Sandwich de Luxe

Knusprig geröstetes Roggenbrot, belegt mit cremiger Avocado, Frischkäse, reifen Tomaten und Gurke. Am leckersten mit einem weichen Spiegelei und das ultimative, luxuriöse Sandwich. Gesund und wahnsinnig lecker!

Es geht nichts über ein belegtes Brot! Der Meinung bin ich ganz grundsätzlich und ziehe ein leckeres Käsebrot so manchem Restaurantessen vor, wenn ich ehrlich bin. Zu Hause gab es bei uns eigentlich jeden Abend klassisches Abendbrot. Mit Wurst, Käse und Gürkchen darauf, so wie sich das gehört ;-) Auch jetzt ist Brotzeit einfach großartig! Geht schnell, schmeckt dank verschiedenster Komponenten wie unterschiedlicher Aufstriche und herzhaftem Brot einfach jedem. Ganz ähnlich verhält es sich natürlich mit Sandwiches. Abertausende werden davon jeden Tag zur Mittagspause verspeist. Man könnte sagen, belegtes Brot ernährt das Land.

Ein absoluter Klassiker unter den Sandwiches, wenigstens unter denen, die es auch ins Restaurant geschafft haben ist das Club-Sandwich. Weißbrot belegt mit Mayonnaise, Käse, Hühnchen oder Schinken. Lecker, aber erstens wird das mit der Zeit doch ein bisschen langweilig und zweitens auch nicht wirklich gesund. Ich dachte, das geht auch besser. Und daraus resultiert das mega leckere Sandwich de Luxe, das ich Dir heute mitgebracht habe.

Fangen wir mit dem wesentlichen an, dem Brot. Statt weißen Toastbrot habe ich mich für dunkles Sauerteigbrot mit hohem Roggenanteil entschieden. Schwarzbrot heißt das hier im Süden, im Norden nennt man es wohl eher Graubrot. Meint aber dasselbe. Das Brot bildet Boden und Deckel des Sandwiches und kommt außerdem noch aus Zwischenschicht zum Einsatz. Dadurch erhält das Sandwich trotz dem vielen Belag Stabilität und noch mehr Crunch.

Außerdem nicht fehlen darf eine leckere Sauce. Die besteht hier aus Frischkäse und Joghurt die mit Limettenabrieb und Limettensaft verfeinert werden. Boden und Mittellage werden damit bestrichen. Außerdem liefert frischer Basilikum ein herrlich sommerliches Aroma, das toll zu den Tomaten und auch zur Gurke passt. Vor allem die Tomaten sollten möglichst reif sein. Wie gut, dass sie jetzt im September noch Saison haben und dadurch mit unglaublichem Aroma zu haben sind. Sie bringen eine fruchtige süße mit ins Sandwich und das typische Aroma reifer Tomaten harmoniert unglaublich gut mit dem Basilikum. Gurke bringt Frische mit und die cremige Avocado verleiht Aroma und Textur. Vom Aufbau her ist es so, dass Frischkäsecreme, Salat, Basilikum und Avocado die untere, “grüne” Lage bilden. Darauf folgt die mittlere Scheibe Brot. Fehlen noch Tomate, Gurke und das Ei. Wobei das absolut optional und kein Muss ist. Ich finde ein weiches Spiegelei mit flüssigem Eigelb, dass sich mit den restlichen Zutaten des Sandwiches verbindet, macht das Sandwich einfach perfekt. Ende der Schwärmerei.

Serviert mit knusprigen Pommes ist das perfekte Sandwich de Luxe auch schon fertig. Zubereitet im Handumdrehen und einfach der Oberhammer! Ich muss es unbedingt nächste Woche nochmal machen!

Sandwich de Luxe
Das Rezept bewerten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Kategorie: Sandwich, Abendessen, Gesund und lecker

Cuisine: Soulfood

Portionen: 2 Personen

Sandwich

Zutaten

  • 6 Scheiben Schwarzbrot (aka Graubrot)
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 EL Joghurt
  • 1 Avocado
  • 1 reife, große Tomate
  • 1/4 Salatgurke
  • Pflücksalat
  • 1 Hand voll frische Basilikum Blätter
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Getrocknete Chilischote nach Geschmack
  • Limette
  • 2 Eier
  • Pommes zum servieren

Anleitung

  1. Schwarzbrot Scheiben in einer Grillpfanne rösten.
  2. Schale der Limette abreiben. Limettenabrieb mit Frischkäse und Joghurt vermischen. Saft der hälfte der Limette mit dazu geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Avocado halbieren, schälen und in eine Schüssel geben. Dort mit einer Gabel zerdrücken und den Saft der halben Limette darüber geben. Die Knoblauchzehe fein hacken und ebenfalls zur Avocadomasse geben. Diese mit Salz und getrockneter Chili abschmecken.
  4. Tomate und Gurke in Scheiben schneiden und Salat waschen und putzen.
  5. Sandwich zusammenbauen. Dafür die untere Scheibe mit etwas der Frischkäse creme bestreichen. Dann Salatblätter und Basilikumblätter darauf verteilen und etwas der Avocadocreme darauf geben. Die zweite Scheibe Brot darauf legen, diese ebenfalls nochmal mit Frischkäsecreme bestreichen. Tomatenscheiben und Gurkenscheiben darauf legen. Nochmal mit Salz und Pfeffer würzen.#
  6. Etwas Öl in der Pfanne erwärmen und die beide Eier darin braten. Eier auf das Sandwich legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann die oberste Scheibe Brot auf das Sandwich legen. Sandwiches direkt mit einigen Pommes servieren.

Die Spiegeleier sind kein Muss, aber eine großartige Geschmackskomponente zum perfekten Sandwich. 

https://heissehimbeeren.com/sandwich-de-luxe/

Wenn Du mein Sandwich de Luxe ausprobierst, freue ich mich sehr über ein Foto Deines Meisterwerks auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

Posted in Abendessen, Basics, Festtag, Gesund und Lecker, Meal Prep, Office Lunch, Sommer, Soulfood, Unter 30 Minuten, Vegetarisch and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Verarbeitung meiner Daten für die Kommentarfunktion erkläre ich mich einverstanden. Nähere Informationen, befinden sich in der Datenschutzvereinbarung/Privacy Policy.