Startseite > Anlass > Halloween > 9 gespenstische Halloween Essen Rezepte

9 gespenstische Halloween Essen Rezepte

Du bist auf der Suche nach besonderen Halloween Rezepten? Dann ist diese Sammlung von 9 gruseligen Halloween Rezepten genau das Richtige für dich! 

Halloween fledermaus cake pop Rezept.

Ende Oktober ist die Zeit zum Gruseln, denn in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November feiern wir Halloween. Egal ob ausgelassene Halloween Party mit Kostümen*, schauriger Filmabend oder gemeinsames Kürbisschnitzen, die richtige Verpflegung darf nicht fehlen. 

Deshalb haben wir 9 gruselige Rezepte für Halloween Essen zusammengetragen. Von herzhaften Snacks bis hin zur Geistertorte ist alles dabei. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und Gruseln. 

1. Der gruseligste Halloween Kuchen mit Spinnennetz

Der gruseligste Halloween Kuchen mit Spinnennetz als Halloween Rezept.

Du möchtest eine gruselige Torte zu Halloween essen? Wie wäre es dann mit diesem Rezept für eine schaurig leckere Torte mit Spinnennetz? Die Zubereitung unterscheidet sich bis zur Dekoration nicht von einer herkömmlichen Torte. 

Das Spinnennetz entsteht durch geschmolzene Marshmallows. Ich empfehle, zur Dekoration Küchenhandschuhe zu tragen, denn die Marshmallowmasse ist sehr klebrig. Aber es macht sehr viel Spaß mit ihr zu dekorieren! 

2. Die 8 gruseligsten Halloween Snack Rezepte aus 11 Zutaten

8 gruselige Halloween Snacks.

Du planst eine Halloween Party und bist auf der Suche nach Halloween Rezepten ohne viel Aufwand? Dann sind die Halloween Snacks genau die richtige Wahl! Du brauchst nur 11 Zutaten für 8 Rezepte. Von herzhaften Halloween Kürbissen bis hin zu essbaren Spinnen ist für alle etwas dabei. 

Die Zubereitung der Rezepte geht schnell und macht dabei viel Spaß. Du kannst auch deine Kinder mit einbinden und so gemeinsam ein leckeres Halloween Buffet vorbereiten. 

3. Die 5 gruseligsten Halloween Keks Rezepte aus 1 Teig

Die 5 gruseligsten Halloween Keks Rezepte aus 1 Teig.

Plätzchen schmecken nicht nur zu weihnachten, auch zu Halloween sind die gruseligen Halloween Kekse ein echter Hingucker. Das Beste an diesem Rezept ist, dass Du nur 1 Teig für alle 5 Kekse brauchst.

Das gesamte Rezept eignet sich sehr gut zum Backen mit Kindern, denn sowohl beim Ausstechen als auch beim Dekorieren sind viele Hände gefragt, damit die Halloween Kekse möglichst schnell verspeist werden können. 

4. Die gruseligste Halloween Bowle mit essbaren Augen (alkoholfrei)

Eine alkoholfreie Halloween Bowle für Kinder mit einem Frucht-Auge.

Getränke dürfen auf einer Halloween Party natürlich nicht fehlen! Diese alkoholfreie Halloween Bowle mit essbaren Augen sieht zwar gruselig aus, schmeckt aber hervorragend. Sie besteht zum großen Teil aus roten Fruchtsäften und wird mit Mineralwasser aufgegossen.

Für die essbaren Augen brauchst Du lediglich eingelegte Litschis und frische Heidelbeeren. Du brauchst keine 5 Minuten für die Vorbereitung der Bowle und sie ist garantiert der Renner auf jedem Halloween Buffet. 

5. Halloween Geister Torte mit gespenstischen Geistern (Rezept mit Video)

Halloween Torte mit essbaren Baiser Geistern.

Mit dieser Torte wirds gespenstisch! Immerhin findest sich eine ganze Geister-Familie auf der Schokoladentorte. Da die Torte nicht eingestrichen wird, ist sie in wenigen Schritten zubereitet. 

Von den Baiser Geistern kannst Du auch mehr zubereiten und auf dem Halloween Buffet verteilen. Sie machen garantiert eine gute Figur beim Halloween Essen und sind auch eine tolle Tischdekoration! 

6. Saftiger Red Velvet Cake mit einer Frischkäsecreme

Saftiger Red Velvet Cake mit einer Frischkäsecreme.

Wer als Dessert zum Halloween Essen ein weniger gruseliges Rezept sucht, für den sind die Red Velvet Schnitten genau das Richtige. Die intensive rote Farbe der Kuchenböden passt gut zu Halloween. Gleichzeitig schmecken die kleinen Kuchen frisch und lecker.

Die Zitronencreme macht den Unterschied. Was die Dekoration betrifft, darfst Du gerne kreativ werden. Wenn du das Halloween Thema stärker aufgreifen möchtest, kannst du die Törtchen zum Beispiel mit Baiser Geistern dekorieren oder essbare Augen mit einbauen. 

