Startseite · Anlass · Valentinstag · 11 süße Valentinstag Rezepte mit Herz

11 süße Valentinstag Rezepte mit Herz

11 Valentinstag Rezepte für romantische Kuchen, Desserts und Pralinen zum Tag der Liebe. Valentinstag steht vor der Tür und du möchtest deiner Partner:in eine Freude mit süßen Leckereien machen? Dann haben wir genau die richtigen Rezepte für dich!

Cake Pops zum Valentinstag

Valentinstag Rezepte im Überblick 

Von selbst gemachten Pralinen über romantische Regenbogen-Kuchen und Cupcakes für zwei ist für alle das richtige süße Rezept dabei. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und einen zauberhaften Valentinstag! 

Nichts sagt besser “schön, dass es dich gibt” als selbst gemachte Pralinen! Egal ob simple Schokotrüffel, schnelle Cake Pops oder Pralinen mit selbst gegossenen Hohlkörpern, hier ist für alle das richtige Rezept dabei. 

11 Rezepte zu Valentinstag, die Du kennen musst 

Valentinstag Cakepops ohne backen

1. Rosa Cake Pops in Herzform

Diese Herzchen am Stiel gehören wohl zu den niedlichsten Valentinstags Rezepten und eröffnen diese Rezeptsammlung. Du kannst die Cakepops übrigens mit jedem Rührkuchen zubereiten. Also verwende ruhig den liebsten Kuchen deiner Partner:in! 

Valentinstags Rezept Pralinen in der Schachtel

2. Pralinen mit Geschenkbox zum Valentinstag

Selbst gemachten Pralinen sind zum Valentinstag ein süßes Geschenk, das von Herzen kommt. Du brauchst nur 4-5 Zutaten und kannst die Pralinen mit und ohne Alkohol zubereiten. 

himbeer pralinen

3. Himbeer Pralinen in Diamantenform

Wer gerne Pralinen selber macht, der sollte sich an diesen Himbeer Pralinen versuchen! Die Hohlkörper werden aus temperierter Schokolade selbst gegossen und mit einer himmlischen Himbeerfüllung verfeinert. 

macarons herzform

4. Himbeer Macarons in Herzform, das kleinste Valentinstag Geschenk

Macarons sind die französische Antwort auf Kekse und könnten leckerer kaum sein. Die zarten Mandelkekse lassen sich in Herzform zubereiten und passen so perfekt zum Valentinstag. 

Geburtstagskuchen mit Kerzen

5. Saftiger Kuchen mit roten Rosenblättern

Was ursprünglich ein Geburtstagskuchen war, eignet sich auch als Valentinstag Rezept ganz hervorragend, denn die kleine Vanille-Torte wird mit Rosenblättern dekoriert. 

kuchen valentinstag

6. Valentinstag Torte

Wer gerne aufwendige Torten bäckt, der darf sich diese Mirror Glaze Torte nicht entgehen lassen. Die Torte wird gefüllt mit Quarkcreme und Himbeeren und einfach ein Hingucker. Dank ausführlicher Anleitung und Video ist die Zubereitung ganz einfach. 

regenbogentorte mit sahne

7. Bunter Regenbogenkuchen mit Frischkäsecreme

Love is love – deshalb feiern wir nicht nur am Valentinstag jede Liebe! Zum Beispiel mit diesen Mini-Regenbogentörtchen, die nicht nur grandios aussehen, sondern noch dazu saftig und lecker sind. 

kleine himbeertorte

8. Kleine Himbeertorte mit einer himbeerherzigen Überraschung

Eine versteckte Botschaft überbringt diese kleine Torte, wenn im Inneren wird ein Herz versteckt, das bestimmt die Herzen höherschlagen lässt. 

granatapfel cupcakes

9. Vanille Granatapfel Muffins

Die tiefroten Granatapfelkerne sehen auf der hellen Quark-Creme beinahe aus wie kleine Herzen und machen diese Cupcakes zum perfekten Valentinstags Rezept. 

Rezept für Cupcakes für zwei

10. Valentinstag Cupcakes für Zwei

Wenn du für zwei Personen backen möchtest, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich. Denn die Menge reicht für exakt zwei Cupcakes! Eine garantiert romantische Geste!

schwarzwälder torte mit himbeeren

11. Mini Schwarzwälder Kirschtorte

Den absoluten Klassiker unter den Torten kannst du auch im Miniformat backen! Die kleinen Gugelhupfe werden mit Kirschfüllung versehen und mit Sahne und Schokolade dekoriert. 

Mehr Lieblings Geschenk Rezepte

Wenn du die Valentinstags Rezepte magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Geschenk Rezepte:

Cake Pops zum Valentinstag

Rezept bewerten:

5 von 2 Bewertungen

11 süße Valentinstag Rezepte mit Herz

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 20 Minuten
Ergibt 20

Zusammenfassung

11 Valentinstag Rezepte für romantische Kuchen, Desserts und Pralinen zum Tag der Liebe.

Zutaten  

Für den Kuchen:

  • 210 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver*
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Weiche Butter
  • 2 Große Bio Eier

Für die Cakepops:

  • 60 g Puderzucker
  • 150 g Frischkäse
  • 50 g Weiche Butter

Für die Dekoration:

Anleitungen 

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 18 cm Durchmesser mit Butter bestreichen. Alle Zutaten für den Teig in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig aufschlagen. Teig in die Form füllen und bei 170 °C Ober- und Unterhitze für etwa 45 Minuten backen.
  • Den Rührkuchen in einer Schüssel mit den Händen verkrümeln. Frischkäse, Butter und Puderzucker dazu geben und alles zu einer homogenen Masse vermischen. Masse in eine Form mit etwa 30×20 cm Größe drücken und für mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  • 200 g der Schokolade auf dem Wasserbad schmelzen. Dann vom Wasserbad nehmen und die restlichen 100 g Schokolade unterrühren. Dadurch temperiert die Schokolade.
  • Derweil Herzen aus der kalten Cakepop Masse ausstechen. Jeweils einen Stiel ca. 1 cm tief in die Schokolade eintauchen und dann in je einen Cake Pop stecken. Cake Pops mit Stiel nochmal kurz (5 Minuten) in den Kühlschrank geben.
  • Cakepops mit Schokolade ummanteln. Nach Belieben mit Streuseln dekorieren. Bis zum servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Im Video und auf dem Bildern sind die Cake Pops in Ruby Schokolade ummantelt. Jede andere Schokolade funktioniert hier genau so gut.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung