Cupcakes für zwei

Valentinstagscupcakes für zwei

Saftige Schokoladencupcakes mit Himbeere Mascarpone Topping. Das Rezept ergibt genau zwei Cupcakes – Perfekt für den Valentinstag.

Halli Hallo :) heute hat es sich das erste Mal richtig nach Frühling angefühlt. Schon auf der Morgenrunde mit der Hundemaus waren wir das erste Mal seit langem wieder eine extra lange Runde mit der Hundemaus an der Isar spazieren. Die Wege waren in den letzten Wochen einfach zu eisig und rutschig als, dass das Spaß gemacht hätte. Schwimmen wollte sie aber noch nicht, dafür war das Wasser wohl doch noch recht kalt. Wunderschön war es natürlich trotzdem.

Die kommende Woche wird bei mir ein bisschen Crazy. Wir besichtigen diverse potenziale Locations für unser großes Hochzeitsfest nächstes Jahr im Sommer. Das ganze Thema gestaltet sich ehrlich gesagt schwieriger als gedacht. Viele Locations sind bereits größtenteils ausgebucht, passen nicht oder gefallen uns ganz schlichtweg nicht. Diese Woche stehen fünf weitere Besichtigungen auf dem Plan. Ich hoffe, die sind von Erfolg gekrönt. Ich halte Dich auf Instagram und natürlich auch hier auf dem Blog auf dem Laufenden. Hast Du Tipps für mich rund um die Locationsuche für die Hochzeit? Ich bin um jede Idee und jeden Hinweis dankbar :)

Aaaaaaber, Hochzeit hin oder her, das normale Leben geht auch weiter. Man mag es kaum glauben. Gefühl war zwar. Gestern erst Weihnachten, am Donnerstag ist aber schon wieder Valentinstag! :) natürlich gibts da auch von mir wieder ein süßes Rezept von mir. Schließlich geht liebe durch den Magen und es gibt kaum einen schöneren Weg einem lieben Menschen seine Zuneigung zu zeigen als durch eine selbst gebackene leckere, ein selbst gekochtes Essen oder ein selbst gebasteltes Geschenk.

Essen gehen werden wir vermutlich nicht, aber nach einer entspannenden Yogastunde einen schönen Abend auf dem Sofa verbringen. Darauf freue ich mich schon riesig! Und ich werde Cupcakes für uns backen. Aber nicht irgendwelche, sondern dieses Rezept, die genau zwei Cupcakes ergeben. Du hast richtig gelesen, heute gibts ein Rezept für zwei Cupcakes. Eigentlich ergeben Cupcake Rezepte 12–24 Stück, das sind, aber wenn man mal ehrlich ist doch immer recht viele und definitiv zu viel für zwei Personen. Deswegen gibts passend zum Valentinstag heute eben ein Rezept für zwei Cupcakes, die das perfekte Dessert für einen romantischen Valentinstag zu zweit sind. Wichtig ist bei dem Rezept allerdings eine Küchenwaage. Am besten funktioniert eine digitale Waage, die entsprechend fein messen kann. Für eine Küchenmaschine ist die Teigmenge übrigens viel zu wenig. Perfekt funktioniert ein Handrührgerät oder sogar ein Schneebesen. Mehr braucht es nicht. Ach ja und es wird auch nur eine einzige Schüssel dreckig.

Gebacken habe ich die Cupcakes in einem normalen Muffinblech. Aber auch das ist kein Muss. Jede feuerfeste kleine Form funktioniert zum Backen. Zum Beispiel funktionieren auch kleine Soufflé Förmchen oder kleine Kaffeetassen. Es gibt also keine Ausrede ;-)

Übrigens, wenn Du keinen Spritzbeutel für die Creme hast, kannst Du sie auch mit Hilfe von zwei Löffeln dekorativ auf dem komplett abgekühlten Cupcake verteilen.

Valentinstagscupcakes für zwei
Deine Bewertung: 5
1 Bewertung

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Kategorie: Cupcakes, Schokolade, Valentinstag

Cuisine: Dessert

Portionen: 2 Cupcakes

Cupcakes für zwei

Zutaten

    Für die Cupcakes:
  • 45 g Zucker
  • 45 g Mehl
  • 14 g Kakaopulver
  • 1 g Backpulver
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 25 g Milch (Kuhmilch oder Hafermilch)
  • 1 g Salz
  • 1 Eiweiß
    Für die Creme:
  • 50 ml Schlagsahne
  • 50 g Frischkäse
  • 2 EL getrocknetes Himbeerpulver
  • 1 EL Puderzucker
  • Diverse Zuckerstreusel
    Außerdem:
  • Muffinblech
  • Cupcake Papierförmchen

Anleitung

  1. Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. In einem Muffinblech zwei Mulden mit einem Papierförmchen auslegen. In eine kleine Schüssel Mehl, Kakaopulver, Zucker, Salz und Backpulver durch ein Sieb mischen. Die restlichen Zutaten ebenfalls dazu geben und für 1 Minute zu einem glatten Teig aufschlagen. Auf die beiden Papierförmchen verteilen und bei 170 °C Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Garpunkt prüfen.
  2. Cupcakes komplett abkühlen lassen. Für das Topping Frischkäse, Sahne, Puderzucker und Himbeerpulver vermischen und zu einer steifen Creme aufschlagen. Mit Hilfe eines Spritzbeutels oder eines Löffels auf die Cupcakes dekorieren. Mit Zuckerstreuseln garnieren und bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.
https://heissehimbeeren.com/valentinstagscupcakes-fuer-zwei/

Wenn Du mein Rezept für Valentinscupcakes für zwei ausprobierst, freue ich mich sehr über ein Foto Deiner Kunstwerke auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

Rosen Cupcakes

Pistazien Rosen Cupcakes mit echten Rosenblättern – Rosen Muffins mit dem Geschmack des Orients verpackt in einem rosa Cupcake

rosen muffin

Halli Hallo meine Lieben :) Ich bin wieder daheim. Vor genau einer Woche habe ich das heiße Wüstenklima von Tel Aviv wieder gegen den deutschen Spätsommer, der seit drei Tagen eher ein Frühherbst ist eingetauscht. Im Gepäck viele tolle Fotos, wunderbare Erinnerungen und ganz viel Keramik. Ich geb’s zu, ich habe eine kleine Schwäche für Hand-getöpferte Schüsseln, Tassen und Co. und die fährt auch jedes mal mit in den Urlaub. Übrigens, mehr über meine Reise erfahrt Ihr am Dienstag hier auf dem Blog. Dann gibt’s einen ausführlichen Reisebericht von mir.

rosen muffin

Auch viele tolle Gerüche und Geschmäcker sind mit mir nach Hause geflogen. Und nach unzähligen Baklava, frisch gepressten Fruchtsäften und kiloweise Hummus, gibts heute das erste Rezept das von meiner Reise in den Orient inspiriert ist. Denn kurz gesagt, Israels Süßigkeiten schmecken unfassbar lecker und fast immer nach Pistazien und Rose. Genau deswegen zeige ich Euch heute mein Rezept für Pistazien Rosen Cupcakes. Für ein bisschen Orient Urlaubsfeeling zum nachbacken quasi.

Weiterlesen

Bananen Muffins

Schoko Bananen Cupcakes – Schoko Bananen Muffins 2.0

Ein saftiger Schokoladen-Bananen Cupcake, gefüllt mit salzigem Karamell und einer leckeren Bananen-Mascarpone Creme. Der perfekte Cupcake für alle die schon zu Schoko Bananen Muffins nicht nein sagen können. 

schoko bananen muffins

Kennt Ihr das? Ihr kauft einen Bund Bananen und irgendwie bleiben immer 2 oder 3 übrig die dann vor sich hin altern und irgendwann eher braun als gelb sind. Ich bemühe mich zwar immer, meine Bananen zu essen bevor das passiert, wenn es aber doch so ist, ist dass die perfekte Gelegenheit mal wieder was mit Banane zu backen. Weil ich Schoko Bananen Muffins ja sehr geil finde, ich Euch mein Rezept dafür aber schon gezeigt habe wurden vor ein paar Wochen  diese leckeren Schoko Bananen Karamell Cupcakes daraus 😀.

schoko bananen muffins

Wenn ich übrigens mal wieder perfekte Back-Bananen daheim habe, muss ich sie schnell vor Andy in Sicherheit bringen der ansonsten einen leckeren Bananen Shake daraus macht. Zwar auch sehr lecker, aber wirklich ärgerlich wenn ich gerade vom Einkaufen für die restlichen Backzutaten komme und mir der Herr des Hauses dann mit einem breiten Grinsen und zwei Bananen-Shakes in der Hand die Tür öffnet … Und ich mir nur denke „Das ist ja jetzt wirklich nett aber ich hatte doch andere Pläne …“

Weiterlesen

Apfel Zimt Cupcakes

Apfel Zimt Muffins

Diese Woche zeige ich Euch im neuen Video wie Ihr die ultimativen Herbstaromen Apfel und Zimt in leckere Apfel Zimt Muffins verwandelt. Ich finde ja, nichts schmeckt so lecker nach Herbst wie genau diese Kombination. Egal ob im Apfelkuchen, als Apfelstrudel oder eben als Cupcake wie in diesem Fall.

apfel zimt muffins

Äpfel enthalten unsere Muffins übrigens gleich zweimal. Wie haben nämlich zum einen frische Apfelstückchen im Teig und zum anderen Füllen wir die fertig gebackenen Muffins später mit Apfelmus. Das macht den Cupcake herrlich saftig und sehr sehr fruchtig. Einfach unschlagbar. Während ihr hier übrigens in aller Ruhe das Video schaut ist bei mir richtig was los. Ich bin nämlich seit gestern in London und darf die Stadt erkunden. Heute war ich auf dem Borough Market und vor dem Abendessen werden wir noch ein bisschen Shoppen gehen.

Weiterlesen

Blutorangen Cupcakes

Blutorangen Cupcakes mit Blutorangen Curd und leckerer Mascarpone Creme

Ein saftiger Vanille Cupcake gefüllt mit fruchtigem Blutorangen Curd und frischer Blutorangen-Mascarpone Creme on Top

cupcakes

Heute meine lieben, ist einer der Stars des Winters hier auf HeisseHimbeeren zu Gast. Denn auch in den kalten und düsteren Untiefen des Winters gibt es Sachen, auf die kann man sich wirklich freuen. Und zwar nicht nur auf Dinge außerhalb der Küche wie zum Beispiel, dass die bessere Hälfte von der Geschäftsreise zurück kommt, oder dass es endlich die neue Staffel von Sherlock gibt … nein, auch die Obst- und Gemüseabteilung hat gerade wirklich was zu bieten.

cupcakes

Und ich meine um Gottes willen keine dubiosen Erdbeeren aus dem Gewächshaus, die zwar optisch aussehen wie Erdbeeren, tatsächlich aber genau so schmecken wie ein Stück Papier. Ich spreche von Blutorangen. Das sind die irgendwie aufregenderen Schwestern unserer guten alten Orange. Die zwar auch mega lecker ist, aber halt doch schon alt bekannt und immer verfügbar ist.

Weiterlesen