Saftiger Schokoladenkuchen mit roter Beete

Schokoladenkuchen

Halli Hallo meine Lieben, ich hoffe, es geht Euch gut? Wart Ihr schon fleißig im Fasching unterwegs? Mal schauen, was die närrische Zeit bei uns noch so alles bringt. Noch ist nichts geplant aber man weiß ja nie :) Sicher ist aber, dass es im Fasching noch das eine oder andere mal Krapfen geben wird. Die waren wirklich sooo lecker! Habt Ihr mein neues Video dazu schon gesehen? Heute gibt’s ein Rezept, das zwar optisch in eine ganz andere Richtung geht, aber mindestens genau so lecker ist.

Schokoladenkuchen

Ich habe nämlich den saftigsten Schokoladenkuchen für Euch gebacken. Schokoladenkuchen gehört ja zum absoluten Publikumsliebling und man macht damit sowieso nie etwas falsch. Besonders, wenn der Schokoladenkuchen sehr saftig ist. Dann macht es nämlich erst richtig Spaß der Schokoladenliebe zu frönen. Dieser Schokoladenkuchen ist der saftigste, den ich seit Langem gegessen habe und das Ganze ist so, weil rote Beete mit im Kuchen ist. Der Schokoladenkuchen ist also viel eher ein Rote Beete Schoko Kuchen.Weiterlesen

Meine Krapfen für den Fasching – schnell, einfach und super lecker mit Aprikosenmarmelade gefüllt

Hellau und Alaaf meine Lieben :) Der Fasching ist in vollem Gange und auch in meiner Küche hat die närrische Zeit Einzug gehalten. Und auch in meinem Kleiderschrank, wie man unschwer erkennen kann. So laufe ich übrigens auch im Fasching nicht den ganzen Tag lang rum. Das Kostüm gab es nur für Euch.

Genauso wie ein Kostüm gehören Krapfen zum Fasching. Oder Berliner oder Pfannkuchen. Je nachdem wo Ihr lebt. Wobei Pfannkuchen für mich ja das sind was für Euch dann Eierkuchen wären … Aber das ist wieder ein anderes Thema. Heute gibt’s also Krapfen. Komplett selbst gebacken vom Vorteig bis zur Füllung. Und sooo lecker! Ich bin einfach absolut begeistert.

Weiterlesen

Caramellige Snickers Cupcakes

Saftige Snickers Cupcakes, gefüllt mit Karamell und Erdnüssen und mit einem cremigen Erdnuss-Karamell Frosting.

Snickers Cupcakes

Hallo Ihr Lieben, hattet Ihr einen schönen Sonntag? Für mich hat diese Woche das Unileben wieder angefangen. Ich freue mich sehr auf das Semester, weil lauter spannende Vorlesungen auf mich warten und das Sommersemester ohnehin immer toll ist. Meine Uni liegt nämlich direkt am Englischen Garten und ich liebe es in einer Freistunden mit einem Eis bewaffnet dort spazieren zu gehen.

Snickers Cupcakes

Pünktlich zu Beginn des Semesters steigt auch mein Konsum an Schokoriegeln wie immer signifikant an ;-) und weil ich ja bekanntermaßen auch Cupcakes super Klasse finde, dachte ich mir, warum nicht aus meinem Lieblings Schokoriegel einen Cupcake zaubern? Und so sind die Snickers Cupcakes entstanden, die ich Euch heute zeige.

Weiterlesen

Weißwein Vanille Birnentorte mit Schokosahne

Eine leckere Birnentorte mit luftig lockerem Birnen Weißwein Boden, in Weißwein pochierte Birnen mit Vanille und einer grandiosen Schokoladensahne.

Birnentorte

Hallo Ihr Lieben, na wie habt Ihr das Wochenende verbracht? Viel konnte man bei dem wechselhaften Wetter ja nicht machen… Oder war es bei Euch beständiger? Wir haben heute eine Stadtrundfahrt quer durch München gemacht. Die Stadtrundfahrt habe ich von Andy zu Weihnachten bekommen weil ich finde, dass man sich viel zu wenig Zeit nimmt um die eigene Stadt zu erkunden. Besonders wenn man so wie ich schon sein ganz des Leben lang in einer Stadt lebt. Deswegen also die Stadtrundfahrt. Und ich muss schon sagen, es hat wirklich Spaß gemacht sich ein bisschen unters Touristenvolk zu mischen.

Birnentorte

Nach der Stadtrundfahrt gab es dann einen herrlichen frischen Kaffee mit meinen Eltern und dazu eine kleine Torte von mir. Womit wir auch schon beim Thema wären, nämlich dem Rezept für diese Woche. Ich habe eine kleine Weißwein-Birnen Torte mit Schokosahne für Euch gebacken.

Weiterlesen

Knuspriger Rhabarberkuchen mit Streuseln

Fruchtig Rhabarberkuchen auf einem leckeren Teig mit knusprigen Streuseln – Der perfekte Kuchen für den Frühsommer aus nur 7 Zutaten. 

Rhabarberkuchen

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Euch gehts gut? Bei mir ist in der letzten Woche so viel passiert, ich weiß garnicht so ich anfangen soll… Also erst einmal das aller wichtigste: ENDLICH IST SOMMER! Ich freu mich so, dass es draußen endlich schön warm ist! Passend zum Thema Sommer ist in dieser Woche unsere Blogparade zum Thema „Gesund & Lecker für jeden Tag“ gestartet. Diejenigen, die mir auf Facebook folgen, haben vielleicht schon mitbekommen, was es damit auf sich hat. Unter diesem Motto wird es in den nächsten Woche jeden Tag ein Rezept für einen tollen Salat geben – immer auf einem anderen Blog. Wenn ihr mehr erfahren wollt, schaut einfach auf meiner Facebook Seite vorbei. Mein Beitrag kommt in 3 Wochen und so viel kann ich schon verraten, Salat und Back Blog passen sehr wohl zusammen ;)

Rhabarberkuchen

Auch in unserem neuen Zuhause geht es voran. Diese Woche sind endlich die neuen Fenster für die Küche gekommen und der Boden im Wohnzimmer ist auch fertig geworden. Langsam aber sicher lichten sich die Baustellen und unsere neues Zuhause nimmt Gestalt an. In unserem Garten wächst übrigens allerhand leckeres Obst und Gemüse. Unter anderem auch Rhabarber den ich absolut klasse finde und der für mich immer – genauso wie Erdbeeren – den Sommer einläutet.

Rhabarberkuchen

Und bei Rhabarber wären wir auch schon beim Rezept von heute. Ich zeige Euch heute nämlich wie Ihr aus nur 7 Zutaten und mit sehr wenig Zeitaufwand den leckersten Rhabarberkuchen backen könnt. Das Rezept eignet sich auch ganz wunderbar wenn spontan Besuch vor der Tür steht oder wenn Ihr bei diesem tollen Wetter einen schnellen Kuchen zum Picknick im Park backen wollt. Und das schönste: Der Kuchen schmeckt nicht nur herrlich, sondern ist auch für jeden Backanfänger großartig geeignet!

Weiterlesen