Heatwave Hibiskus – Rum Cocktail

Sommerlich-Erfrischender Rum Cocktail mit Hibiskus Infused Martinique Rum, frischen Himbeeren und Limette – ein erfrischender Cocktail für heiße Sommerabende.

Der Hochsommer ist in vollem Gange. Auch hier in Bayern haben nun endlich die Sommerferien begonnen. Die Zeiten sind für mich leider schon lange vorbei. Aber, auch auf mich wartet im August noch eine Woche Urlaub. Außerdem ist die Stadt leer, morgens auf dem Weg ins Büro ist weniger Verkehr und alles geht ein bisschen langsamer. Lange Sommerabende auf der Terrasse inklusive versteht sich. Wie gut, dass das Wetter mitspielt und wir absolutes Kaiserwetter haben. Bei diesen Temperaturen ernähre ich mich Quasi von Wassermelonen Feta Salat. Und es wird viel gegrillt. Am liebsten Gemüse und Grillkäse :)

Beim spontanen Grillabend oder der Gartenparty mit den Freunden darf das richtige Getränk natürlich nicht fehlen. Und wie Du, wenn Du schon länger ein treuer Leser bist weißt, experimentiere ich gerne mit verschiedenen Cocktail Rezepten herum. Nach dem fruchtig herben Himbeer Grapefruit Spritz habe ich heute noch ein neues Cocktail-Rezept für Dich dabei. Wieder mit Himbeeren, aber trotzdem komplett anders. Die Basis bildet ein Hibiskus Infused Rum. Klingt fancy, ist aber eigentlich ganz einfach und funktioniert mit jedem Alkohol. Der Alkohol wird einfach mit dem gewünschten Gewürz, Obst oder Kraut vermischt und darf für mindestens 24 Stunden ziehen. Der Alkohol nimmt dadurch die Aromen der anderen Zutat an. Wie in unserem Fall hier auch die Farbe. Dadurch kannst Du Deinem Drink eine ganz besondere Note verleihen und ganz neue Geschmacksrichtungen ausprobieren.

Für den Heatwave Hibiskus habe ich weißen Martinique Rum mit getrockneten Hibiskusblüten kombiniert. Rum schmeckt je nach Herkunftsgebiet und Destillateur immer etwas anders. Ganz genau so es auch bei Wein unterschiede, gibt. Weißer Rum als Martinique hat ein besonderes Geschmacksprofil, dass durch den speziellen Herstellungsprozess entsteht. Unter anderem dürfen keine Zusatzstoffe zum Rum gegeben werden, der aus frischem Zuckerrohr hergestellt wird. Entgegen der üblichen weichen Vanillearomen und der Süße ist weißer Rum aus Martinique schärfer im Geschmack und weniger weich. Das passt zu verschiedenen Cocktails ganz hervorragen und macht den Rum außerdem absolut einzigartig. Kombiniert mit der leicht sauren und blumigen Note der Hibiskusblüten entsteht eine großartige Kombination.

Der Hibiskus Infused Rum darf insgesamt mindestens 24 Stunden ziehen. Bereits wenige Sekunden nachdem Du den Rum auf die getrockneten Hibiskusblüten gegossen hast, siehst Du, wie rasant der Rum die Farbe verändert. Am Ende bekommst Du einen satt roten Rum, der dem Heatwave Hibiskus die unglaubliche dunkelrote Farbe gibt. Kombiniert mit frischen Limetten und zerdrückten Himbeeren ist der Drink ein Gedicht. Zuckerrohrsirup sorgt für die nötige süße. Kurz vor dem Servieren wird der Drink mit Sodawasser aufgegossen. Dadurch lässt sich der Heatwave Hibiskus übrigens auch super vorbereiten, solltest Du viele Gäste erwarten. Einfach alle Zutaten am Boden des Glases zerdrücken. Wenn die Gäste kommen Eis und Sodawasser dazu geben und fertig ist der geniale Heatwave Hibiskus – mein Drink für den Hochsommer 2019.

Heatwave Hibiskus – Rum Cocktail
Rate this recipe

Prep Time: 5 Minuten

Total Time: 5 Minuten

Category: Cocktails, Drinks, Sommer

Cuisine: Drinks

Yield: 1 Cocktail

Hibiskus Rum Cocktail

Zutaten

    Für den Infused Rum:
  • 300 ml Martinique Rum
  • 15 g getrocknete Hibiskus Blüten
    Für den Cocktail:
  • 1/4 frische Limette
  • 6 frische Himbeeren
  • 2 cl Zuckerrohrsirup
  • 4 cl Hibiskus Infused Rum
  • Eiswürfel
  • Sodawasser

Anleitung

  1. Hibiskusblüten in ein Gefäß geben, das sich gut verschließen lässt. Rum dazu geben, Gefäß gut verschließen und für mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Gefäß gelegentlich schütteln.
  2. 4 Himbeeren ins Glas geben. Zwei Achtel einer Limette ins Glas ausdrücken und dann hinein werfen. Zuckerrohrsirup dazu geben, dann alles mit einem Cocktail Stößel verdrücken. Eis dazu geben, Soda Wasser nach Geschmack aufgießen.
https://heissehimbeeren.com/heatwave-hibiskus-rum-cocktail/

Wenn Du den Heatwave Hibiskus Rum Cocktail ausprobierst, freue ich mich sehr über ein Foto Deines Meisterwerks auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

Posted in Cocktail, Frühstück, Party, Sommer, Unter 30 Minuten and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Verarbeitung meiner Daten für die Kommentarfunktion erkläre ich mich einverstanden. Nähere Informationen, befinden sich in der Datenschutzvereinbarung/Privacy Policy.