Startseite · Kochrezepte · Deutsche Rezepte · Milchreis mit Hafermilch selber machen

Milchreis mit Hafermilch selber machen

Einfaches Rezept für leckeren Milchreis. Mit Hafermilch und nach Omas Rezept zubereitet, wird der Milchreis herrlich cremig und ist in wenigen Minuten vorbereitet. 

Ein Milchreis mit Hafermilch selber machen wie von Oma.

Über den Milchreis mit Hafermilch

Sämiger, warmer Milchreis, serviert mit Zimtzucker und heißen Kirschen, hat einen ganz großen Platz in meinem Herzen. Denn er wärmt Körper und Seele und ist sowohl leckeres Frühstück für kalte Wintertage als auch leckere Nachspeise. 

Die Zubereitung ist dabei ganz einfach, funktioniert super mit Hafermilch und dauert nicht lange. Das Rezept meiner Oma ergibt einen besonders leckeren Milchreis, denn sie hat den Milchreis vorher in Butter angebraten. Das Ergebnis ist der leckerste, cremigste Milchreis. Welche Zutaten du brauchst und wie es geht, zeige ich dir jetzt. 

Zwei Milchreis mit Hafermilch stehen auf dem Tisch, einer von beiden hat Kirschen darauf.

So gelingt der Milchreis bestimmt: 

  • Geringe Hitze: Die größte Gefahr beim Kochen von Milchreis ist, dass der Milchreis anbrennt. Damit das nicht passiert, solltest du den Milchreis, sobald die Milch einmal aufgekocht ist, nur noch auf kleiner Hitze garen. 
  • Umrühren: Damit der Milchreis besonders cremig wird, solltest du ab und zu umrühren. Ähnlich wie beim Risotto kochen, geben die Reiskörner dann Stärke ab, was den Milchreis besonders cremig macht. 
  • Vanille und Salz: Eine Prise Salz und etwas Vanille kitzeln das volle Aroma aus dem Milchreis heraus und machen ihn besonders lecker. 
Alle Zutaten für das Milchreis mit Hafermilch Rezept.

Diese Zutaten brauchst du für Milchreis

  • Butter sorgt für ein tolles Aroma im Milchreis. 
  • Milchreis ist rundkörniger Reis, der beim Kochen viel Stärke abgibt. Er ähnelt Risottoreis, die Körner sind jedoch kleiner. Du kannst aber auch Risottoreis verwenden, um Milchreis zuzubereiten. 
  • Hafermilch – Du kannst natürlich auch Kuhmilch oder eine andere Pflanzenmilch verwenden. Ich finde Milchreis aber mit Hafermilch besonders lecker. 
  • Zucker gibt dem Milchreis eine angenehme Süße. Du kannst auch Ahornsirup verwenden. 
  • Vanilleschote gibt dem Milchreis ein tolles Aroma. Natürlich kannst du auch Vanilleextrakt oder echten Vanillezucker verwenden. 
  • Salz rundet den Milchreis geschmacklich ab. 
Butter kommt mit den Milchreis in einem Topf, dann kommt frische Vanille dazu.
Der Milchreis wird in einem Topf gekocht und dann mit Zimt & Zucker serviert.

So bereitest du Milchreis mit Hafermilch zu

  1. Schmelze die Butter in einem Topf. 
  2. Gib den Milchreis dazu und brate ihn an, bis die Reiskörner glasig werden. 
  3. Gieße die Milch in den Topf und füge Zucker und Salz hinzu. 
  4. Kratze die Vanilleschote aus und gib das Mark in den Topf. 
  5. Köchle den Milchreis bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten. 
  6. Serviere den Milchreis mit Zimt und Zucker oder heißen Kirschen. 
Omas selbstgemachter Milchreis mit Hafermilch in einer Schüssel.

Mehr Lieblings Frühstücks Rezepte

Wenn du das Milchreis mit Hafermilch mit Hafermilch Rezept magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Rezepte:

Rezept bewerten:

Keine Bewertung

Milchreis mit Hafermilch selber machen

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 29 Minuten
Ergibt 4 Portionen

Zusammenfassung

Einfaches Rezept für leckeren Milchreis. Mit Hafermilch und nach Omas Rezept zubereitet, wird der Milchreis herrlich cremig und ist in wenigen Minuten vorbereitet.

Zutaten  

Zutaten für den Milchreis:

  • 2 EL Butter
  • 250 g Milchreis
  • 1 Liter Milch Hafermilch
  • 3 EL Zucker
  • ½ Vanilleschote*
  • 1 Prise Salz

Zum Servieren:

  • Zimt-Zucker
  • 700 g Schattenmorellen entspricht ca. 1 Glas
  • 2 EL Speisestärke

Anleitungen 

  • Schmilz den Butter in einem Topf und gib den Milchreis dazu. Brate den Reis kurz an, bis die Reiskörner glasig werden. Gieße dann die Milch auf. Füge Zucker und das ausgekratze Mark der Vanilleschote hinzu sowie eine Prise Salz.
  • Köchle den Milchreis bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze etwa 30 Minuten bis der Reis gar ist und der Milchreis eine sämige Konsistenz hat.
  • Optional: heiße Kirschen
    Gib die Schattenmorellen samt Saft in einen Topf. Rühre die Speisestärke mit einige Esslöffeln des saftes an. Erhitze die Kirschen und gib, sobald sie kochen die Speisestärke dazu. Lass die Kirschen köcheln bis sie angedickt sind.
  • Serviere den Milchreis mit Zimt-Zucker und heißen Kirschen.

Notizen

  • Milchreis schmeckt am besten frisch. Du kannst ihn aber auch vorkochen und im Kühlschrank problemlos 2-3 Tage aufbewahren. So eignet er sich auch sehr gut als Meal Prep Rezept. 
  • Sehr lecker ist Milchreis auch mit frischen Früchten wie Erdbeeren, Pfirsichen, Aprikosen oder Himbeeren. Auch mit einem Klecks Erdbeermarmelade schmeckt er herrlich. 
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung