Ostertorte – ein essbares Osternest mit Mandeln, Erdbeeren und Schokolade

ostertorte
*Werbung – Mit freundlicher Unterstützung von Kaufland

Halli Hallo, ich hoffe, Du hattest einen guten Start in die Woche? Meiner war etwas holprig kann man sagen. Aus meinen aufregenden Wochenende ist nämlich irgendwie nichts geworden weil ich die letzten Tage ziemlich flach lag. Doof aber leider nicht zu ändern. Deswegen hörst Du diese Woche auch erst am Mittwoch was von mir und nicht wie sonst am Sonntag.

ostertorte

Das Törtchen dass ich heute für Dich dabei habe wäre eigentlich die Geburtstagstorte für meinen lieben Andy geworden. Aber leider musste auch das krankheitsbedingt ausfallen und so gibts die Ostertorte halt einfach am Mittwochabend. Darf auch mal sein. Zu Ostern passt sie aber trotzdem ganz wunderbar. Und das essbare Osternst samt Osterdekoration macht ja auch wirklich was her, findest Du nicht?

ostertorte

Also, was haben wir hier? Das Törtchen besteht aus vier Böden. Diese sind mit einer leckeren Mandelcreme gebacken. Ich mag dafür die von Kaufland aus der Exquisit Serie sehr gerne. Die Mandelcreme kommt zum einen in den Teig und wird später auch auf den Böden verteilt zusammen mit gehackten Mandeln. Das verleiht der Torte einen unerwarteten Crunch. Außerdem gibt’s Erdbeeren in der Torte. Auch die frischen sind um diese Jahreszeit schon ganz lecker. Zwar sind wir von Erdbeeren aus Deutschland noch ein paar Wochen entfernt, allerdings darf man zu Ostern auch ausnahmsweise auch mal, die importieren kaufen finde ich. Erdbeeren gehören für mich einfach zu Ostern.

ostertorte zubereitung

Wenn Du allerdings keine frischen Erdbeeren verwenden möchtest, kannst Du auch gefriergetrocknete Früchte verwenden. Zum einen als Pulver für die Creme und in Scheibchen für die Füllung. Tatsächlich ist ein Fruchtpulver für die Creme normalerweise besser als ein Fruchtpüree aus frischen Früchten. Ein Fruchtpulver bringt nämlich ganz einfach keine zusätzlich Feuchtigkeit mit in die Creme und sie bleibt schön Standfest. Bei mir im Kaufland gibt’s zum Beispiel getrocknete Erdbeeren im Schokomantel von Exquisit – Wirklich sehr lecker die Dinger. Die kannst Du auch ganz wunderbar verwenden zu wahlweise im Mixer zu einem Pulver verarbeiten oder für die Füllung hacken.

ostertorte

Was die Dekoration betrifft, wird es spannend. Zum einen verwende ich ganz handelsübliche Schoko Ostereier und Schokoosterhasen um das Nest zu füllen. Aber Du kannst zum Beispiel auch selbstgemachte Schokoladen Ostereier für die Dekoration verwenden. Das Nest habe ich geformt, indem ich Kuvertüre und Bio Schlagsahne zusammen geschmolze habe. Die Masse habe ich dann, etwas abgekühlt in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle gefüllt und sie im Kreis auf ein Backpapier gespritzt. Dadurch entsteht eine Art Nest. Ein paar Ostereier, Osterhasen und Früchte dazu und fertig ist die wunderbare Ostertorte.

ostertorte

So, jetzt gibt’s natürlich noch das Rezept für Dich. Ich verabschiede mich für heute und Decke mal brav meinen Tisch weiter.

ostertorte

Tipp: Du willst Osterkekse zu Ostern selber backen? Dann teste mal diese Osterkekse aus Mürbeteig.

Wenn Du meine Ostertorte ausprobierst, freue ich mich riesig über ein Foto davon auf Instagram oder Twitter unter #heissehimbeeren.

ostertorte

Posted in Backen, Erdbeeren, Frühjahr, Geschenk, Party, Sahne, Schokolade, Torten and tagged , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Verarbeitung meiner Daten für die Kommentarfunktion erkläre ich mich einverstanden. Nähere Informationen, befinden sich in der Datenschutzvereinbarung/Privacy Policy.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.