Startseite · Drinks · Cocktails · Der schönste Pink Rose Cocktail

Der schönste Pink Rose Cocktail

von Annelie

Einfaches Rezept für Pink Rose Cocktail. Dieser rosa Cocktail schmeckt nach Rosen und Himbeeren und ist an warmen Sommerabenden einfach ein Hochgenuss! 

Ein Glas mit einem Pink Rose Cocktail und einem goldenen Strohhalm.

Wenn es um abwechslungsreiche Sommerdinks geht, dann greife ich immer wieder gerne zu unterschiedlichen Blüten. Egal ob Veilchen Cocktail oder Hibiskus Drink, Blüten bringen Aroma und Farbe in jedes Getränk. 

Natürlich darf auch ein Sommerdrink mit Rosen nicht fehlen. Sobald im Vorgarten die Rosen blühen, bereite ich ihn bei jeder Gelegenheit zu. Kombiniert mit fruchtigen Himbeeren und herbem Wild Berry ist der Drink erfrischend und herrlich sommerlich. 

Der Rosa Cocktail von oben. Man sieht Rosenblätter im Cocktail.

Diese Zutaten brauchst du für den Rosa Cocktail 

  • Rosenwasser verleiht dem Drink eine dezente Rosennote. Es wird auch gerne zur Herstellung von Marzipan verwendet. Du bekommst Rosenwasser im orientalischen Supermarkt oder in der Apotheke. 
  • Wodka ist die Spirituose der Wahl, denn sie lässt Rosenwasser und Himbeeren genug Raum zur geschmacklichen Entfaltung. Achte wie immer bei Spirituosen auf eine hohe Qualität. 
  • Himbeeren kannst du sowohl frisch als auch gefroren verwenden. 
  • Rosenblätter dürfen im Rosen Cocktail natürlich nicht fehlen. Achte unbedingt darauf, ungespritzte Bio Rosen zu verwenden. Am besten erntest du die Rosenblüten aus dem eigenen Garten. Eine gute Alternative sind getrocknete Rosenblüten, die du im orientalischen Supermarkt kaufen kannst. Sie sind sogar wesentlich aromatischer als die Frischen. 
  • Wild Berry ist eine herrlich herbe Limonade im hübschen Rosaton, die hervorragend zu diesem Drink passt. Du bekommst Wild Berry von verschiedenen Herstellern mittlerweile in jedem Supermarkt. 
Eine Nahaufnahme des Cocktails in einem Glas mit goldenen Rand.

So bereitest du den Rose Cocktail zu 

  1. Gib Himbeeren und Rosenblätter in einen Shaker und zerdrücke sie. 
  2. Gieße Wodka und Rosenwasser sowie Eis auf und vermenge alles gründlich mit einem Barlöffel. 
  3. Fülle die Mischung in ein Weinglas und gieße Wild Berry auf. 
  4. Dekoriere den Drink mit Rosenblüten und Himbeeren. 
Zwei Gläser Pink Rose Cocktail, im Hintergrund liegen rote Rosen.

Kann man den Cocktail vorbereiten? 

Du erwartest Gäste, veranstaltest eine Party oder planst den Rosa Cocktail für ein Picknick? Kein Problem! Der rosa Cocktail eignet sich hervorragend zum Vorbereiten. Du kannst die Mischung aus Himbeeren, Wodka und Rosenblüten bereits im Voraus zubereiten und dann später nur noch mit Wild Berry aufgießen.

Mehr Lieblings Cocktail Rezepte

Wenn du den Pink Rose Cocktail magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Cocktail Rezepte:

Rezept bewerten:

4,6 von 5 Bewertungen

Der schönste Pink Rose Cocktail

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 5 Minuten
Ergibt 1

Zusammenfassung

Rosenwasser, Himbeeren und echte Rosenblätter. Daraus entsteht einer der leckersten Spätsommer Cocktails überhaupt.

Zutaten  

Anleitungen 

  • 4 Himbeeren und 4 Rosenblätter in einen Shaker geben und verdrücken. Rosenwasser und Wodka aufgießen und Eis dazu geben. Gut vermischen und in ein hübsches Weinglas füllen. Mit Wild Berry aufgießen und die restlichen Rosenblätter und Himbeeren zur Deko dazu geben.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung