Startseite · Kochrezepte · Italienische Rezepte · Gnocchi Spinat Auflauf

Gnocchi Spinat Auflauf

von Annelie

Für meinen Gnocchi Spinat Auflauf mit Käse und Tomaten brauchst du nur 10 Minuten, den Rest erledigt der Backofen. Die cremige Sahnesoße macht den Auflauf extra lecker! 

Vegetarischer Gnocchi Spinat Auflauf mit Käse überbacken.

Wenn es zum Abendessen schnell gehen muss, dann wähle ich am liebsten Gnocchi oder ein schnelles Ofengericht. Gnocchi aus der Pfanne mit Paprika oder Gorgonzola sind einfach unschlagbar lecker und auch zu einem Tortellini Auflauf sage ich nie nein. Warum also nicht beides zu einem Gnocchi Auflauf kombinieren? 

Die Basis für den vegetarischen Gnocchi Auflauf, bilden Gnocchi aus dem Kühlregal, die direkt im Backofen in einer cremigen Sahnesoße garen. Blattspinat und kleine Tomaten sorgen für Aroma. Überbacken wird der Auflauf dann mit Mozzarella und Parmesan. Außerhalb der Tomatensaison schmecken übrigens getrocknete Tomaten hervorragend im Auflauf Rezept

Alle Zutaten für den vegetarischen Gnocchi Spinat Auflauf.

Diese Zutaten brauchst du für den Gnocchi Spinat Auflauf 

  • Spinat, frisch oder tiefgefroren. Im Winter verwende ich gerne tiefgefrorenen Spinat, im Sommer schmeckt frischer Spinat vom Gärtner hervorragend. Du könntest den Gnocchi Auflauf übrigens auch sehr gut mit Mangold oder Grünkohl zubereiten. 
  • Zwiebeln und Knoblauch bilden die Basis der Soße. 
  • Schlagsahne und Crème Fraîche machen die Soße herrlich cremig. 
  • Gnocchi dürfen im Gnocchi Auflauf einfach nicht fehlen. Ich kaufe sie am liebsten aus dem Kühlregal. 
  • Cherrytomaten machen sich sehr gut im Gnocchi Auflauf. Außerhalb der Tomatensaison verwende ich stattdessen gerne getrocknete Tomaten. 4-5 Stück fein gehackt ergänzen den Gnocchi Spinat Auflauf hervorragend. 
  • Mozzarella und Parmesan machen den Auflauf erst richtig lecker. Der Mozzarella schmilzt sehr gut und sorgt für appetitliche Käsefäden, der Parmesan liefert massig Aroma. 

Die genauen Mengenangaben findest du weiter unten im Rezept.

Der Spinat kommt in eine Schüssel und die Sauce wird in einem Topf angerührt.
Die Gnocchi kommen mit der Sauce und dem Spinat und den Tomaten in eine Auflaufform und werden mit Käse bestreut.

So bereitest du den Gnocchi Spinat Auflauf zu 

  1. Blanchiere den Spinat oder taue ihn auf, wenn du mit tiefgefrorenem Spinat arbeitest 
  2. Hacke Zwiebeln und Knoblauch fein. Brate beides mit Olivenöl an und gib Sahne und Crème fraîche dazu. 
  3. Würze die Soße mit Oregano, Salz und Pfeffer. 
  4. Vermenge Gnocchi und Soße in der Auflaufform.
  5. Füge Blattspinat und Kirschtomaten hinzu. 

Bestreue den Auflauf mit Mozzarella und frisch geriebenem Parmesan. Backe ihn für etwa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen und serviere ihn direkt aus dem Backofen.

Der fertige Gnocchi Spinat Auflauf mit Käse in der Nahaufnahme.

Mehr Lieblings Gnocchi Rezepte

Wenn du das Gnocchi Spinat Auflauf Rezept magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Gnocchi Rezepte:

Rezept bewerten:

4,67 von 3 Bewertungen

Gnocchi Spinat Auflauf mit Käse überbacken

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 10 Minuten
Ergibt 2 Portionen

Zusammenfassung

Für meinen Gnocchi Spinat Auflauf mit Käse und Tomaten brauchst du nur 10 Minuten, den Rest erledigt der Backofen. Die cremige Sahnesoße macht den Auflauf extra lecker!

Zutaten  

  • 500 g Spinat frisch oder TK
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl*
  • 150 ml Schlagsahne
  • 50 g Creme Fraiche
  • 1 TL Oregano* frisch oder getrocknet
  • 500 g Gnocchi
  • 250 g Cherrytomaten
  • 100 g Mozzarella
  • 25 g Parmesan*
  • Salz nach Bedarf
  • Pfeffer* nach Bedarf

Anleitungen 

  • Spinat auftauen, wenn du TK Spinat verwendest, frischen Spinat waschen, putzen und blanchieren. Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Olivenöl in einem kleinen Topf erwärmen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Schlagsahne und Creme Fraiche mit dazu geben und zum köcheln bringen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  • Gnocchi in eine Auflaufform geben. Soße dazu gießen, Spinat darüber verteilen. Die Cherry Tomaten halbieren und mit in die Auflaufform geben. Mozzarella und Parmesan über dem Auflauf verteilen und bei 170 °C Ober- und Unterhitze für etwa 30 Minuten backen bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist. Kurz abkühlen lassen und direkt servieren.

Notizen

Wer gerne Gorgonzola isst, der kann 50-100 g Gorgonzola mit zur Soße geben. Den Mozzarella solltest du dann weglassen, sonst wird der Auflauf zu Gehaltvoll.
Der Gnocchi Auflauf sollte möglichst frisch zubereitet werden. Reste kannst du über Nacht im Kühlschrank lagern und kannst sie am nächsten Tag nochmal aufwärmen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung