Startseite · Kochrezepte · Deutsche Rezepte · Maultaschen Pfanne mit Gemüse

Maultaschen Pfanne mit Gemüse

Schnelles Rezept für leckere Maultaschen Pfanne mit Gemüse. Die Vorbereitung dauert nur 10 Minuten, denn wir brauchen nur eine Hand voll Zutaten. 

Eine große Maultaschen Pfanne mit Gemüse auf dem Tisch.

Über meine leckere Maultaschen Pfanne mit Gemüse 

Wenn es Abends mal wieder schnell gehen muss, dann gehören One Pot Pasta, Tortellini Auflauf und Gnocchi Spinat Auflauf zu meinen Geheimwaffen. Seit kurzem zählt auch meine schnelle Maultaschen Pfanne mit Gemüse dazu, denn sie ist ein echtes Supertalent. 

Die Vorbereitung dauert nur ein paar Minuten, weil du Maultaschen und Gemüse nur in mundgerechte Stücke schneiden musst. Anschließend wanders alles in eine Pfanne und wird kurz angebraten. Gemüsebrühe und Sahne ergeben eine saftige Soße. Du kannst so gut wie jedes Gemüse für die Maultaschen Pfanne verwenden, dass du zuhause hast und gerne magst.

Alle Zutaten für das Maultaschen Pfanne mit Gemüse Rezept auf dem Tisch.

Diese Zutaten brauchst du für die Maultaschen Pfanne

  • Maultaschen gehören zu meinen Lieblingsprodukten, wenn es um schnelle Küche geht. Du bekommst sie mit den verschiedensten Füllungen im Supermarkt. Am liebsten verwende ich Gemüsemaultaschen.
  • Paprika in rot und gelb, sorgt für hübsche Farbtupfer in der Maultaschenpfanne. 
  • Champignons bringen Aroma und harmonieren hervorragend in diesem Gericht. Du kannst auch andere Pilze verwenden. 
  • Frühlingszwiebeln garen schnell und brennen beim Schneiden nicht in den Augen. Wer keine Frühlingszwiebeln hat, kann auch herkömmliche Zwiebeln oder sogar Lauch für dieses Rezept verwenden. 
  • Knoblauch verleiht der Maultaschen Pfanne das gewisse Etwas. 
  • Gemüsebrühe macht die Soße der Maultaschenpfanne schön würzig. Du kannst fertiges Gemüsebrühpulver verwenden, oder selbst gekochte Gemüsebrühe
  • Sahne bringt Cremigkeit mit zum Rezept. Ich verwende herkömmliche Schlagsahne, wenn du gerne mit Kochsahne oder ähnlichem arbeitest, funktioniert das aber genauso gut. 
  • Kräuter machen die Maultaschenpfanne erst so richtig lecker. Ich verwende am liebsten eine bunte Kräutermischung mit Schnittlauch, Dill und Petersilie. 
  • Salz und Pfeffer sorgen für die nötige Würze. 

So bereitest du die Maultaschen Pfanne zu

Die Maultaschen, die Paprika und die Frühlingszwiebeln werden klein geschnitten.

Schritt 1: Vorbereitungen 

  1. Schneide die Maultaschen in etwa 1 cm dicke Streifen. 
  2. Putze Paprika und Pilze und schneide sie in mundgerechte Stücke. 
  3. Entferne die äußere Schicht der Frühlingszwiebeln und schneide sie in feine Ringe. 
Alles kommt in eine Pfanne und wird angebraten, bevor die flüssigen Zutaten dazu kommen.

Schritt 2: Maultaschen Pfanne zubereiten 

  1. Erhitze das Öl in einer Pfanne und brate die Maultaschenscheiben darin an, bis sie goldbraun und knusprig sind. Nimm die Maultaschen dann aus der Pfanne. 
  2. Brate nun das Gemüse in der Pfanne kurz an. 
  3. Füge Gemüsebrühe, Sahne und Kräuter hinzu und lass die Soße etwa 10 Minuten köcheln.
  4. Gib die Maultaschen dazu, rühre einmal kräftig um und schmecke die Maultaschenpfanne ab bevor du sie servierst. 
Ein Teller mit der fertigen Maultaschen Pfanne mit Gemüse.

Mit diesem Gemüse schmeckt die Maultaschenpfanne

Bei der schnellen Maultaschen Pfanne handelt es sich um ein echtes Allrounder, der auch an hektischen Tagen in wenigen Minuten zubereitet ist. Beim Gemüse kannst du gerne variieren: 

  • Zucchini oder Kürbis
  • Brokkoli oder Blumenkohl
  • Tomaten 
  • Spinat
  • Zwiebeln 

Am liebsten serviere ich zur Maultaschen Pfanne mit Gemüse einen großen, gemischten Salat

Rezept bewerten:

5 von 3 Bewertungen

Maultaschen Pfanne mit Gemüse

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 20 Minuten
Ergibt 2 Portionen

Zusammenfassung

Schnelles Rezept für leckere Maultaschen Pfanne mit Gemüse. Die Vorbereitung dauert nur 10 Minuten, denn wir brauchen nur eine Hand voll Zutaten.

Kochutensilien

  • 1 Pfanne

Zutaten  

  • 6 Maultaschen – beliebige Füllung ich verwende gerne Gem
  • 1 Paprika
  • 200 g Champignons
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 20 g gemischte Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen 

  • Schneide die Maultaschen in ca. 1 cm breite Streifen. Schneide die Paprika ebenfalls in streifen und die Champignons in ca. 5 mm dicke Scheiben. Schneide die Frühlingszwiebeln in feine Rollen und hacke die Knoblauchzehen fein.
  • Gib das Rapsöl in eine Pfanne und erhitze es. Brate die Maultaschenscheiben darin knusprig an. Nimm sie aus der Pfanne und gib Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazu. Behalte etwa 1 EL des grünen Teils der Frühlingszwiebeln zum Garnieren zurück. Kurz anbraten, dann das restliche Gemüse hinzufügen und etwa 5 Minuten anbraten.
  • Füge nun Gemüsebrühe, Sahne und Kräuter hinzu und lass die Zutaten einige Minuten köcheln, bis eine cremige Soße entstanden ist. Füge die Maultaschen hinzu und schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab.
  • Serviere die Maultaschenpfanne mit den restlichen Frühlingszwiebeln als Garnitur.

Notizen

Alternativ zu Paprika und Champignons kannst du auch Gemüse der Saison verwenden. Sehr lecker ist zum Beispiel Brokkoli, Tomaten oder auch Spinat. TK Erbsen verwende ich auch immer gerne für dieses Rezept. Wer mag, kann die Maultaschenpfanne mit etwas frisch geriebenem Emmentaler oder sonstigem Käse verfeinern.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

2 Gedanken zu „Maultaschen Pfanne mit Gemüse“

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung