3 Rote Bete Rezepte aus 7 Zutaten

Die 3 leckersten Rote Bete Rezepte – abwechslungsreich, lecker und simpel. So kochst Du mit 7 Zutaten, für mehrere Tage. 

3 Rote Bete Rezepte aus 7 Zutaten auf einem Tisch.

Details der Rote Bete Rezepte: 

  • Geschmack: Süß, nussig und erdig, so schmecken bunte Bete. Den kräftigsten Geschmack weisen dabei Rote Bete auf, da sie durch den enthaltenen roten Farbstoff ein kräftigeres Aroma entwickeln. Durch das Schmoren entwickeln die Bunten Bete kräftige Umamiaromen. Orange sorgt in den Rezepten für die nötige Säure
  • Zeit: In Sachen Zeitbedarf unterscheiden sich die drei Rote Bete Rezepte deutlich. Während die Zubereitung des bunte Bete Carpaccios nur wenige Minuten dauert, backen die bunten Bete aus dem Ofen dort 1 Stunde. Dazu ist allerdings zu sagen, dass sie in dieser Zeit keine weitere Betreuung benötigen. Was den tatsächlichen Zeitbedarf des aktiven Kochens betrifft, sind alle drei Rote Bete Rezepte denkbar unkompliziert und anspruchslos. 
Ein Rote Bete Rezept mit Ziegenkäse und Orangenabrieb.
  • Vielseitigkeit: Rote Bete sind unglaublich vielseitig. Du kannst sie sowohl roh genießen oder auf die unterschiedlichsten Arten zubereiten. Auch zu Saft gepresst schmecken rote oder bunte Bete hervorragend. Sie sind außerdem günstig zu bekommen und beinahe überall erhältlich. Ein Abstecher in den fancy Gemüseladen musst Du also nicht machen. 
  • Veggie oder vegan: Rote Bete sind ideal für eine pflanzliche oder mehrheitlich pflanzliche Ernährung. Sie enthalten viel Eisen und Kalium und liefern daher wichtige Mineralstoffe. Sie sind ein klassisches Wintergemüse und ermöglichen so auch in den kalten Monaten eine ausgewogene, gesunde pflanzliche Ernährung. 
Auf einem Tisch stehen 3 Rote Bete Rezepte und Salz und Vinaigrette.

Diese 7 Zutaten brauchst Du für die 3 Rote Bete Rezepte:

  • Bunte Bete – eine Mischung aus gelben, geringelten und roten Bete ganz nach Geschmack.
  • Orangen – sie liefern die nötige Säure und runden die Gerichte ab. 
  • Pistazien – die leckeren Nüsse erinnern mit an Weihnachten und Winter. Sie liefern außerdem einen hübschen grünen Farbtupfer.
  • Ziegenkäse – ist ein erklärter Best Friend von bunten Beete. Hier als Ziegenkäserolle, gerne aber auch als Ziegenfrischkäse. 
  • Kreuzkümmel – sorgt im Backofen und in der Pfanne dafür, dass die bunte Beete ein herrlich reichhaltiges Aroma entwickeln. 
  • Pflücksalat – herbstliche Salatmischung, die hübsch aussieht und toll schmeckt. Alternativ funktioniert auch Endiviensalat hervorragend. 
  • Vinaigrette – hier kannst Du entweder mein Rezept verwenden, eine fertige Vinaigrette kaufen oder dein liebstes Salatdressing verwenden. Benötigt wird es sowohl für den Salat als auch für das Carpaccio.

Rote Bete, gelbe Bete, bunte Bete? Wo ist der Unterschied?

Rot, gelb oder doch lieber geringelt? Die Auswahl an Bunte Bete ist groß. Aber wo liegt eigentlich genau der Unterschied? 

Botanisch sind bunte Bete Geschwister der roten Bete. Je nach Sorte entwickeln die Rüben während des Wachstum rote, rosa oder gelbe Farbstoffe. Die ringartige Struktur, die bei den Ringelbete so gut zu erkennen ist, haben rote und gelbe Bete. Du kannst die Ringe auch erkennen, wenn Du genau hinsiehst. 

Rote Bete auf einem Backblech.

Aromatisch unterscheiden sich die verschiedenen Sorten/Farben übrigens nicht stark. Die Rote Bete ist lediglich etwas kräftiger im Geschmack, was am roten Farbstoff liegt. 