7. Freches Halloween Gebäck – Halloween Rezept zum selber machen 

Halloween kürbis mit Gesichtern.

Wie wäre es zu Halloween mit einem Kuchen-Kürbis Rezept? Die Zubereitung der Kürbisse verlangt zwar etwas Zeit, wenn du gerne Motivtorten bäckst oder ein ganz besonderes Highlight Rezept zum Halloween Essen zubereiten möchtest, dann lohnt sich die Zeit garantiert! 

Da die Kürbisse mit Modellierschokolade überzogen werden, schmecken sie besonders lecker und schokoladig. Mit Modellierschokolade kannst Du genauso wie mit Fondant arbeiten, sie schmeckt nur deutlich aromatischer. 

8. Blutiger Halloween Kuchen mit Rezept & Video

Ein blutiger Halloween Kuchen mit einem Messer.

Du möchtest zum Halloween Essen ein einfaches Kuchen Rezept zubereiten? Dann ist der blutige Halloween Kuchen genau das Richtige für dich! Denn obwohl der Kuchen besonders gruselig aussieht, ist die Zubereitung denkbar simpel.

Der saftige Schokoladenkuchen ist schnell gebacken und wird nach dem Füllen nur noch mit rot gefärbter Schokolade übergossen. Das Messer, dass Du später zum Anschneiden brauchst, steckst Du einfach oben in die Torte und fertig ist der schaurig leckere Halloween Kuchen.

9. Die niedlichsten Dracula Fledermaus Halloween Cake Pops

Die niedlichsten cake pops als Fledermäuse verkleidet als halloween Rezept.

Achtung, die Fledermäuse sind los! Die schokoladigen Cakepops machen zum Abschluss eines Halloween Essens oder auf einem Halloween Buffet garantiert die beste Figur. Dabei sind die kleinen Draculas zwar eher niedlich als gruselig, aber zu Halloween passen sie in jedem Fall. 

Das Rezept lieben wir deshalb so sehr, weil du deinen Lieblingskuchen oder die Abschnitte von einer Torte für die Cake Pops verwenden kannst. So wird nichts verschwendest, sondern in die leckersten Cake Pops verwandelt.

cake pops halloween

Rezept bewerten:

4,9 von 9 Bewertungen

9 gespenstische Halloween Essen Rezepte

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 45 Min.
Ergibt 20

Zusammenfassung

Ende Oktober ist die Zeit zum Gruseln, denn in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November feiern wir Halloween. Egal ob ausgelassene Halloween Party mit Kostümen, schauriger Filmabend oder gemeinsames Kürbisschnitzen, die richtige Verpflegung darf nicht fehlen.

Zutaten  

Für die Cake Pops:

  • 300 g Rührkuchen verwendet einfach Euer Lieblingsrezept, ich habe Schokokuchen verwendet
  • 150 g Frischkäse
  • 50 g weiche Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 300 g Zartbitter Schokolade*
  • 100 g Modellierschokolade* weiß

Außerdem:

Anleitungen 

  • Zuerst den Kuchen in einer Schüssel fein zerkrümeln. Dann Butter, Frischkäse und Puderzucker dazu geben und vermengen, bis eine glatte Masse entstanden ist.
  • Forme jetzt ca. 20 Tischtennisball große Kugeln aus dem Teig und setze sie auf ein Blech mit Backpapier. Wichtig ist, dass es in deinen Kühlschrank passt. Befestige jetzt jeweils einen Cake Pop Stiel in jeder Kugel. Dafür 20 g Schokolade schmelzen, die Stiele etwa 1 cm tief eintunken und in die Kugeln stecken.
  • Die Modellierschokolade geschmeidig kneten und ca. 3/4 davon schwarz einfärben. Am besten funktioniert das mit Lebensmittel Pastenfarbe. Dünn ausrollen und für jeden Cake Pop ein paar Flügel ausschneiden. Die Vorlage findest Du weiter oben. Vorsichtig zur Seite legen und etwas trocknen lassen. Außerdem für jede Fledermaus zwei Ohren formen. Aus der weißen Modellierschokolade die benötigte Anzahl Auge und Zähne ausschneiden. Aus etwas Modellierschokolade die Pupillen formen.
  • Die restliche Schokolade fein hacken. 200 g der Schokolade auf dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Nicht über 50 Grad erwärmen. Sobald sie geschmolzen ist, vom Wasserbad nehmen und die übrigen 100 g Schokolade dazu geben. Unter ständigem Rühren schmelzen, Schokolade dann wieder auf ca. 32 °C erwärmen. Schokolade in ein hohes Glas oder eine hohe Tasse umfüllen. Cake Pops eintauchen. Etwas antrocknen lassen und dann die Verzierung aus der Modellierschokolade anbringen.
    Cake Pops dann bis zum Verzehr abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Funktioniert mit allen Rührkuchen.
Mehr Veggie Soulfood?Abonniere den YouTube Kanal

1 Kommentar zu „9 gespenstische Halloween Essen Rezepte“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung