Startseite · Kochrezepte · Gesunde Rezepte · Süßkartoffel im Ofen

Süßkartoffel im Ofen

Schnelles Rezept für Süßkartoffel im Ofen mit Sauerrahm und aromatischen Toppings. Du brauchst nur 10 Minuten für die Vorbereitung, den Rest erledigt der Backofen. 

Ein Teller mit einer Süßkartoffel aus dem Ofen und Sauercreme.

Ofenkartoffeln sind ein echter Allrounder. Egal ob Beilage zum Grillen oder als komplettes Gericht, mit gebeiztem Lachs oder Grillgemüse und Kräuterquark sind sie einfach unwiderstehlich. 

Aber nicht nur Kartoffeln kannst du im Ofen zubereiten, dasselbe klappt auch mit Süßkartoffeln! Sie werden im Ofen herrlich zart und ihr Fruchtfleisch bekommt eine beinahe cremige Konsistenz. Sie sind gesund 

Ich serviere Süßkartoffeln aus dem Ofen am liebsten mit Sauerrahm. Für dieses Rezept habe ich mich für würzige Noten aus der spanischen und mexikanischen Küche entschieden. Koriander, Kreuzkümmel und Limette schmecken in Kombination zur Süßkartoffel grandios.

Bei Süßkartoffeln im Ofen kannst du aber auch gerne kreativ werden und alles dazu servieren, was auch zu Ofenkartoffeln gut schmeckt. 

Zwei Teller mit jeweils einer Süßkartoffel aus dem Ofen und einer Gabel dazu.

Diese Zutaten brauchst du für Süßkartoffeln im Ofen 

  • Süßkartoffeln gibt es in verschiedenen Farben und Größen. Üblicherweise bekommt man die orangen Süßkartoffeln in jedem Supermarkt. Auf Bauernmärkten oder beim Gemüsebauer es gibt  auch außergewöhnliche Sorten in weiß, rosa und sogar lila. 
  • Sauerrahm ist herrlich cremig und schmeckt hervorragend zu den Süßkartoffeln im Ofen. 
  • Paprika und Tomaten bringen Frische und Knackigkeit mit. 
  • Chorizo oder veganen Speck werden knusprig angebraten und als Topping zur Süßkartoffel im Ofen serviert. 
  • Koriander bringt nicht nur einen hübschen grünen Farbtupfer mit ins Rezept, er schmeckt auch hervorragend zu den Süßkartoffeln. Wer Koriander nicht mag, kann auch Minze, Dill oder Petersilie verwenden. Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln schmecken ebenfalls hervorragend zur Süßkartoffel im Ofen. 
  • Zitronensaft und Zitronenabrieb liefert zusätzlich zum Sauerrahm eine angenehme Säure und Frische. Zitronensaft und -Abrieb werden einfach unter den Sauerrahm gerührt. Achte darauf, Bio Zitronen mit unbehandelter Schale zu verwenden. 
  • Kreuzkümmel ist mein liebstes Gewürz, wenn es um Süßkartoffeln geht. Die beiden Aromen passen hervorragend zusammen. Deshalb rühre ich etwas Kreuzkümmel unter den Sauerrahm. 
  • Butter und Sonnenblumenöl brauchen wir zum Servieren und Anbraten. Eine Flocke Butter in der gegarten und aufgeschnittenen Süßkartoffel macht sie noch leckerer. 
  • Salz und Pfeffer sorgen für die nötige Würze. 
Eine Süßkartoffel liegt auf einem Teller.

So bereitest du die Süßkartoffel zu

  1. Wasche die Süßkartoffeln und Pikse die Schale mit einer Gabel einige Male. So kann der Dampf beim Garen entweichen und die Schale platzt nicht auf. 
  2. Gare die Süßkartoffeln nun im heißen Backofen für 20 bis 40 Minuten, je nach Größe, bis sie weich sind. 
  3. Bereite aus Sauerrahm, Kreuzkümmel, Zitronensaft und Salz und Pfeffer einen Dip zu und schneide Tomaten, Paprika und Koriander klein. 
  4. Brate Chorizo oder veganen Speck knusprig an. 
  5. Halbiere die gegarten Süßkartoffeln der Länge nach. Gib eine Butterflocke auf jede aufgeschnittene Süßkartoffel und würze sie mit etwas Salz. 
  6. Serviere die gegarten Süßkartoffeln mit dem Sauerrahmdip, Gemüse, Kräutern und Chorizo/Speck. 
Eine Süßkartoffel mit Sauercreme auf einem länglichen Teller.

Kann man Süßkartoffeln im Ofen vorbereiten? 

Ja, Süßkartoffeln aus dem Backofen eignen sich hervorragend zum Vorkochen, denn im Gegensatz zu herkömmlichen Kartoffeln verändern Süßkartoffeln ihre Konsistenz nicht nach dem Kochen. Du kannst Süßkartoffeln aus dem Backofen ganz einfach in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmen und dann nach Herzenslust servieren.

Mehr Lieblings Kartoffel Rezepte

Wenn du die Süßkartoffel im Ofen magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Kartoffel Rezepte:

Rezept bewerten:

4 von 1 Bewertung

Süßkartoffel im Ofen

Autor: Annelie
Ruhezeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Ergibt 2

Zusammenfassung

Gebackene Süßkartoffeln, gefüllt mit Sauerrahm, gebratener Chorizo und Koriander. Das perfekte, gesunde Abendessen, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

Zutaten  

  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 2 Chorizo Würste
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Bund Koriander
  • 1/2 gelbe Paprika
  • Einige kleine Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer*
  • Kreuzkümmel*
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Butter
  • Sonnenblumenöl

Anleitungen 

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Süßkartoffeln abwaschen und mit einer Gabel einige male anpieksen. Dann in Backpapier wickeln und in einer Ofenfesten Form je nach Größe der Süßkartoffel für 20-40 Minuten backen. Mit einem scharfen, spitzen Messer prüfen ob die Süßkartoffeln fertig sind.
  • Während die Süßkartoffeln garen, den Sauerrahm mit Kreuzkümmel, Zitronensaft, Zitronenabrieb Salz und Pfeffer würzen. Tomaten vierteln, Koriander grob hacken und Paprika in kleine Würfel schneiden.
  • Die Chorizo in etwas Sonnenblumenöl knusprig anbraten und dann in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden.
  • Sobald die Süßkartoffeln fertig sind diese aus dem Ofen nehmen, mit einem scharfen Messer der länge nach halbieren. Mit Butter bestreichen und mit etwas Salz würzen. Die Saurrahmsauce darauf geben, Chorizo darauf leben und alles mit Tomaten, Paprika und Koriandergrün anrichten und servieren.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

2 Gedanken zu „Süßkartoffel im Ofen“

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung