Bananen Törtchen mit karamellisierter weißer Schokolade

Eines Ereignisreiches Wochenende neigt sich dem Ende zu. Ich habe Euch ja schon verraten, dass wir auf einen runden Geburtstag eingeladen waren und das liebe Geburtstagskinde hat sich eine Torte gewünscht. Und da kann ich ja wirklich nicht nein sagen. Banane war der Wunsch und genau den habe ich auch erfüllt Mit diesem leckeren Bananentörtchen.

Genauer gesagt ist es ein Bananen – Karamell Törtchen. Und Karamell kommt hier gleich mehrfach zum Einsatz. Und zwar in verschiedenen Versionen. Einmal verwenden wir Dulce de Leche. Das ist Karamellisierte Kondensmilch die Ihr ganze einfach zuhause vorbereiten könnt. Außerdem kommt noch karamellisierte weiße Schokolade zum Einsatz.

Was das ist? Karamellisierte weiße Schokolade ist ganz schlicht und einfach weiße Schokolade, die im Backofen erwärmt wird. Und zwar so lange bis die Schokolade eine wunderbare Karamellfarbe entwickelt und auch ein genau so tolles Aroma. Das dauert zwar ein bisschen, der Prozess ist aber überhaupt nicht kompliziert. Nur Weggehen darf man nicht weil die Schokolade alle 10 Minuten umgerührt werden muss. Aber das kann man wie gesagt auch wunderbar nebenbei machen, während man zum Beispiel essen kocht, Plätzchen dekoriert oder Fenster putzt. Es lohnt sich garantiert.

Die karamellisierte weiße Schokolade kommt in die Torte und auch oben drauf. Die Böden der Torte bestehen aus einem einfachen Bananen Rührteig. Super simpel aber sehr sehr lecker. Die Creme besteht aus Mascarpone, Frischkäse, ein bisschen Sahne und Dulce de Leche. Super lecker das Zeug kann ich Euch versprechen. Sie kommt übrigens auch bei meinen Bananen Karamell Mini Törtchen zum Einsatz. Wenn Euch die Dulce de Leche übrigens zu viel Arbeit ist, könnt Ihr stattdessen auch einfach fertiges Karamell aus dem Supermarkt verwenden oder mein salziges Karamell zubereiten. Außerdem kommen noch Schokocrossies in die Torte. Das sorgt für einen unerwarteten Crunch beim Essen und schmeckt wirklich ausgezeichnet.

Weil wir insgesamt gut 30 Personen waren habe ich übrigens die doppelte Menge gebacken, allerdings nicht zwei Torten sondern aus dem restlichen Teig wurden Cupcakes. Die schmecken auch ganz vorzüglich und sind mein kleiner Geheimtipp, wenn Ihr nicht so viel Zeit habt eine richtige Torte zu backen. Geht halt einfach schneller, vor allem wenn die Mengen größer werden.

Den finalen Schliff bekommt die Torte übrigens mit flambierten Bananenscheiben. Dafür streut Ihr einfach etwas Zucker auf Bananenscheiben und flambiert sie mit einem kleinen Flambierer. Macht zwar ein bisschen Arbeit, aber ist wirklich sehr sehr lecker.

So, genug der langen Reden. Jetzt gibt’s erst mal das komplette Rezept für Euch.

Bananen Törtchen mit Karamellisierter weißer Schokolade

1 Torte mit 16 cm Durchmesser

Bananen Törtchen mit Karamellisierter weißer Schokolade

    Für den Boden:
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 2 EL Milch
  • 2 sehr reife Bananen
    Für die Creme:
  • 500 g Mascarpone
  • 170 g Frischkäse
  • 250 g Schlagsahne
  • 50 g Puderzucker
  • 150 g Dulce de Leche
  • 2 EL San Apart
    Zum Tränken:
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL brauner Rum (optional)
    Für die Füllung und Dekoration
  • 2 Bananen
  • 150 g Dulce de Leche
  • 200 g Schoko Crossies
  • 200 g weiße Schokolade
  1. Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und zwei runde Backform mit 16 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.
  2. Butter und Zucker in eine große Rührschüssel geben. Mehl und Backpulver dazu sieben. Eier dazu geben. Für 1 Minute mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einem luftigen Teig aufschlagen. In der Zwischenzeit die Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Vanille und Milch mischen und zum Teig geben. Nochmal kurz unterrühren und den Teig dann gleichmäßig auf die beiden Formen verteilen.
  3. Bei 170 °C für ca. 45 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Garpunkt prüfen.
  4. Für die Karamellisierte weiße Schokolade die weiße Schokolade fein hacken und in einen Auflaufform geben. Den Backofen auf 100 ° Ober -und Unterhitze einschalten und die Schokolade für 10 Minuten hinein stellen. Nach 10 Minuten mit einem Teigschaber gut umrühren und wieder für 10 Minuten in den Ofen stellen. Diesen Vorgang so lange wiederholen bis die Schokolade eine schöne Karamellfarbe angenommen hat. Dies kann je nach großer der Form und Menge der Schokolade mehrere Stunden dauern. Wenn die Schokolade zwischendurch krümelig wird nicht erschrecken, das legt sich mit der Zeit wieder.
  5. Wenn die Karamellisierte weiße Schokolade fertig ist und die Tortenböden abgekühlt sind die Kuppel die sich beim backen gebildet hat abschneiden und die Böden jeweils waagerecht halbieren. Milch, Zucker und nach belieben Rum vermischen und die Böden damit tränken.
  6. Mascarpone, Frischkäse, Sahne, Puderzucker, SanApart und Dulce de Leche in einen große Rührschüssel geben und steif aufschlagen.
  7. Bananen in dünne Scheiben schneiden. Eine etwa Tennisball große Menge der Creme auf den ersten Boden verteilen. Einen Esslöffel Dulce de Leche darauf geben und mit Bananenscheiben belegen. Darauf achten, das zum Rand ein 1 cm breiter Streifen nicht mit Bananen und Karamell bedeckt ist.
  8. Mit dem zweiten Boden ebenso verfahren aber diesen statt mit Karamell und Bananen mit Schoko Crossies füllen. Den dritten Boden wieder mit Karamell und Bananen belegen. Eine dünne Schicht Creme um die Torte herum auftragen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  9. Die finale Schicht Creme aufbringen und die Torte erneut kalt stellen. Die karamellisierte weiße Schokolade erneut schmelzen. Auf der Torte verteilen und über den Rand tropfen lassen. Mit der restlichen Creme und Schoko Crossies dekorieren.
  10. Die übrigen Bananenscheiben mit etwas Zucker bestreuen und mit einem Flambierer leicht flambieren.
  11. Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Wer eine Torte mit 26 oder 28 cm Durchmesser backen möchte verdoppelt einfach alle im Rezept angegebenen Mengen.

http://heissehimbeeren.com/bananen-toertchen-mit-karamellisierter-weisser-schokolade/

Wenn Ihr die Bananen Karamell Torte ausprobiert oder doch lieber Cupcakes aus dem Rezept backt dann freue ich mich wie immer riesig über Eure Fotos auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

Posted in Backen, Bananen, Desserts, Festtag, Geschenk, Herbst, Karamell, Sahne, Schokolade, Törtchen, Torten, Winter and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.