Smokey Tangerine Rum Cocktail

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung 

Winterliche Rum Cocktail mit Mandarinensaft, Granatapfel und rauchigem Rosmarien. Der perfekte Drink zu Weihnachten.

Ich wünsche Dir einen wunderbaren dritten Advent. Heute melde ich mich aus einem Hotel in Köln bei Dir. Der Besuch bei Andys Familie neigt sich dem Ende und nach drei verschiedenen Hotels in drei Nächten bin, freue ich mich sehr auf daheim, meine Familie und natürlich die Hundemaus.

Das Wochenende lassen wir einfach nur entspannt ausklingen und versuchen möglichst viel Kraft für die letzte Woche vor Weihnachten zu sammeln. Am Freitag startet für mich der Urlaub und darauf freue ich mich wirklich sehr. Bis dahin ist aber noch viel zu planen und zu organisieren. Die letzten Geschenke wollen besorgt werden. Die Einkäufe für das Weihnachtsmenü stehen an und eingepackt ist auch noch keines der Geschenke.

Eine Sache ist dieses Jahr immerhin bereits geklärt und das ist der diesjährige Weihnachtscocktail. Es hat sich ja mittlerweile zur Tradition entwickelt, das ich kurz vor Weihnachten ein leckeres Cocktailrezept mit Dir teile. Egal ob als leckerer White Russian oder Christmas Mule mit Wodka oder mit Rum als Old Fashioned. Ein besonderer Drink zu Weihnachten liegt mir sehr am Herzen.

Deswegen freue ich mich um so mehr, dass ich dieses Jahr einen neuen Rum probieren durfte, der hier aus München kommt. Tierra Monte* heißt er und hat mich geschmacklich absolut überzeugt. Egal ob pur auf Eis oder im Drink, ich finde den feinen Rum absolut großartig. Die feinen Citrusnoten und das dezente Schokoladenaroma im Abgang sind für mich eine großartige Kombination. Entwickelt hat Tierra Monte ein junges Paar aus München und Ihnen ist ein echtes Meisterwerk gelungen. Die Aufgabe für mich bestand darin, einen leckeren Drink mit Tierra Monte* zu kreieren. Und nichts leichter als das.

Neben Rum bildet Mandarinensaft die Basis des Drinks. Dazu gesellen sich Granatapfelkerne und rauchiger Rosmarin. Daraus entsteht ein gehaltvoller Drink der dank Mandarinenschale und Rosmarien wunderbar nach Winter und Weihnachten schmeckt ohne dabei zu süß zu werden. Auf zusätzlichen Zucker verzichten wir für den Drink. Besonders hübsch machen sich die Granatapfelkerne, die zusammen mit einem kleinen Zweig Rosmarien erst leicht im Glas angedrückt werden um Ihr Aroma zu entfalten.

Der besondere Hingucker für den Smokey Tangerine Rum Cocktail ist natürlich die Smokey, also rauchige Komponente. Dafür wird ein Rosmarinzweig mit Hilfe eines kleinen Flammenwerfers oder eines Feuerzeuges angeröstet. Der entstehende Rauch riecht absolut herrlich und die zarten Rauchschwaden sind ein absoluter Hingucker.

Smokey Tangerine Rum Cocktail
Das Rezept bewerten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

Cocktail, Orangen, Silvester, Unter 30 Minuten, Weihnachten, Winter

Drinks

Portionen: 1

Smokey Tangerine Rum Cocktail

Zutaten

  • 1 EL Granatapfel Kerne
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Mandarinen Zesten
  • Eiswürfel
  • 4 cl Tierra Monte Rum
  • 12 cl Mandarinensaft

Anleitung

  1. Granatapfelkerne in eine Tumbler geben. Vorsichtig andrücken, nicht zerquetschen. Vom Rosmarinzweig die unteren Blätter abzupfen. Zusammen mit der Mandarinenschale zwischen den Fingern etwas drücken und ins Glas geben.
  2. Eiswürfel zufügen. Rum und Mandarinensaft dazu geben. Umrühren. Den restlichen Rosmarinzweig mit einem kleinen Flammenwerfer oder einem Feuerzeug zum Rauchen bringen. In den Drink stecken und sofort servieren.
https://heissehimbeeren.com/smokey-tangerine-rum-cocktail/

Wenn Du den Smokey Tangerine Rum Cocktail ausprobierst, freue ich mich wie immer riesig über ein Foto Deiner Leckerei auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung 

Posted in Cocktail, Orangen, Silvester, Unter 30 Minuten, Weihnachten, Winter and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Verarbeitung meiner Daten für die Kommentarfunktion erkläre ich mich einverstanden. Nähere Informationen, befinden sich in der Datenschutzvereinbarung/Privacy Policy.