Gelbe Bete und Ringelbete haben in der Verarbeitung den großen Vorteil, dass sie längst nicht so stark abfärben, wie ihre rote Schwester. Finger, Brett und Kleidung bleiben also sauber. 

Rote Bete Rezept: Bunte Bete Carpaccio

Ein Rohkostsalat war noch nie so hübsch und aufregend! Das bunte Beete Carpaccio ist in wenigen Minuten zubereitet, kann hervorragend vorbereitet werden und schmeckt mit Vinaigrette einfach zum Niederknien lecker. 

Rote Bete auf einem Teller mit Orangenscheiben.

Etwas frisch gebackenes Sauerteigbrot ist alles, was du als Beilage zu diesem Rote Bete Rezept brauchst. Pistazien sorgen für einen kleinen Crunch und Orange für den Frischekick. Du kannst das Carpaccio übrigens auch hervorragend als Vorspeise zum Weihnachtsmenü servieren. 

Kitchen Hack: Erst hell, dann dunkel

Rote Bete gehören zu den am stärksten färbenden Lebensmitteln überhaupt. Sie färben so stark, dass sich sogar Eier und auch Stoff damit dauerhaft einfärben lassen. 

3 Rote Bete Rezepte von oben.

Deshalb ist es wichtig, dass Du die Rote Bete für das Carpaccio zuletzt hobelst und den Gurkenhobel anschließend unter fließendem Wasser gründlich reinigst. Hobelst Du die Rote Bete zuerst, wird sie zwangsläufig auch die Ringelbete und die gelbe Bete färben und der wunderschöne Farbeffekt der drei Sorten geht verloren.

Bunte Bete aus dem Ofen mit Ziegenkäse 

Warme bunte Bete aus dem Backofen, treffen auf kühlen Ziegenkäse. Die Kombination ist unschlagbar. Die bunten Bete werden vorher für mindestens eine Stunde im Backofen gegart. Eingewickelt in Alufolie* haben Salz und Gewürze viel Zeit, die Knollen zu aromatisieren. 

Ein Rote Bete mit geschmorten Rote Beete.

Die Gewürze kannst Du ganz nach Vorliebe selbst wählen. Ich mag Kreuzkümmel sehr gerne, da sein Aroma sich sehr gut mit den typischen Rote Bete Aromen verträgt. Aber auch etwas Zimt, Paprika oder Kräuter der Provence schmecken hervorragend. 

Der cremig salzige Ziegenkäse balanciert die warme, gebackenen Knollen hervorragend aus. Etwas Orangenabrieb sorgt für die nötige Frische und Pistazien für einen kleinen Crunch. 

So wird das Rote Bete Rezept vegan

Die einfachste Lösung wäre, veganen Ziegenkäse zu verwenden. Allerdings habe ich bisher keinen im Laden gesehen. Auch die Online Recherche war nicht sehr zielführend. 

Drei Rote Bete Rezepte und Salz

Veganer Feta allerdings ist mittlerweile beinahe überall zu bekommen und schmeckt sehr lecker. Er funktioniert auch in Kombination mit den bunten Beete aus dem Ofen sehr gut. 

Knusprige bunte Bete mit herbstlichem Salat 

Salat mit bunter Bete ist ein absoluter Herbst- und Winterklassiker. Für diesen Salat werden die Bunten Bete in kleine Würfel geschnitten. Knusprig gebraten sind sie ein herrliches Topping für den Pflücksalat. 

Ein Salat mit Rote Bete.

Orangenspalten liefern die nötige Säure und runden den Salat ab. Wer möchte, gibt noch einige Pistazien dazu. Sie sorgen für einen gewissen Crunch und runden das Mundgefühl dieses Wintersalates dadurch perfekt ab. 

Kitchen Hack: So werden die bunte Bete Würfel besonders knusprig

Wichtig ist, dass das Öl, in dem Du die bunten Bete Würfel brätst, richtig heiß ist. Es darf fast schon rauchen. Nur durch die hohe Hitze wird die Außenseite der Würfel richtig knusprig. 

Ein Salat und eine Rote Bete Carpaccio.

Außerdem solltest Du die bunte Bete Würfel erst nach dem braten, mit Salz würzen. Salz würde das Wasser, das in den bunte Betewürfel enthalten ist, an die Oberfläche ziehen, was verhindern würde, dass die Würfel schön knusprig werden. 

Wer es besonders knusprig will, wälzt die bunte Bete Würfel in etwa 1 EL Speisestärke, bevor es danach direkt ab ins heiße Fett geht.

3 Rote Bete Rezepte aus 7 Zutaten

Annelie
Die drei leckersten Rote Bete Rezepte – abwechslungsreich, lecker und simpel. So kochst Du aus nur 7 Zutaten für mehrere Tage.
5 von 1 Bewertung

VIDEO ANLEITUNG

Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Portionen 6
Kalorien 291 kcal

Zutaten
  

Bunte Bete Carpaccio

Bunte Bete aus dem Backofen

Knusprige bunte Bete mit Salat

Vinaigrette

Anleitungen
 

Bunte Bete Carpaccio:

  • Bunte Bete waschen und schälen. Dann mit einem Gurkenhobel in feine Scheiben hobeln. Mit den hellsten bunte Bete beginnen und die roten Bete zuletzt hobeln, da diese sehr stark färben. Orange ebenfalls von der Schale befreien und in Scheiben schneiden.
  • Bunte Bete Scheiben abwechselnd mit Orangenscheiben Kreisförmig auf einem Servierteller anrichten. Vinaigrette zubereiten, über den bunten Bete und Orange verteilen. Pistazien grob hacken und auf dem bunte Bete Carpaccio verteilen. Mit frischem Pfeffer veredeln und servieren.

Bunte Bete aus dem Backofen

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Bunte Bete gründlich waschen. Ggf. mit einer Bürste gründlich abbürsten. Blätter und Wurzel abschneiden. Sonnenblumenöl mit Salz und Kreuzkümmel vermengen. Bunte Bete mit der Ölmischung einreiben. Bunte Bete einzeln in Alufolie einwickeln. Dabei darauf achten, dass die bunten Bete fest und gründlich in die Folie eingewickelt sind.
  • Bunte Bete auf ein Backblech legen und nun im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für etwa 1 Stunde schmoren.
  • Die geschmorten bunten Bete In viertel oder achtel schneiden. Auf Tellern anrichten. Ziegenkäserolle darüber verteilen. Mit Orangenabrieb, etwas Orangensaft und Olivenöl sowie frisch gemahlenem Pfeffer garnieren.

Knusprige bunte Bete Würfel

  • Bunte Bete waschen und schälen. In etwa 1cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanner erhitzen bis es sehr heiß ist. Dann die bunte Bete Würfel hineingeben und kurz und kräftig von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Derweil die Orange schälen und in Spalten schneiden.
  • Salat in einer Schüssel mit Vinaigrette dressen und anrichten. Bunte Bete Würfel, Orangenspalten und Pistazien auf dem Salat verteilen und servieren.

Vinaigrette

  • Senf und Ahornsirup in eine Tasse geben. Mit einem kleinen Schneebesen vermengen. Die restlichen Zutaten zugeben und unterrühren bis die Vinaigrette cremig ist. Ggf. etwas kaltes Wasser zugeben um die Vinaigrette aufzulockern.

Notizen

Bunte Bete Carpaccio vorbereiten: Die bunte Bete können bereits einige Tage im Voraus gehobelt werden. Dann in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank aufbewahren. Rote Bete dabei separat lagern, da sie stark färben. Das bunte Bete Carpaccio kann auch bereits auf dem Teller angerichtet werden und so gelagert werden. Wichtig ist, das bunte Bete Carpaccio abzudecken, sodass es nicht austrocknen kann.
Restliches bunte Bete Carpaccio lässt sich sehr gut für den nächsten Tag aufbewahren, dabei immer in den Kühlschrank stellen.
Bunte Bete aus dem Ofen vorbereiten: Die bunten Bete könnten bereits bis zu 1 Tag vorher gewürzt und eingewickelt werden.
Kalt schmecken die kalten bunten Bete aus dem Ofen lecker im Salat oder dünn geschnitten auf einem Sandwich.
Knusprige rote Bete Würfel vorbereiten: Die Würfel kannst Du bereits im Voraus schneiden. Im Kühlschrank lagern. Die bunten Bete Würfel können ganz nach Wunsch gewürzt werden und sind sehr vielseitig im Einsatz.
Mehr Foodie Videos?Abonniere den YouTube Kanal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung