Weiße Glühweintrüffel

Pralinen aus knackiger weißer Schokolade mit einer herrlichen Glühwein-Trüffelfüllung.

weiße_Glühweintrüffel-2

Na, seit Ihr nach dem langen Weihnachtsurlaub alle gut wieder im Alltag angekommen? Bei mir gehts ab sofort ans Lernen für die große Klausurphase die Mitte Februar ansteht. Diese Semester warten insgesamt vier Klausuren auf mich. Das einzig Gute an der Klausurphase im Februar ist, dass man nichts wirklich wichtiges verpasst. Draußen ist das Wetter im Normalfall ziemlich Bescheiden, es ist kalt und regnet/schneit. Da fällt es Gott sei Dank nicht so schwer die Tage zuhause am Schreibtisch zu verbringen.

weiße_Glühweintrüffel-7

Was mir beim Überstehen des ganzen Lernstresses immer hilft ist Schokolade. Viel Schokolade. Und die edelste Form der Schokolade sind bekanntlich die Pralinen. Genau deswegen habe ich heute ein tolles Pralinenrezept für euch. Genauer gesagt handelt es sich um weiße Glühweintrüffel. Die passen mit dem herrlichen Glühweinaroma perfekt zum winterlichen Wetter, sind aber keine klassische Weihnachtssüßigkeit. Also der perfekte Stimmungsaufheller für dunkle und graue Januartage.

Weiterlesen

Cremige Mangotörtchen

Locker leichte Quark Törtchen mit schokoladigem Boden und einem fruchtigen Mangospiegel

cremige_mangotörtchen-6

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch! Ich hoffe ihr seit alle gut rüber gerutscht und hattet vielleicht sogar besseres Wetter als wir hier in München. Ich sage nur Nebel und Regen…

cremige_mangotörtchen-8Den Silvesterabend haben wir wie ja bereits erwähnt zusammen mit meinen Eltern und den Nachbarn in aller Ruhe bei gutem Essen verbracht. Wir haben Fondue gemacht und es gab allerhand leckere Sachen wie Frühlingsrollen, WanTans, Guacamole, Kartoffelsalat und und und.

Zum Dessert gab es dann die großartigen cremigen Mangotörtchen, für die ich euch heute das Rezept zeige. Die Idee für diese niedlichen kleinen Törtchen hatte ich vor einiger Zeit als ich mal wieder total Lust auf eine Torte mit Quarkfüllung hatte. Ich liebe Torten und Törtchen mit Quark-Sahne Füllung total, weil die nicht so schwer sind und damit auch super als cremige_mangotörtchen-11Dessert gegessen werden können, wenn man nach einem großen Essen eh schon FAST satt ist. Also, eine Quarktorte musste her. Und weil Essen im Miniformat generell Toll ist, sind daraus Mini Quarktörtchen geworden. Und weil Schokolade jeden Kuchen, jede Torte und jedes Dessert noch ein bisschen besser macht haben die Törtchen natürlich einen Boden aus Schokokuchen. Auf der Suche nach dem passenden fruchtigen Begleiter bin ich dann auf leckere Mangos gestoßen. Diese exotischen Gesellen gibt es hier ja das ganze Jahr in gleichbleibend leckerer Qualität zu kaufen.

Weiterlesen

Silvester Glücksschweinchen

Niedlichen Marzipanschweinchen die nicht nur Glück bringen sondern auch lecker schmecken

Silvester_Glücksschweinchen-23

Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und konntet die Feiertage genießen! Andy und ich haben die Feiertage im Kreis der Familie verbracht und die Zeit wie immer sehr genossen. Bis Silvester wird es jetzt etwas ruhiger und ich genieße es sehr, ein paar Tage frei zu haben.

Silvester_Glücksschweinchen-24An Silvester sind wir dieses Jahr bei meinen Eltern und feiern da mit den Nachbarn. Das klingt jetzt vielleicht total unspektakulär, ich bin aber kein großer Fan von großen Silvesterpartys weil man meistens viel zu viel Geld für schlechtes Essen bezahlt und die Erwartungen an den Abend dann doch nicht erfüllt werden.

Ich wollte für unsere kleine Silvesterfeier unbedingt etwas ausgefallenes machen. Und als ich neulich so durch unseren Supermarkt gelaufen bin sind mir die super niedlichen Silvester Glücksschweinchen aufgefallen, die im Moment überall in den Regalen stehen. Da dachte ich mir, dass es ja eine schöne Idee wäre die Schweinchen für dieses Silvester selber zu machen. Das ist definitiv etwas sehr persönliches über das sich jeder Gast freut und es macht riesig Spaß die kleinen Kerlchen selber zu machen.
Silvester_Glücksschweinchen-25Also gesagt getan! Um die Schweinchen noch ein bisschen niedlicher zu machen, habe ich mir überlegt für die männlichen Gäste Glücksschweinchen mit kleinen Zylindern und für die Frauen welche mit einer kleinen Schleife zu machen.

Alle Zutaten die man für die Schweinchen braucht gibt es übrigens im gut sortierten Supermarkt in der Backabteilung. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen, dass Ihr irgendwas einkaufen müsst, das es nur Online oder im Spezialgeschäft zu kaufen gibt.

Weiterlesen

Zarte Nougat Pistazien Sterne

Leckere Plätzchen mit feiner Pistazien Note, gefüllt mit cremigem Nougat

Nougat_Pistazien_Plätzchen-4

 

Hallo Ihr Lieben, genießt Ihr den letzten Adventssonntag vor dem großen Fest?

Bei mir gehen die Vorbereitungen langsam in die heiße Phase. Die Weihnachtsgeschenke habe ich Gott sei Dank schon alle. DieNougat_Pistazien_Plätzchen-12
müssen aber noch verpackt werden, die Wohnung möchte geputzt werden, ich muss dringend noch Bügeln und und und… Ihr seht, bis Heilig Abend ist noch genug zu tun. Dann kehrt aber auch bei uns etwas Ruhe ein. Ehrlich gesagt freue ich mich immer sehr auf diese Zeit im Jahr in der man viel Zeit mit der Familie verbringt und alles ein bisschen langsamer geht.

Heute habe ich für euch das letzte Plätzchenrezept in diesem Jahr. Ich dachte mir, ich zeige euch bei dieser Gelegenheit meine Nougat Pistazien Plätzchen. Das Rezept ist entstanden, weil Pistazien und Nougat eine tolle und etwas ungewöhnliche Kombination sind und ich unbedingt etwas mit diesen beiden Bestandteilen backen wollte. Und weil ja Nougat und Pistazien auch klassische Zutaten für die Weihnachtsbäckerei sind, wurden daraus diese leckeren Nougat Pistazien Sterne.

Weiterlesen

Spektakuläre Schoko-Spekulatius Cupcakes

Schokoladige Weihnachtscupcakes mit knusprigem Spekulatius Boden und super cremigem Spekulatius Mascarpone Tuff

Spekulatius_Cupcakes-6

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe Ihr geniest die Weihnachtszeit und lasst Euch nicht all zu sehr vom allgegenwertigen Spekulatius_Cupcakes-8Vorweihnachtsstress mitreißen. Mir ist das dieses Wochenende leider nicht so gut gelungen. Wir sind nämlich im Moment in Köln und besuchen Andys Verwandte mit denen wir uns wie jedes Jahr im Dezember zur traditionellen Familienweihnachtsfeier treffen. Da fast seine ganze Familie im nordwestlichen Deutschland angesiedelt ist, besuchen wir bei der Gelegenheit auch gleich noch seine Schwester und seine Oma. Während Ihr also diesen besinnlich weihnachtlichen Post lest befinde ich mich vermutlich auf dem besten Weg zum Flughafen um wieder nach Hause zu fliegen.

Für Euch gibt’s zum dritten Advent super leckere Spekulatius Cupcakes. Dieses Rezept habe ich mir vor einiger Zeit überlegt als Andy mir von einer Geschäftsreise in die Niederlande einen Spekulatius Brotaufstrich mitgebracht hat (so ist das mit mir… IchSpekulatius_Cupcakes-7 freue mich am meisten über Mitbringsel in Form von spannenden Süßigkeiten, Backzutaten oder Küchenutensilien). Sehr zu meiner Freude habe ich dann auch festgestellt, dass es einen Spekulatius Aufstrich bei Rewe zu kaufen gibt. Ich fand den Aufstrich so absolut lecker, dass ich mir dachte ich muss irgendwas damit backen. Und da es ja eine Spekulatius Creme ist, liegt nichts näher als Cupcakes damit zu backen. Und so sind diese Spekulatius Cupcakes entstanden die nicht nur eine tolle Creme aus Spekulatius Aufstrich und Mascarpone haben, sondern auch noch einen knusprigen Boden aus Spekulatiuskeksen mitbringen. Um das Spekulatiusaroma noch mehr zu unterstreichen und dem Cupcake gleichzeitig etwas die Mächtigkeit zu nehmen habe ich mich für einen schlichten Teig mit Schokolade entschieden. Die herbe Süße des Kakaos passt nämlich einfach wunderbar zu diesen leckeren Cupcakes.

Weiterlesen