Startseite · Kochrezepte · Küchen-Basics · Tomaten Feta Dip

Tomaten Feta Dip

Schnelles Rezept für cremigen Tomaten Feta Dip. Getrocknete Tomaten machen diesen Dip extra lecker und aromatisch. Die Zubereitung dauert nur 5 Minuten

Ein Tomaten Feta Dip in einem kleinen Schälchen auf dem Tisch.

Wenn es um leckere Dips geht, dann ist die Auswahl riesig. Guacamole, Salsa oder Kräuterquark gehören zu den absoluten Klassikern. Wer nach etwas Abwechslung sucht und einen mediterranen Dip zubereiten möchte, für den ist dieser cremige Dip mit Tomaten und Feta genau das Richtige. 

Da wir getrocknete Tomaten verwenden, wird der Dip besonders aromatisch und kann auch im Winter ohne Weiteres zubereitet werden, wenn leckere, frische Tomaten gerade keine Saison haben. 

Alle Zutaten für das Rezept.

Diese Zutaten brauchst du für den Tomaten Feta Dip 

  • Getrocknete Tomaten in Öl eignen sich am besten für diesen Dip, denn wir brauchen sowohl die Tomaten als auch das Öl. Wer nur getrocknete Tomaten ohne Öl bekommt, kann das Rezept trotzdem zubereiten. Worauf du achten musst, erkläre ich ganz unten im Rezept. 
  • Frischkäse ist die cremige Basis für diesen Dip. Wer mag, kann einen Joghurt Frischkäse verwenden. 
  • Fetakäse sollte aus 100 % Schafs- oder Ziegenmilch bestehen. Leg ein kleines Stück Feta zum Servieren zur Seite. 
  • Knoblauch verleiht dem Dip das gewisse Etwas. Wer kein Fan von rohem Knoblauch ist, kann ihn vorher kurz in etwas Tomatenöl anbraten oder ganz weglassen. 
  • Oregano rundet den Dip geschmacklich perfekt ab. 
  • Salz und Pfeffer sorgen für die nötige Würze. Wer es gerne pikant mag, kann auch einige Chiliflocken mit zum Dip geben. 
Die Zutaten kommen in einen Handmixer und werden zu einem Dip gemixt.

So bereitest du den Tomaten Feta Dip zu

  1. Fülle alle Zutaten bis auf Salz und Pfeffer in ein Mixgefäß. 
  2. Vermenge alle Zutaten zu einem glatten Dip. Schmecke den Dip mit Salz und Pfeffer ab. 
  3. Gib den Dip in eine schöne Servierschale und garniere ihn mit Feta, Tomaten und etwas frisch gemahlenem Pfeffer. 
Ein Tomaten Feta Dip in einer kleinen Schüssel. Man sieht oben drauf getrocknete Tomaten und Feta.

Dazu schmeckt der Dip besonders lecker 

Der Tomaten Feta Dip ist sehr vielseitig und schmeckt sowohl zum Grillen im Sommer als auch zu Raclette und Fondue hervorragend. Besonders lecker ist der Dip auch zu Kartoffelwedges oder zu frisch gebackenem Focaccia.

Rezept bewerten:

Keine Bewertung

Tomaten Feta Dip

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 5 Minuten
Ergibt 6 Portionen

Zusammenfassung

Schnelles Rezept für cremigen Tomaten Feta Dip. Getrocknete Tomaten machen diesen Dip extra lecker und aromatisch. Die Zubereitung dauert nur 5 Minuten!

Zutaten  

  • 180 g Frischkäse
  • 180 g Fetakäse + etwas mehr zum Servieren
  • 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 30 g Öl der Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano*
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen 

  • Gib den Frischkäse, Feta und die getrocknete Tomaten sowie das Öl in ein Mixgefäß. Füge den Oregano hinzu und mixe alle Zutaten zu einem glatten Dip.
  • Schmecke ihn mit Salz und Pfeffer ab und fülle ihn in eine hübsche Servierschüssel. Garniere den Dip mit getrockneten Tomaten, Feta und etwas frisch gemahlenem Pfeffer.

Notizen

Falls du nur getrocknete Tomaten ohne Öl bekommst, übergieße ca. 100 g getrocknete Tomaten mit kochendem Wasser und lass sie 15-30 Minuten ziehen. Anstelle des Tomatenöl kannst du Olivenöl verwenden.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung