Startseite · Backrezepte · Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade

Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade

Einfaches Rezept für saftige Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade. Die ideale Sommertorte für alle, die Erdbeeren lieben. 

Eine Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade.

Wenn es im Mai endlich die ersten Erdbeeren aus der Region zu kaufen gibt, dann beginnt auch wieder die Zeit von Erdbeerkuchen, Erdbeerrouladen und natürlich von Erdbeertorten! Zum Muttertag backe ich jedes Jahr gerne meine Erdbeer Quark Torte in Herzform.

Für alle Fans von Erdbeer Tiramisu ist meine Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade aber genau das richtige! Die luftigen Vanilleböden werden mit frischen Erdbeeren und der leckersten, samtigen Mascarpone Sahne Creme gefüllt. Die Zubereitung der Creme ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. 

Die Erdbeer Mascarpone Torte ist angeschnitten auf einem Teller.

Insgesamt ist diese Torte mit garantiertem Wow-Effekt mit recht wenig Arbeitszeit zubereitet. Du brauchst weniger als eine Stunde Zeit in der Küche! Die Torte eignet sich sehr gut zum Vorbereiten. Meist rechne ich drei Tage an, backe am ersten Tag die Böden (ca. 20 Minuten Arbeitszeit) fülle am zweiten die Torte (ca. 20 Minuten Arbeitszeit) und dekoriere sie am dritten Tag fertig. Natürlich kannst du die Torte auch innerhalb eines Tages zubereiten. 

Die weiße Schokolade rundet die herrlichen Sommeraromen der Erdbeer Mascarpone Torte perfekt ab und ergibt außerdem die hübscheste Dekoration für die Torte. 

Alle Zutaten für das Rezept.

Diese Zutaten brauchst du für die Erdbeer Mascarpone Torte 

  • Weizenmehl, Zucker, weiche Butter, Eier, Backpulver, Salz und Vanilleextrakt ergeben zusammen die Küchenböden. Wir verwenden für diese Torte eine All in One Methode für den Teig heißt alle Zutaten kommen gleichzeitig in die Rührschüssel und werden zu einem luftigen Teig aufgeschlagen. 
  • Milch verwenden wir zum Tränken der Kuchenböden. Das macht die Torte extra saftig. Wer mag, gibt einen Schluck Weißen Schokosirup mit dazu, den es im Barbedarf zu kaufen gibt. 
  • Mascarpone und Schlagsahne bilden die Basis für die Tortencreme. 
  • Vanilleextrakt, Zitronenschale und Zitronensaft sorgen für ein tolles Aroma. Die Fruchtigkeit von Zitronensaft und Zitronenabrieb rundet die Creme aromatisch perfekt ab. 
  • Frische Erdbeeren dürfen natürlich nicht fehlen. Wir brauchen sie für die Füllung und die Dekoration. Hebe also die schönsten Erdbeeren unbedingt zum Dekorieren der Erdbeer Mascarpone Torte auf! 
  • Erdbeermarmelade und weiße Schokolade brauchen wir außerdem für die Dekoration. Wer mag, kann auch noch einige gefriergetrocknete Erdbeerscheiben für die Dekoration der Torte verwenden. 

Die genauen Mengenangaben findest du weiter unten im Rezept. 

So bereitest du die Erdbeer Mascarpone Torte zu 

Die Form wird ausgestrichen und die Zutaten in einer Rührschüssel zu einem Teig vermengt.

Schritt 1: Kuchenböden backen 

  1. Fette die beiden Backformen gründlich mit Butter aus und belege den Boden mit Backpapier. 
  2. Gib alle Zutaten für den Teig in eine große Rührschüssel. Die trockenen Zutaten solltest du sieben. 
  3. Verrühre die Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einem glatten Teig. 
  4. Verteile den Teig gleichmäßig auf die beiden Backformen und backe die Tortenböden, bis sie goldbraun sind. Lass sie nach dem Backen komplett abkühlen. 
Die Kuchenböden werden nach dem Backen mit Creme und Erdbeeren belegt und gestapelt.

Schritt 2: Creme zubereite und Torte füllen 

  1. Halbiere die Tortenböden waagerecht und entferne die Backkuppel. Tränke sie mit etwas Milch. 
  2. Vermenge alle Zutaten für die Creme in einer großen Rührschüssel und schlage sie mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einer steifen Creme auf. 
  3. Schneide die Erdbeeren in Scheiben. Hebe die schönsten Erdbeeren für die Dekoration auf. 
  4. Bestreiche den ersten Tortenboden mit etwas Creme und belege ihn mit Erdbeeren. Verfahren so weiter, bis du den letzten Boden auf die Torte gesetzt hast. Streiche die Torte mit einer dünnen Schicht Creme ein und kühle die Torte für mindestens 30 Minuten. 
Die Erdbeer Mascarpone Torte wird mit weißer Schokolade und Erdbeeren verziert.

Schritt 3: Torte dekorieren 

  1. Streiche die Torte mit einer gleichmäßigen Schicht Creme ein und streiche sie glatt. 
  2. Dekoriere die restliche Creme mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die Torte. Tupfe etwas Erdbeermarmelade am Rand der Torte entlang und streiche die Torte ein letztes Mal glatt. Dadurch entsteht der hübsche Farbeffekt am Rand. 
  3. Verziere die Torte mit Erdbeeren, weißer Schokolade und lagere sie zum Servieren im Kühlschrank. 
Ein Stück der Erdbeer Mascarpone Torte auf einem Teller mit einer Kuchengabel daneben.

Wie lange hält die Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade? 

