Startseite · Kochrezepte · Gnocchi-Salat mit Rucola, Feta & Pesto

Gnocchi-Salat mit Rucola, Feta & Pesto

Schnelles Rezept für aromatischen Gnocchi Salat mit Pesto, Rucola und Feta. Du brauchst nur 15 Minuten für die Zubereitung! 

Ein Gnocchi-Salat mit Rucola, Feta und Pesto.

Nudelsalat, egal ob ganz klassisch oder mediterran mit Pesto darf im Sommer zum Grillen oder Picknick nicht fehlen. Eine spannende Alternative zu den altbekannten Rezepten mit Farfalle, Fussili und Co sind Gnocchi! 

Die kleinen Kartoffelbällchen lassen sich nämlich ebenfalls hervorragend zu Gnocchi Salat verarbeiten! Kombiniert mit würzigem Pesto, frischen Rucola und Fetakäse ist der leckere Salat in wenigen Minuten fertig. Länger als eine Viertelstunde brauchst du nämlich für die Zubereitung nicht. 

Der Gnocchi Salat schmeckt hervorragend zu Fisch, Fleisch und vegetarischem vom Grill und ist auf dem nächsten Partybuffet bestimmt der Renner! 

Alle Zutaten für das Rezept.

Diese Zutaten brauchst du für den Gnocchi Salat 

  • Kleine Tomaten sind meist aromatischer als große. Egal ob Cherry- oder Cocktailtomaten, sie alle schmecken wunderbar im Gnocchi Salat. Wer mag, kann auch gelbe Tomaten verwenden und so einen zusätzlichen Farbtupfer im Salat schaffen. 
  • Rucola passt mit seiner würzigen Schärfe hervorragend zum Gnocchi Salat! 
  • Getrocknete Tomaten in Öl verwende ich am liebsten. Wenn du getrocknete Tomaten ohne Öl verwendest, solltest du sie etwa 30 Minuten vor Verwendung mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. 
  • Feta aus Schafs- oder Ziegenmilch schmeckt am besten und bringt eine herrliche Würze mit zum Rezept. 
  • Pinienkerne bringen eine herrliche Nussigkeit mit. Wenn du keine Pinienkerne zur Hand hast oder bekommst, funktionieren auch Mandeln und Pistazien wunderbar. 
  • Gnocchi kannst du selber machen oder fertig kaufen. Beides funktioniert hervorragend für den Gnocchi Salat. Du kannst du das Rezept auch Süßkartoffel Gnocchi verwenden! 
  • Olivenöl darf für das Dressing nicht fehlen. Verwende am besten ein hochwertiges, kalt gepresstes Olivenöl. 
  • Balsamico Essig bringt eine willkommene Säure mit. Je hochwertiger der Balsamico, desto besser! 
  • Pesto Rosso besteht zum größten Teil aus getrockneten Tomaten und hat ein herrliches Aroma! Wer es scharf mag, kann auch ein scharfes, rotes Pesto verwenden. 
  • Minze bringt eine angenehme, überraschende Geschmacksnote mit zum Gnocchi Salat. 
  • Salz und Pfeffer sorgen für die nötige Würze. 
Die Tomaten und der Rucola werden klein geschnitten und mit den anderen Zutaten vermengt.
Das Dressing wird separat angerührt und über die Gnocchi gegeben.

So bereitest du den Gnocchi Salat zu 

  1. Schneide Tomaten, Rucola und getrocknete Tomaten klein. 
  2. Gib das Gemüse zusammen mit Feta und Pinienkernen in eine große Salatschüssel. 
  3. Brate die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Ölivenöl an. 
  4. Gib die Gnocchi zum Gemüse in die Schüssel. Füge Feta und Pinienkerne hinzu. 
  5. Vermenge alle Zutaten für das Dressing gründlich. 
  6. Mische das Dressing unter den Gnocchi Salat. 
  7. Serviere den Salat zum Grillen, zun nächsten Picknick oder einfach so als schnelles Abendessen. 
Ein fertiger Teller Gnocchi-Salat mit Rucola, Feta & Pesto, daneben liegt eine Scheibe Brot.

Gnocchi Salat vorbereiten

Der Gnocchi Salat mit Pesto und Rucola schmeckt frisch zubereitet am allerbesten. Wenn du ihn jedoch zum Grillen oder zu einem Picknick mitnehmen möchtest, dann empfehle ich, das Dressing separat zu lagern und erst kurz vor dem Servieren über den Salat zu geben. So bleibt der Rucola knackig und die Gnocchi saugen das Dressing nicht auf. 

Gnocchi-Salat mit Rucola in der Nahaufnahme.

Mehr Lieblings Gnocchi Rezepte

Wenn du die Gnocchi magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Rezepte:

Gnocchi-Salat mit Rucola, Feta & Pesto

Autor: Annelie
5 von 1 Bewertung

Klicke auf die Sterne zum bewerten. Herzlichen Dank ♥

Schnelles Rezept für aromatischen Gnocchi Salat mit Pesto, Rucola und Feta. Du brauchst nur 15 Minuten für die Zubereitung!
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ergibt 2 Portionen

Zutaten  

Zutaten für das Dressing:

  • 2 EL Olivenöl*
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 3 EL Pesto Rosso
  • 1 Zweig Minze
  • Salz
  • Pfeffer*

Anleitung 

  • Schneide die Tomaten in viertel und befreie den Rucola von den Strunken und wasche ihn. Schneide die getrockneten Tomaten in feine Streifen und gib Tomaten, Rucola und getrocknete Tomaten zusammen mit zerkrümelten Feta und Pinienkerne in eine große Schüssel.
  • Brate die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Olivenöl knusprig an. Gib sie mit in die Salatschüssel.
  • Vermenge alle Zutaten für das Dressing und gib es über den Gnocchi Salat. Mische den Gnocchi Salat gut durch und stelle ihn bis zum Servieren in den Kühlschrank.

Meine Tipps

Am besten schmeckt der Gnocchi Salat frisch zubereitet. Wenn du ihn vorbereiten möchtest, empfehle ich das Dressing separat zu lagern und erst kurz vor dem Servieren über den Gnocchi Salat zu geben.
Du kannst den Gnocchi Salat auch mit Süßkartoffel Gnocchi zubereiten!
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung