Tiramisu Charlotte – ein Klassiker mal anders

Ein cremiges Tiramisu mit Kaffee getränkten Biskuits, einer cremigen Mascarpone Creme und einem Schuss Amaretto – alles ohne Ei und in Form einer flotten Charlotte mal ganz anders.

Ciao meine Lieben 😃 wie viele von Euch bestimmt schon wissen, haben Andy und ich vor ein paar Wochen einige wunderschöne Tage in Rom verbracht. Für mich war es der erste Ausflug in die italienische Hauptstadt und ich war hin und weg. In Rom wartet gefühlt hinter jeder Ecke eine kleine Überraschung, egal ob das ein schöner Innenhof, eine versteckte Kirche oder eine belebte Piazza ist. Langweilig wird einem in der ewigen Stadt bestimmt nicht.

Für jeden bekennenden Foodie ist Italien und Rom im speziellen auf jeden Fall ein Muss. Die Italiener haben nämlich einfach ein Händchen für guten Küche. Wir haben in einer kleinen Seitengasse die leckerste Pizza unseres Lebens gegessen, grandiose selbstgemachte „Pasta to go“ um die Ecke zu unserem Hotel entdeckt und natürlich Eis in rauen Mengen verspeist. Pistazie ist und bleibt dabei einer meiner allzeit Lieblinge.

Weiterlesen

Zitronen Mohn Pancakes

Fluffige Pancakes mit knackigem Mohn und fruchtiger Zitrone – dazu Ahornsirup, frische Früchte und Joghurt – das perfekte Frühstück.

Na Ihr Lieben, hattet Ihr heute auch so ein schönes Osterfrühstück? Wir sind gerade fertig mit dem Essen geworden und liegen sehr müde auf dem Sofa 😀. So ist das am Ostersonntag bei uns eben. Später gibts dann noch lecker Kaffee und Kuchen und heute Abend machen wir uns über die Reste des Frühstücks her.


Wo wir schon beim Thema sind, Frühstück finde ich ja total Klasse. Am Wochenende mache ich nichts lieber als ausgiebig zu frühstücken. Mit Joghurt und frischen Früchten, Eiern und Speck und Semmeln mit Marmelade. Ganz großes Kino, wenn Ihr mich fragt. Unter der Woche muss das Frühstück leider öfter mal ausfallen. Oder es gibt eine Schüssel Granola für unterwegs. Das kann man übrigens auch ganz wunderbar mit in die Uni, in die Schule oder ins Büro nehmen. Das große Frühstücken muss zwischen Uni und Büro aber leider warten.

Weiterlesen

Winterliches Granola

Knusprige Haferflocken, geröstete Haselnüsse und Lebkuchengewürz mit ein bisschen Joghurt und frischen Früchten. Der perfekte Start in den Tag.

Hallöchen meine Lieben! Ich wünsche Euch ein Frohes neues Jahr! Ich hoffe, Ihr seit gestern alle gut rüber gerutscht? Hoffentlich hattet Ihr besseres Wetter als wir hier. Wir haben daheim mit meinen Eltern und unseren Nachbarn gefeiert und haben zwecks beinahe undurchdringlichem Nebel praktisch nichts vom Feuerwerk gesehen. Mal abgesehen davon, war unsere Silvesterparty aber herrlich entspannt und lustig. Es wurde viel gelacht, gegessen und getrunken – so wie sich das gehört also 😀 Wie habt Ihr das neue Jahr begrüßt?

Ich bin wirklich schon sehr gespannt was 2017 für mich und uns alle bereit hält. Im Sommer neigt sich (wenn alles nach Plan läuft) mein Studium dem Ende zu und aktuell habe ich ehrlich gesagt noch keinen Plan wie es danach weiter geht. Eigentlich bin ich mehr so der Typ „Präziser Planer“, dementsprechend schwer tue ich mich mit der momentanen Ungewissheit, aber man wächst ja bekanntlich an seinen Aufgaben und dementsprechend tue ich mein bestes entspannt zu bleiben und alles auf mich zukommen zu lassen. Bisher klappt es ganz gut 😉

Weiterlesen

Heisse Schokolade mit winterlichen Gewürzen

Eine sämige heiße Schokolade, verfeinert mit Ingwer, Zimt, Kardamom und einer kleinen Prise Chili – wärmt nach einem langen Winterspaziergang garantiert wunderbar auf.

heisse_schokolade_mit_gewuerzen-17

Hallo und herzlich willkommen zu meinem ersten Beitrag mit dem neuem Design! Diejenigen, die öfter mal hier vorbeischauen oder mit auf diversen sozialen Netzwerken folgen haben es ja sicherlich schon mitbekommen: HeisseHimbeeren erstrahlt seit ein paar Tagen in neuem Glanz. Vor hatte ich so ein Design Update schon länger. Kurz nach dem Umzug im Sommer, saß ich dann Tagelang vor dem Rechner und bin schier verzweifelt. Nichts hat auch nur im Ansatz so ausgesehen, wie ich mir das vorgestellt habe. Zwecks knappem Studentenbudget konnte ich aber auch nicht mehrere hundert Euro für ein professionelles Design ausgeben. Deswegen wurde das Projekt vorläufig auf Eis gelegt.

heisse_schokolade_mit_gewuerzen-12

Und dann wurde in den USA gewählt. Das hat zwar jetzt nicht direkt was miteinander zu tun, vor lauter Anspannung saß ich aber wie gebannt vor dem Fernseher und habe die ganze Veranstaltung live mitverfolgt. Dank eines plötzlichen Anfalls von Kreativität habe ich ein neues Logo Designed. Nach einen ausgiebigen Spaziergang am nächsten Tag, hat es mir dann immer noch so gut gefallen, dass es ganz offiziell mein neues Logo werde durfte. Apropos Spaziergang… das bringt mich dann auch (endlich) zu meinem heutigen Rezept. Ihr müsst nämlich wissen, dass ich Spaziergänge liebe. Und zwar bei jeder Jahreszeit und bei nahezu jedem Wetter. (Deswegen hab ich auch quietsch bunte Gummistiefel – aber das ist wieder eine andere Geschichte).

Weiterlesen

Saftige Bananen Schoko Chip Muffins

Reife Bananen, knackige Schokochips und ein hauch Zimt – der perfekte Muffin für den Herbst.

bananen_muffins-7

Ich bin so froh, dass diese Woche vorbei ist. Irgendwie war bei uns der Wurm drin. Mich hat die allgemein grassierende Erkältungswelle voll erfasst und ich liege im Endeffekt seit Dienstag komplett flach. Heute ist der erste Tag an dem es mir wieder ein bisschen besser geht. Weil das nicht reicht, hat Andy am Mittwoch auch noch die Weisheitszähne entfernt bekommen und dementsprechend waren wir dann beide zu nichts zu gebrauchen.

bananen_muffins-4

Eigentlich wollte ich diese Woche – die letzte bevor die Uni wieder los geht – dazu nutzen, viiiiiel zu backen und schon die ersten Halloween Rezepte für Euch zu testen. Stattdessen hieß es für mich Wärmflasche, Hühnersuppe und Netflix. Rezepte testen hole ich dann halt einfach nach, wenn ich wieder fit bin. In der Zwischenzeit, habe ich aber ein wirklich grandioses Rezept für Euch. Und zwar Bananen Schoko Chip Muffins. Die gab es letztes Wochenende als Freunde zu Besuch waren. Sie schmecken aber auch wunderbar zum Frühstück und eignen sich natürlich auch ganz optimal zum Mitnehmen ins Büro, die Uni oder die Schule.

Weiterlesen