Startseite > Backrezepte > Kuchen > Blechkuchen > Omas schneller Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech

Omas schneller Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech

Schnelles Rezept für Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech. Du brauchst nur 9 Zutaten für das Rezept. Die Arbeitszeit beträgt 20 Minuten, den Rest erledigen Backofen und Kühlschrank. 

Ein Stück mandarinen-schmand kuchen vom blech mit einer Gabel.

Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech im Überblick 

  • Der Kuchen ist unwiderstehlich durch einen fluffigen Boden und eine saftige Creme
  • Du brauchst nur 9 Zutaten für den Kuchen 
  • Der Mandarinen-Schmand-Kuchen kann sehr gut vorbereitet werden
  • Der Kuchen reicht ohne Weiteres für 8 bis 10 Personen
  • Du kannst das Rezept auch in einer Springform zubereiten 
  • Die Arbeitszeit für diesen saftigen Kuchen vom Blech beträgt nur 20 Minuten 
  • Der fertige Kuchen hält im Kühlschrank ohne Probleme 2-3 Tage
Omas mandarinen schmand kuchen vom blech in der Seitenansicht. Man sieht die Mandarinen deutlich im Schmand.

Diese Zutaten brauchst du für den Mandarinen-Schmand-Kuchen 

Für den Kuchenboden brauchst du die gängigen Kuchen-Zutaten.

Der einfache mandarinen schmand kuchen in 16 Stücke geteilt auf einem Brett.
  1. Butter
  2. Zucker
  3. Eier
  4. Mehl
  5. Backpulver
Alle Zutaten für das Rezept.

Die Creme vom Mandarinen-Schmand-Kuchen besteht aus 4 Zutaten: 

  1. Schmand
  2. Schlagsahne
  3. Puderzucker
  4. Mandarinen 

Etwas Vanilleextrakt* und eine Prise Salz runden den Kuchenboden geschmacklich ab. Etwas Vanilleextrakt verfeinert auch die Creme. Zum Schluss bekommt der Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech eine feine Schicht aus Zimt. 

Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech in 3 Schritten 

Schritt 1: Teig zubereiten 

Die Zutaten kommen zusammen und werden zu einem Teig gerührt.

Zunächst wird der Backofen vorgeheizt und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Wer möchte, kann zusätzlich einen Backrahmen verwenden. Dadurch werden die Kanten des Kuchens besonders ebenmäßig. 

Alle Zutaten für den Teig, werden in eine Rührschüssel gegeben und zu einem fluffigen Teig aufgeschlagen. Der fertige Teig wird auf dem Backblech glatt gestrichen. Der Kuchen darf nun im vorgeheizten Backofen für etwa 20 Minuten backen. 

Schritt 2: Creme zubereiten 

Mandarinen und Schmand werden zu einer Creme vermengt und kommen auf den Kuchen.

Nachdem der Kuchen komplett abgekühlt ist, bereiten wir die Creme zu. Dafür kommen alle Zutaten bis auf Mandarinen und Zimt in eine große Rührschüssel und werden luftig aufgeschlagen.

Nun werden die Mandarinen abgegossen und vorsichtig untergehoben. Die Creme verteilen wir auf dem Boden und streichen sie glatt. Zum Schluss folgt eine feine Schicht Zimt.  

Schritt 3: Kuchen servieren 

Der fertige Blechkuchen wird in kleine Stücke geschnitten und serviert.

Der fertige Kuchen muss vor dem Servieren unbedingt im Kühlschrank gekühlt werden. Erst dadurch wird die Creme fest und der Kuchenboden saugt etwas der Feuchtigkeit der Creme auf. Die Kühlzeit sollte dabei mindestens 4 Stunden betragen, noch besser lässt du den Mandarinen-Schmand-Kuchen über Nacht im Kühlschrank durchkühlen. 

Kann man den Mandarinen-Schmand-Kuchen auch in der Springform backen? 

Der schnelle schmandkuchen mit mandarinen, in der Mitte fehlt ein Stück.

Du möchtest den Mandarinen-Schmand-Kuchen lieber in einer Springform backen? Das ist gar kein Problem. Halbiere einfach die im Rezept angegebenen Zutaten.

Am einfachsten funktioniert das, indem du die Portionsanzahl von 20 auf 10 verringert. Die Menge reicht dann genau für eine Springform mit 26 oder 28 cm Durchmesser. An der Zubereitungsweise verändert sich nichts. 

Wie lange hält sich Mandarinen-Schmand-Kuchen? 

Ein Stück von omas mandarinen schmand kuchen vom blech.

Der fertige Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech hält im Kühlschrank ohne Weiteres 2-3 Tage. Du solltest ihn unter einer Kuchenglocke lagern bzw. gut zudecken, damit die Creme nicht austrocknet und keine anderen Aromen aus dem Kühlschrank annehmen kann. 

Kann man den Kuchen einfrieren? 

Eine Gabel nimmt ein Stück vom Blechkuchen.

Leider eignet sich Omas Mandarinen-Schmand-Kuchen nicht zum Einfrieren, denn die luftige Schmandcreme übersteht das Auftauen nicht. Wenn du einen Kuchen mit Mandarinen und Schmand backen möchtest, den man einfrieren kann, dann empfehle ich dir den Käsekuchen ohne Boden mit Mandarinen und Sahne.

Rezept bewerten:

5 von 1 Bewertung

Omas Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 20 Min.
Ergibt 20 Stücke

Zusammenfassung

Schnelles Rezept für Mandarinen-Schmand-Kuchen vom Blech. Du brauchst nur 9 Zutaten für das Rezept. Die Arbeitszeit beträgt 20 Minuten, den Rest erledigen Backofen und Kühlschrank.

Zutaten  

Zutaten für den Teig: 

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier Bio
  • 200 g Weizenmehl Typ 405 oder Typ 550
  • 10 g Backpulver*
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt*

Zutaten für den Belag: 

  • 400 g Schmand
  • 400 g Schlagsahne
  • 75 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt*
  • 2 Dosen Mandarinen á 314 ml
  • 2 TL Zimt*

Anleitungen 

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Wer möchte, kann zusätzlich einen Backrahmen verwenden, das ist aber kein Muss.
  • Butter, Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben. Mehl und Backpulver dazu sieben. Salz und Vanilleextrakt mit in die Schüssel geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einem cremigen Teig aufschlagen. Teig auf dem Backblech verteilen und bei 170 °C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe der Garpunkt prüfen.
  • Den Kuchen komplett abkühlen lassen. Erst dann die Creme zubereiten. Dafür Schmand, Schlagsahne und Puderzucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einer luftigen, steifen Creme aufschlagen. Die Mandarinen abgießen und vorsichtig unter die Creme heben.
  • Die Creme dann auf dem abgekühlten Kuchenboden verteilen. Glatt streichen und mit Zimt bestreuen. Vor dem Anschneiden muss der Kuchen mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank durchziehen.
  • Kuchen dann ganz nach Wunsch in Stücke schneiden und servieren.

Notizen

Der fertige Mandarinen Schmand Kuchen hält im Kühlschrank 2-3 Tage. Du kannst den Kuchen nicht einfrieren, da die Creme dem Auftauen nicht stand hält.
Anstelle von Mandarinen kannst du auch klein geschnittene Aprikosen oder Pfirsiche aus der Dose verwenden.
Mehr Veggie Soulfood?Abonniere den YouTube Kanal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung