Ultra Violetter Aperitif – Leckerer lila Vodka Cocktail mit Veilchen

Die Basis für den Ultra Violette ist Veilchen Sirup. Das ist ein super leckerer Sirup aus Veilchen der erstens schön lila und zweitens auch sehr sehr lecker schmeckt. 

Ein Aperitif im Glas mit blauen Blüten und einem blauen Papierstrohhalm

Passt übrigens auch wunderbar zur Farbe des Jahres

Halli Hallo, schön, dass du vorbeischaust. Wie laufen die Ostervorbereitungen? Mein stand der Dinge ist gerade folgender: Die Eier sind gefärbt, das Osterlamm ist gebacken und alle Einkäufe warten im Kühlschrank auf den großen Osterbrunch morgen.

Und ich? Ich habe es mir mittendrin mit meinem Laptop auf dem Sofa bequem gemacht und schreibe einen kleinen Beitrag für Dich. Und mache mir später vielleicht noch einen kleinen Ultra Violette. Was das ist? Mein Cocktail Rezept für Frühjahr und Sommer.

Nach meinen Weihnachtlichen Cocktails und dem ultimativen Silvester Aperitif mit Gin und Prosecco gibt’s was Neues in Sachen Vodka Cocktails, und zwar den sommerlichen Ultra Violette.

Zwei Gläser mit einem Aperitif gefüllt. Als Dekoration haben die Gläser blaue Blüten

Ich finde, dass zu jeder Einladung ein toller Aperitif gehört. Egal ob mit oder ohne Alkohol, ich mag einen guten Aperitif einfach gerne.

Das macht das Ankommen irgendwie gemütlicher und sorgt für einen tollen Start in den Nachmittag oder Abend. Immer eine gute Idee ist, finde ich ein leckerer Hugo, Aperol geht auch immer und mit einem guten Sekt macht man sowieso nie was falsch.

Allerdings bin ich auch immer auf der Suche nach neuen spannenden Aperitif Kreationen. Andy experimentiert auch gerne mit Cocktail und Freunde und Familie probieren auch gerne mal neues aus. Und so ist, dann auch der leckere Aperitif/Cocktail entstanden, den ich heute für Dich dabei habe.

Der Aperitif von oben. Unscharf sind Zitronen und blaue Blüten zu erkennen

Die Basis für den Ultra Violette ist Veilchen Sirup. Das ist ein super leckerer Sirup aus, wer hätte es gedacht, Veilchen der erstens schön lila und zweitens auch sehr sehr lecker schmeckt.

Passt übrigens auch wunderbar zur Farbe des Jahres. Stilistisch bist Du mit dem Ultra Violette auch auf der richtigen Seite. Für Veilchen habe ich mich aber nicht nur wegen der schönen Farbe entschieden, sondern auch, weil Veilchen für mich einfach Frühling sagen.

Und Blumen liebe ich sowieso absolut. Deswegen verschönere ich auch bei jeder Gelegenheit meine Kuchen wie den Mississippi Mud Pie und dem Blaubeer Käsekuchen und Co damit. Besonders gerne nehme ich dafür Veilchen. Die landen übrigens auch als Deko im Cocktail.

Ein Aperitif in der Farbe lila. Der Strohhalm ist ebenfalls lila

Was die restlichen Zutaten betrifft, kommt wie bei Vodka Cocktails üblich, ein guter Vodka in den Aperitif. Außerdem haben wir noch Amaretto im Einsatz.

Zitronensaft verleiht dem Cocktail dann eine leckere fruchtige Note und mildert die Süße des Veilchensirups etwas ab. Die Zutaten werden im Glas verrühre. Dann kommt eine Hand voll Eis dazu.

Etwas Soda Wasser zum Aufgießen und dann fehlen nur noch eine Zitronenscheibe und einige Veilchen zur Dekoration und fertig ist der leckere Ultra Violette. Den gibt’s morgen garantiert auch zum Osterbrunch bei uns.

Zwei Gläser gefüllt mit einem lila Aperitif

Wenn Du den Ultra Violette auch zum Repertoire deiner Vodka Cocktail zählen willst, freue ich mich über ein Foto deiner Kreation auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

Ein Glas Aperitif in der Nahaufnahme

Tipp: Teste doch mal diesen unwiderstehlichen Smokey Rum Cocktail.

aperitif mit wodka

Ultra Violette – mein leckerer, lila Vodka Cocktail lila Cocktail mit Veilchen

Annelie
Die Basis für den Ultra Violette ist Veilchen Sirup. Das ist ein super leckerer Sirup aus Veilchen der erstens schön lila und zweitens auch sehr sehr lecker schmeckt. 
4.34 von 3 Bewertungen
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Cocktail, Drinks
Land & Region Deutsch
Portionen 1
Kalorien 258 kcal

Zutaten
  

  • 2 Brombeeren
  • 3 cl Veilchensirup
  • 1,5 cl Amaretto
  • 2 cl Zitronensaft
  • 4 cl Vodka
  • Eine Hand voll Eis
  • 1 Zitronenscheibe
  • 6 cl Soda Wasser
  • Einige Veilchenblüten

Anleitungen
 

  • Brombeeren am Boden des Cocktailglases zerdrücken. Veilchensirup, Amaretto, Zitronensaft und Vodka dazu geben. Alles gut verrühren.
  • Das Glas mit einer Hand voll Eis befüllen. Dann mit Soda Wasser aufgießen und den Cocktail mit Zitronenscheibe und Veilchenblüten dekorieren.

Notizen

Schmeckt mit Mandelsirup statt Amaretto und ohne Vodka auch Alkoholfrei wunderbar.
Du hast das Rezept ausprobiert?Bewerte das Rezept und teile Deine Erfahrung :)

Heisse Himbeeren Newsletter

✓ 15 Minuten Rezepte ✓ E-Books ✓ Weihnachtsbäckerei

    Wir respektieren Deine Privatsphäre. Melde Dich jederzeit ab.

    4 Kommentare zu „Ultra Violetter Aperitif – Leckerer lila Vodka Cocktail mit Veilchen“

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Rezeptbewertung