Kaffeepause – Under construction

Wir haben schon ewig nicht mehr gequatscht! Die letzte Kaffeepause ist gefühlt (und vermutlich auch tatsächlich) ein Jahr her.

Es wird also höchste Zeit, dass ich mal wieder ein bisschen erzähle, was sich aktuell rund um den Blog und mein Leben tut. Denn es gibt auch wirklich viel zu erzählen.

Deshalb, hol Dir eine Tasse Kaffee, einen Tee oder was auch immer du gerne genießt und mach es Dir bequem. 

Schokokuchen

Das wichtigste zuerst: Was ist hier auf dem Blog los? – Diese Frage hat sich der oder die ein oder andere in den letzten Tagen und Wochen vielleicht schon gestellt, beim Blick auf den Blog.

Die Startseite sieht mitunter etwas Gewöhnungsbedürftig aus, wo kommt denn auf einmal das neue Logo her und überhaupt, wo ist gerade die Struktur geblieben? 

Die Antwort auf all diese Fragen ist denkbar einfach – wir bauen mal wieder um. Der Blog ist in den letzten Wochen und Monaten einfach zu langsam geworden.

Die meisten von Euch lesen Rezepte auf dem Smartphone – auch dafür war vor allem die Startseite nicht mehr besonders gut geeignet.

Deshalb steht zum neuen Jahr erst mal aufräumen, umräumen und neu gestalten auf dem Plan. Ganz ähnlich wie auch im eigenen Zuhause, eine Art Frühjahrsputz.

Und um für Ordnung zu sorgen, muss erstmal das geordnete Chaos einziehen. 

Miso Ramen

Nicht nur an der Optik und Funktion des Blogs arbeiten wir im Moment, auch über kommende Rezepte, Serien und Posts mache ich mir gerade viele Gedanken.

Welche Rezepte willst Du sehen, worauf habe ich selbst Lust, wie verändern sich Essgewohnheiten und was liegt im Moment im Trend? All das sind große und wichtige Fragen, dich ich mir jedes Jahr aufs neue Stelle.

Dieses Jahr bin ich aber besonders lange auf der Suche nach einer passenden Antwort – einem roten Faden der sich in diesem Jahr durch alle Plattformen ziehen wird.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass er sich schon noch finden wird. Irgendwann und irgendwo – derweil suche ich fleißig weiter und lasse mich inspirieren. 

Das gilt übrigens auch für die Videos. Nach einer längeren Video-Pause haben wir uns im Oktober, pünktlich zu Halloween auf die YouTube Bühne zurückgemeldet.

Die Video-Planung für das Jahr ist auch schon weit vorangeschritten. Morgen verwandelt sich meine Küche dann wieder in ein Filmstudio. Zwei Rezepte warten darauf, gekocht, gebacken und geshootet zu werden.

Am Sonntag kannst Du das Ergebnis unserer Bemühungen dann auch schon begutachten. Das neue Video steht schon in den Startlöchern. 

Feigen Törtchen

Neben den aktuellen Umbauarbeiten auf dem Blog belegt auch unsere Hochzeit im Moment einen gutteil meiner Zeit. In genau einer Woche beginnt der offizielle Count Down.

Dann sind es noch 100 Tage bis zur Hochzeit. Dementsprechend viel zu planen und organisieren ist im Moment.

Die Einladungen wollen versendet werden, ein Meeting in der Location steht am Samstag auf dem Programm, mein Kleid muss zum Schneider, Andys Anzug will abgeholt werden etc.

Und dabei sprechen wir noch gar nicht von all den schönen, aber Zeitaufwendigen Projekten wie Gastgeschenke vorbereiten, Anstecksträuschen basteln, Menükarten drucken und die Tischordnung festlegen. 

Geburtstagskuchen

Tatsächlich ist die Tischordnung der Teil der Hochzeitsplanung, vor dem ich am meisten Respekt habe. Denn jeder soll sich ja gut unterhalten, einen guten Blick auf die Tanzfläche haben und sich wohl fühlen.

Mein Terminkalender kennt bereits die Deadlines für all diese Unternehmungen rund um die Hochzeit und dementsprechend zieht sich das Motto dieser Kaffeepause durch wie ein roter Faden.

Auch die Hochzeit ist aktuell noch “under Construction”. Wie auch beim Projekt “Blog” bin ich aber auch hier guter Dinge, dass alles rechtzeitig fertig wird und das Ergebnis unschlagbar toll sein wird.

Unsere großartige “Taskforce Hochzeit” die aus lieben Freunden und der Familie besteht könnte uns nicht tatkräftiger unterstützen und nach den ein oder anderen Tiefs und Enttäuschungen in den letzten Wochen macht mir die Planung der Hochzeit endlich wieder richtig viel Spaß. 

Übrigens, hier auf dem Blog wird es natürlich auch das ein oder andere Foto zu sehen geben. Im Nachgang, wenn die Bilder unserer lieben Fotografin fertig sind :) 

Nussecken

Für mich gehts jetzt gleich ab zum Yoga. Die Auszeit auf der Matte, jeden Donnerstagabend tut mir gut und auch der Rücken freut sich immer auf ein bisschen Entspannung. Luftholen für ein turbulentes Wochenende nenne ich das heute mal. 

Wenn Du magst, lesen wir uns am Sonntag wieder mit einem neuen Rezept und einem neuen Video – bis dahin, machs Dir fein und genieße Dein Wochenende :) 

Heisse Himbeeren Newsletter

✓ 15 Minuten Rezepte ✓ E-Books ✓ Weihnachtsbäckerei

    Wir respektieren Deine Privatsphäre. Melde Dich jederzeit ab.

    Veröffentlicht in Aus dem Leben, Kaffeepause und verschlagwortet mit .

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Mit der Verarbeitung meiner Daten für die Kommentarfunktion erkläre ich mich einverstanden. Nähere Informationen, befinden sich in der Datenschutzvereinbarung/Privacy Policy.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.