Startseite · Backrezepte · Französische Rezepte · Schoko Birnen Tarte

Schoko Birnen Tarte

von Annelie

Einfaches Rezept für Schoko Birnen Tarte mit knusprigem Mürbeteigboden, zarter Schokoladenfüllung und aromatischen, pochierten Birnen, fertig in 25 Minuten

Eine angeschnittene Schoko Birnen Tarte. Es liegen Birnen auf der Tarte.

Neben Apfelkuchen in den verschiedensten Varianten (Apfelkuchen mit Streusel, Apfelkuchen mit Pudding, Apfelkuchen mit Schmand) darf auch das ein oder andere Rezept mit Birne im Herbst auf keinen Fall fehlen. Besonders gerne backe ich Tartes mit Birnen. Egal ob Früchte Tarte mit Brombeeren und Co. oder kombiniert mit dunkler Schokolade, die zarte Birne mit ihrem feinen Aroma macht immer eine gute Figur. 

Die fruchtige Birne wird für dieses Rezept in Zuckerwasser pochiert und wird dabei zart und aromatisch. Kombiniert mit einer cremigen Schoko Ganache ist sie einfach ein Gedicht. Den Boden bildet ein knuspriger Mürbeteigboden. Da sich die Schoko Birnen Tarte so gut vorbereiten lässt, eignet sich sich auch zum Mitnehmen und für ein herbstliches Kuchenbuffet. 

Ein Stück Schoko Birnen Tarte auf einem weißen Teller.

Diese Zutaten brauchst du für die Schoko Birnen Tarte 

  • Birnen brauchen wir für die Tarte unbedingt. Verwende am besten feste Birnen, denn wir pochieren sie in heißem Zuckerwasser. Sind die Birnen zu weich, überstehen sie diesen Prozess nicht und zerfallen. 
  • Zucker, Mehl, Backkakao und Salz sind die Grundlage für den Schoko Mürbeteig. Verwende entweder herkömmlichen Haushaltszucker oder braunen Zucker. 
  • Kalte Butter und ein Ei sorgen für Bindung und für die optimale Konsistenz des Mürbeteigs. 
  • Dunkle Schokolade eignet sich am besten für die Schoko Birnen Tarte. Der Kakaogehalt sollte mindestens 50 % betragen. Am besten verwendest du eine Schokolade, die du auch so gerne isst. Je höher die Schokoladenqualität ist, desto leckerer wird später auch die Schoko Tarte. 
  • Schlagsahne und Butter machen die Füllung der Schokotarte schön cremig. 
  • Salz darf bei allen süßen Rezepten nicht fehlen. Bei Schoko-Rezepten ist eine Prise Salz besonders wichtig, um das volle Aroma der Schokolade zu entfalten. 
Es liegen halbe Birnen auf der Tarte.

So bereitest du die Schoko Birnen Tarte zu 

Schritt 1: Mürbeteig zubereiten 

  1. Vermenge die trockenen Zutaten für den Mürbeteig in einer Schüssel. 
  2. Füge Butter und Ei hinzu und zerreibe die Zutaten zwischen den Fingern, bis die Masse die Konsistenz von nassem Sand hat. 
  3. Verknete die Masse dann kurz zu einem glatten Teig. 
  4. Wickle den Teig in ein Bienenwachstuch oder Folie und lass ihn im Kühlschrank für mindestens eine Stunde ruhen. 

Schritt 2: Birnen und Tarte zubereiten 

  1. Schäle die Birnen und gib sie mit Zucker, Wasser und Vanille in einen kleinen Topf. 
  2. Köchle die Birnen etwa 10 Minuten bei geschlossenem Deckel, bis sie weich sind. 
  3. Rolle den gekühlten Mürbeteig 3-5 mm dick aus und lege ihn in eine Tarteform. Pikse ihn mit einer Gabel, einige male an. 
  4. Lege Backpapier und Backgewichte oder trockene Hülsenfrüchte auf den Teig und backe den Tarteboden. 

Schritt 3: Tarte füllen und servieren

  1. Hacke die Schokolade fein.
  2. Schmilz die Schokolade zusammen mit Sahne, Butter und Salz, bis eine glatte Masse entstanden ist. 
  3. Fülle die Schokoladenmasse in den gebackenen Tarteboden. 
  4. Halbiere die Birnen und lege die Birnenhälften in die noch nasse Schokoladenmasse.
  5. Stelle die Tarte für 30 Minuten in den Kühlschrank zum erkalten und serviere sie dann. 
Ein Stück Schoko Birnen Tarte mit einer halbe Birne.

Wie lange hält die Schoko Birnen Tarte? 

Die Schoko Birnen Tarte hält im Kühlschrank ohne Probleme 2-3 Tage und kann dementsprechend gut vorbereitet werden. 

Zum Einfrieren eignet sich die Tarte nur bedingt. Sie übersteht den Prozess zwar unbeschadet, allerdings verlieren die Birnen beim wieder auftauen etwas Wasser, das dann auf der Schoko Ganache zu hellen Flecken führen kann. Dem Geschmack tut das zwar keinen Abbruch, aber die Optik leidet etwas.

Mehr Lieblings Schoko Rezepte

Wenn du die Schoko Birnen Tarte magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Schoko Rezepte:

Rezept bewerten:

5 von 1 Bewertung

Schoko Birnen Tarte

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 25 Minuten
Ergibt 12

Zusammenfassung

Kombiniert saftige, pochierte Birnen mit einem Bett aus Schokocreme und einem knusprigen Schokoladenboden.

Zutaten  

Für die pochierten Birnen:

  • 3 Große, feste Birnen
  • 1 Liter Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt*

Für den Mürbeteig:

  • 75 g Zucker
  • 230 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver*
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Kalte Butter in Würfeln
  • 1 Großes Bio Ei

Für die Schokocreme:

Utensilien:

Anleitungen 

  • Die trockenen Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und vermengen. Die kalte Butter und das Ei dazu geben und alles zwischen den Fingern verreiben bis die Masse vermischt ist und in etwa die Konsistenz von nassem Sand hat. Auf die Arbeitsfläche geben und kurz zu einer Kugel verkneten.
  • Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Birnen schälen und in einen kleinen Topf geben. Das Wasser und den Zucker sowie das Vanilleextrakt in den Topf geben und bei geschlossenem Decken aufkochen lassen. Dann zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind.
  • Backofen auf 170 ° Ober- und Unterhitze vorheizen und die Tarteform mit etwas Butter ausstreichen. Ich verwende eine Springform mit 26 cm Durchmesser.
  • Den Teig auf 3-5 mm Dicke ausrollen, so dass er etwas größer als die Tarteform ist. Teig in die Form legen und gut andrücken. Die Reste am Rand mit einem scharfen Messer abschneiden.
  • Den Boden mit einer Gabel oder einem Messer einstechen damit die Luft entweichen kann. Ein Stück Backpapier auf den Boden legen und die Hülsenfrüchte einfüllen, so dass der Boden gut bedeckt ist. Bei 170 °C Ober- und Unterhitze für 25 Minuten backen.
  • Wenn der Boden komplett abgekühlt ist das Backpapier und die Erbsen entfernen.
  • Für die Schokocreme, die Schokolade fein hacken. Mit Sahne, Butter und der Prise Salz zu einer glatten Masse schmelzen. In den abgekühlten Schokoboden gießen. Die Birnen halbieren und in die Creme legen.
  • In Kühlschrank fest werden lassen. Etwa 30 Minuten vor dem servieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

1 Gedanke zu „Schoko Birnen Tarte“

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung