Startseite · Kochrezepte · Vegetarische Rezepte · Tomatenreis wie beim Griechen

Tomatenreis wie beim Griechen

Einfaches Rezept für Tomatenreis wie beim Griechen. Fertig in 20 Minuten schmeckt der Tomatenreis garantiert wie vom Griechen und ist die perfekte Beilage. 

Tomatenreis wie beim Griechen, das Original Rezept.

Über den griechischen Tomatenreis 

Wenn du schon mal beim Griechen essen warst oder vielleicht sogar in Griechenland Urlaub gemacht hast, dann kennst du bestimmt den leckeren Tomatenreis, der gerne zu griechischem Essen serviert wird. 

Er schmeckt zu Souvlaki, Gyros und Fisch genauso lecker wie zu Halloumi und gegrilltem Gemüse. Auch einfach so, mit ein bisschen Tzatziki und Pitabrot esse ich ihn sehr gerne. Wie einfach das Rezept ist und welche Zutaten du brauchst, zeige ich dir jetzt. 

Tomatenreis wie beim Griechen auf einem Teller.

Deshalb wirst du den original Tomatenreis lieben:

  • Passt zu allem: Egal ob Fleisch, Fisch oder Grillkäse, der Tomatenreis passt immer und schmeckt pur mit gemischtem Salat und Tzatziki
  • Lässt sich gut vorkochen: Der griechische Tomatenreis lässt sich sehr gut vorkochen und kann nach Bedarf wieder aufgewärmt werden. 
  • One Pot Gericht: Der griechische Tomatenreis wird in nur einem Topf zubereitet, du musst im Nachhinein also nicht viel abspülen. 
Alle Zutaten für den Tomatenreis nach Original griechischem Rezept.

Diese Zutaten brauchst du für den Tomatenreis

  • Zwiebeln und Knoblauch bilden die Aromabasis. 
  • Tomaten, Tomatenmark und passierte Tomaten sorgen dafür, dass der Tomatenreis wie beim Griechen schmeckt, nämlich intensiv nach Tomaten. 
  • Langkornreis eignet sich am besten für dieses Rezept, denn Parboiled 
  • Paprika edelsüß – Paprika sorgt immer dafür, dass Rezepte mit gekochten Tomaten noch intensiver werden.Das gilt natürlich auch für den griechischen Tomatenreis. 
  • Gyrosgewürz gibt dem Tomatenreis ein intensives Aroma, das dich geschmacklich sofort in den Urlaub nach Griechenland schickt. 
  • Salz und Pfeffer sorgen wie immer für die nötige Würze. 
Die Tomaten und die Zwiebel wird klein geschnitten und die Zwiebel angebraten.
Dazu kommen die Gewürz und der Reis und dann wird das ganze in einem Topf gekocht.

So bereitest du den griechischen Tomatenreis vor 

  1. Hacke die Zwiebeln und den Knoblauch fein. 
  2. Halbiere die Tomaten. 
  3. Brate Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl an. 
  4. Füge das Tomatenmark hinzu und brate es an. 
  5. Gib Gewürze und Tomaten mit in den Topf. 
  6. Rühre den Reis unter und gib passierte Tomaten und Wasser dazu. 
  7. Würze den Tomatenreis mit Salz und Pfeffer und koche ihn bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze. 
  8. Schmecke den Tomatenreis mit Salz, Pfeffer und, wenn nötig, Zucker ab und serviere ihn. 
Der fertige Tomatenreis mit etwas Feta oben drauf.

Mehr Lieblings Reis Rezepte

Wenn du das original griechische Tomatenreis Rezept magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Rezepte:

Rezept bewerten:

Keine Bewertung

Tomatenreis wie beim Griechen – Original Rezept

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 23 Minuten
Ergibt 4 Portionen

Zusammenfassung

Einfaches Rezept für Tomatenreis wie beim Griechen. Fertig in 20 Minuten schmeckt der Tomatenreis garantiert wie vom Griechen und ist die perfekte Beilage.

Zutaten  

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Cherrytomaten
  • 2 EL Olivenöl*
  • 25 g Tomatenmark*
  • 250 g Langkornreis
  • 300 g passierte Tomaten
  • 350 ml Wasser
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 3 EL Gyrosgewürz
  • Salz
  • Pfeffer*

Anleitungen 

  • Hacke Zwiebeln und den Knoblauch ganz fein. Halbiere die Tomaten. Brate Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl an.
  • Füge das Tomatenmark hinzu und brate es kurz mit an. Gib Gyrosgewürz und Paprikapulver dazu sowie die Tomaten. Schütte den Reis in den Topf und gib die passierten Tomaten und das Wasser dazu.
  • Würze mit Salz und Pfeffer und lass den Reis bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze etwa 20-25 Minuten köcheln, bis die Reiskörner gar sind. Schmecke ihn erneut mit Salz und Pfeffer ab und serviere ihn nach Herzenslust.

Notizen

Der Tomatenreis schmeckt frisch am besten, kann jedoch auch aufgewärmt werden. Im Kühlschrank hält er sich 2-3 Tage. 
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung