromatisch einfach viel lieber. Wenn sie dann auch noch hübsch aussieht umso besser. Weil ich außer leckeren, saftigen Torten auch Blumen über alles liebe kombiniere ich beides sehr gerne. Und so landet schon mal das ein oder andere Gänseblümchen auf meinem Erdbeerkuchen oder ein Hornveilchen im Cocktail.

Weiterlesen

Waffeln – Grundrezept für den absoluten Frühstücksklassiker

Na, genießt Du gerade das schöne Wetter? Vielleicht hast Du ja morgen am Brückentag sogar frei und dadurch ein richtig langes Wochenende? Für mich gehts morgen ins Büro. Allerdings hatte ich den Freitag unfreiwillig frei. Mich hat nämlich eine Mandelentzündung erwischt und vorläufig kaltgestellt. Dementsprechend war bei mir auch nicht viel mit spannendem Wochenende, sondern mehr so Tee, viel Schlafen und Wollsocken angesagt.

Hilft alles nix, da muss man durch! Und mittlerweile gehts auch schon deutlich besser und bis in zwei Wochen bin ich auf jeden Fall wieder super fit. Da steht nämlich innerhalb einer Woche Vatertag und Muttertag auf dem Programm. Viel zu tun für all die Backbegeisterten da draußen die Mama und Papa eine Freude machen wollen. Wie wäre zum Beispiel mit keine Herzkuchen? Oder doch lieber ein Erdbeerkuchen? Eine Superidee ist auch immer ein selbst gemachtes Frühstück. Mit Obstsalat, Kaffee, frisch gepresstem Orangensaft und Waffeln. Womit wir auch gleich beim Thema für heute wären.

Weiterlesen

Schokokuchen mit Karamell

Schokolade, es gibt so Tage, da hilft nur noch Schokolade. Heute war so ein Tag. Ich hatte nämlich das Vergnügen mich den ganzen Tag mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu beschäftigen. Das neue Gesetz zur Verarbeitung und Speicherung von Daten tritt Ende Mai in kraft und natürlich ist auch mein Blog betroffen. Also hieß es schon die letzten Tage und Wochen, lesen, lesen, lesen. Heute haben wir dann die letzten Änderungen vorgenommen und sind jetzt bereit für die DSGVO. Nervlich übersteht man so einen Tag nur mit jeder Menge Schokolade, oder eben Schokokuchen.

Genau deswegen habe ich, in weiser Voraussicht, dieses Wochenende einen Schokokuchen gebacken. Mit Karamell, wieso auch nicht. Der Schokokuchen selber ist super saftig geworden. Fast wie die Torta Caprese. Allerdings etwas luftiger. Wahnsinnig lecker kann ich Dir sagen. Mit einer Tasse Kaffee dazu, oder auch einem Eiskaffee ist so ein saftiger Schokokuchen ganz genau das Richtige für Sonntagnachmittag oder für jeden Tag.Weiterlesen

5 Minuten Panna Cotta mit Erdbeersauce und Maracuja

Panna Cotta

Heute wird bei uns das erste Mal der Grill angeschmissen. Ich freue mich riesig. Dank des schönen Wetters wurde kurzfristig umdisponiert und statt Geschnetzeltem gibt’s zum traditionellen Sonntag Abendessen mit meinen Eltern heute leckeres vom Grill. Natürlich Steuer auch ich etwas zum Essen bei und hab schon einen Salat vorbereitet. Außerdem kümmere ich mich ums Dessert. Es gibt Panna Cotta. Diese Klassiker der italienischen Küche kann ich Dir auch auf keinen Fall vorenthalten.

Panna Cotta

Ich bin ja bekanntermaßen ein großer Freud der italienischen Küche und auch die süßen Köstlichkeiten verzaubern mich immer wieder. Egal ob Torta Caprese oder Tiramisu, italienische Desserts gehen einfach immer. Für die beiden Desserts war heute allerdings die Zeit zu knapp. Es war nämlich eher eine Spontanaktion und ich hatte noch zwei andere süße Projekte auf dem Plan.

Weiterlesen

Linzertorte für Verliebte

linzertorte

Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Euch meine Lieben. Ich hoffe, Ihr hattet bisher ein schönes? Unseres war, wie drücke ich das jetzt am besten aus … Turbulent. Ja, turbulent beschreibt die letzten zwei Tage eigentlich am Besten. Am Donnerstag habe ich Euch ja erzählt, dass wir dieses Wochenende ein paar neue Videos filmen wollen. Und eigentlich wollte ich Euch in meinen Instastorys auch ausführlich mitnehmen.

linzertorte

Jetzt gilt aber im Leben, und in meinem ganz speziell, folgendes Mantra: Es kommt erstens anders und zweitens als man denkt. Und anstatt den Vormittag über zu Filmen, waren wie quer im Freistaat unterwegs und haben Autos für Andy angeschaut. Gefilmt wurde dann erst am Nachmittag und dafür dann bis mitten in die Nacht hinein. Und heute stand auch noch ein spannender Termin auf dem Plan. Was und wie genau, das verrate ich Euch nächste Woche :) Und dann steht ja auch noch der Valentinstag an und der Fasching ist in vollem Gange. Aber jetzt gehts erst mal um die wichtigen Dinge des Lebens. Kuchen nämlich, worum denn sonst :) Ich habe nämlich ein tolles Rezept für alle verliebten unter Euch und alle die gerne Linzertorte essen.

Weiterlesen