Die Erdbeer Mascarpone Torte hält im Kühlschrank ohne Weiteres 2-3 Tage. Du kannst die Torte also auch sehr gut vorbereiten. Zum Einfrieren eignet sich die fertige Torte nicht, denn die Mascarponecreme verträgt das wieder auftauen nicht. Die Küchenböden ohne Füllung kannst du jedoch sehr gut einfrieren und so ein bisschen vorarbeiten. Sie halten im Eisfach ohne Weiteres 2-3 Monate.

Mehr Lieblings Erdbeer Rezepte

Wenn du die Erdbeer Mascarpone Torte magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Erdbeer Rezepte:

Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade

Autor: Annelie
4,53 von 17 Bewertungen

Klicke auf die Sterne zum bewerten. Herzlichen Dank ♥

Einfaches Rezept für saftige Erdbeer Mascparone Torte mit weißer Schokolade. Die ideale Sommertorte für alle, die Erdbeeren lieben.
Zubereitungszeit 1 Stunde
Ergibt 12 Stücke

Zutaten  

Ergibt: 18cm round

Für den Teig:

  • 250 g Weizenmehl Typ 550 oder Typ 405
  • 250 g Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt* oder Vanillezucker
  • 1 Schluck Milch nach Bedarf, falls der Teig zu fest ist

Für die Füllung:

  • 500 g Mascarpone
  • 50 g Puderzucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Zitrone 1 TL Abrieb und 2 TL Saft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Frische Erdbeeren
  • 50 ml Milch gerne pflanzlich

Für die Dekoration

Anleitung 

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und zwei Backformen mit je 18 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen und Böden mit Backpapier belegen.
  • Mehl und Zucker in eine Rührschüssel sieben. Salz und Backpulver dazu geben. Butter in kleine Würfel teilen und ebenfalls in die Rührschüssel geben. Eier und Vanilleextrakt und etwa 1 Minute mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Teig gleichmäßig auf die beiden Formen verteilen und bei 170 °C für ca. 30 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Garpunkt prüfen.
  • Böden nach dem Backen komplett abkühlen lassen. Dann Horizontal halbieren und mit etwas Milch tränken.
  • Für die Creme Mascarpone, Puderzucker und Schlagsahne mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine vermischen. Den Zitronensaft und die Zitronenschale sowie Vanilleextrakt dazu geben. So lange aufschlagen, bis die Creme standfest ist.
  • Die Erdbeeren in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Boden erst mit ca. 3 EL Creme bestreichen, dann die Erdbeerscheiben darauf verteilen und die Erdbeeren nochmal mit einer dünnen Schicht Creme bedecken. Dann den nächsten Boden darauf setzen.
  • Nach dem Füllen die Torte mit einer dünnen Schicht aus Creme überziehen um die Krümel einzuschließen. Torte für ca. 40 Minuten kühlen.
  • Die zweite Schicht der Creme auftragen und der Torte ein glattes Finish verleihen. Mit der Erdbeermarmelade einige Kleckse auf den Seiten der Torte verteilen und nochmals glatt streichen. Dadurch erhält die Torte die rosa Schlieren. Torte mit der restlichen Creme, weißer Schokolade und Erdbeeren dekorieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Meine Tipps

Wenn Ihr eine Torte mit 26 oder 28 cm Durchmesser backen wollt, könnt Ihr die angegebenen Zutaten einfach verdoppeln. Die Backzeit muss entsprechend erhöht werden.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

9 Gedanken zu „Erdbeer Mascarpone Torte mit weißer Schokolade“

    • Hallo Higa,

      nein, die Mascarponecreme wird auch so super steif. Ganz wichtig ist, dass Mascarpone und Schlagsahne direkt aus dem Kühlschrank kommen, nur dann lassen sie sich wirklich gut aufschlagen.

      Ganz liebe Grüße
      Annelie

    • Nein tatsächlich nicht. Hat mich auch überrascht aber als ich die Torte gebacken habe war die Creme sehr standfest

  1. Hallo Liebe Annelie,

    Deine Torte sieht einfach super aus! Ich würde sie gerne für den Geburtstag meiner Tochter machen und habe jetzt noch eine Frage.
    Ich möchte die Torte in einer 26er Form machen jedoch nur mit 3 Böden und nicht mit 4, meinst du das dann die Creme von deiner 18er Torte ausreicht oder ich doch mehr nehmen sollte?
    Ganz Liebe Grüße Sandra :)

    Antworten
    • Liebe Sandra,

      vielen Dank für die Frage :)
      Ich denke, ich würde in dem Fall die Creme x1,5 nehmen, sonst könnte es etwas eng werden.
      Wenn du ganz oben bei „Ergibt“ 18 statt 12 Stücke eingibst, rechnet sich das Rezept von selbst um.
      Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Backen und deiner Tochter einen tollen Geburtstag :)

      Ganz liebe Grüße
      Annelie

  2. Liebe Annelie,
    wow, dein Törtchen sieht echt beeindruckend aus ❤ und die Blümchen sind soo hübsch! Komischerweise habe ich noch nie ein Erdbeertörtchen gebacken – langsam wird es echt mal Zeit dafür! ;-) Das Rezept speichere ich mir also.
    Mein Lieblings-Erdbeer-Rezept ist ein Erdbeersorbet nur aus Erdbeerpüree, Zuckersirup, Zitronensaft und -schale… so lecker!
    Liebe Grüße, Franzi

    Antworten
    • Liebe Franzi,

      schön dass dir das Törtchen so gut gefällt. Ich finde es auch total hübsch. War mir am Anfang nicht sicher ob es so wird wie ich es mir vorstelle aber die Blüten waren sooo schön <3
      Oh, Danke für den super Tip. Ich liebe Sorbet besonders im Sommer. Das werde ich bestimmt ausprobieren. :)
      Liebe Grüße
      Annelie

4,53 from 17 votes (17 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung