Startseite > Anlass > Silvester > Die 10 genialsten Silvester Snacks für Deine Party

Die 10 genialsten Silvester Snacks für Deine Party

Silvester Snacks sind entscheidend für eine genussvolle Silvesterparty. In dieser Sammlung aus 10 Silvester Snacks ist von herzhaften Häppchen bis hin zu süßen Desserts für jeden Geschmack und jede Party bestimmt das richtige Rezept dabei. 

10 geniale Silvester Snacks für die Party.

Das weihnachtliche Braten Koma ist ausgeschlafen und schon steht die Silvesterparty vor der Türe. Für Getränke ist dank Sekt*, Silvesterbowle und Co schnell gesorgt. Fehlt nur noch das kulinarische Wohl. Silvester Snacks müssen her. 

Deshalb haben wir 10 geniale Silvester Snacks für deine nächste Silvesterparty gesammelt. Von herzhaften Blätterteig Teilchen über indischen Samosas bin hin zum schnellen Mascarpone Dessert im Glas lassen diese Rezepte keine Wünsche übrig. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

1. Schnelle Silvester Snacks mit Blätterteig aus 11 Zutaten

Schnelle Silvester Snacks mit Blätterteig aus 11 Zutaten.

Blätterteig ist die absolute Geheimwaffe, wenn es um Silvester Snacks geht. Denn er lässt sich sowohl süß als auch herzhaft zubereiten. Mit diesem Rezept kannst du aus nur 11 Zutaten 7 verschiedene, herzhafte Snacks zubereiten, die sich zum Beispiel hervorragend auf einem Partybuffet machen. 

2. Die 7 schnellsten Fingerfood Silvester Snacks

Die 7 schnellsten Fingerfood Silvester Snacks aus 9 Zutaten.

Fingerfood darf auf keiner Party fehlen! Mit diesem Rezept kannst du auch nur 11 Zutaten 7 unterschiedliche Fingerfood Rezepte zubereiten. Von Mozzarella mit Pfirsich bin hin zu knusprigen Brotchips ist für alle etwas dabei. 

3. Italienische Panzerotti mit Tomate & Mozzarella

Die Italienischen Panzerotti mit Tomate & Mozzarella in einem Körbchen.

Pizza geht einfach immer und dasselbe gilt auch für diese italienischen Pizzataschen. Sie heißen Panzerotti und werden in Italien gerne als Streetfood zubereitet. Da du sie gut vorbereiten kannst, eignen sie sich besonders gut als Partysnack. 

4. Indisches Samosa Rezept mit Koriander Minz Chutney

Indische Samosa mit Koriander Minz Chutney und Raita von oben.

Exotisch wird es auf deiner Silvester Party mit den indischen Samosas. Die gefüllten Teigtaschen mit Kartoffeln und Erbsen werden mit einem würzigen Korianderdip serviert und können sehr gut vorbereitet werden. 

5. Antipasti Platte als Silvester Snacks

Eine leckere Antipasti Platte für viele Personen als Snack.

Eine große Antipastiplatte ist die beste Basis, wenn es um Silvester Snacks geht. Um die Antipasti Platte mit gegrilltem Gemüse, Parmesan und Oliven herum kannst du das restlichen Snackbuffet planen. 

6. Dreierlei vegetarische Wraps von klassisch bis modern

Dreierlei vegetarische Wraps von klassisch bis modern für die Silverster Party.

Für uns dürfen diese vegetarischen Wraps auf keinen Fall fehlen, wenn es um Silvester Snacks geht. Im Rezept findest du drei verschiedene Varianten, um Wraps zu füllen.

7. Vegetarische Hackbällchen selber machen

Vegetarische Hackbällchen kann man selber machen und eignen sich auch ideal als Silvester Snack.

Das Einzige, was du zu diesen grandiosen veggie Hackbällchen brauchst, ist ein Klecks Senf und schon ist der leckerste Silvester Snack fertig und kann verspeist werden. Die Fleischbällchen lassen sich gut vorbereiten, einfrieren und auf Vorrat zubereiten. 

8. Die 10 leckersten Veggie Tapas aus 11 Zutaten

Die 10 leckersten Veggie Tapas aus 11 Zutaten auf einem Tisch.

Spanische Tapas eignen sich sehr gut als Silvester Snacks für deine Silvesterparty, denn sie geben das Motto für den Abend vor. Serviere kräftigen spanischen Rotwein wie Rioja oder Tempranillo zu den Tapas und schon kann die Party beginnen. 

9. 7 vegane Nachtisch Ideen, aus 9 Zutaten

7 vegane Nachtisch Ideen aus wenigen Zutaten. Hier ist für jeden etwas dabei.

Natürlich dürfen auch Desserts zur Silvesterparty nicht fehlen. Diese 7 süßen Silvester Snacks kannst du aus nur 9 Zutaten zubereiten. Alle Desserts sind vegan und von Tiramisu über Mousse au Chocolate bis hin zu Blaubeer-Käsekuchen findet bestimmt jeder Gast genau das richtige. 

10. Cremiger Mascarpone Nachtisch im Glas mit gefrorenen Früchten

Cremiger Mascarpone Nachtisch im Glas mit gefrorenen Früchten ist ideal für eine SIlversterparty.

Noch schneller geht es in Sachen Silvester Dessert mit diesem Mascarpone Nachtisch im Glas. Du brauchst nur 5 Minuten Zeit und bereitest den Nachtisch mit gefrorenen Früchten wie zum Beispiel Himbeeren zu. Genuss ist mit diesem süßen Silvester Snack garantiert. 

Rezept bewerten:

5 von 1 Bewertung

Die 10 genialsten Silvester Snacks

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 20 Min.
Ergibt 4

Zusammenfassung

Schnelle Snacks für Abends retten uns nicht nur nach langen Tagen, auch wenn sich spontan Besuch angekündigt hat, ist ein schnelles, leckeres Essen gefragt. Von gebratenen Champignons über verschiedene Sandwiches und schnelle Desserts werden in dieser Sammlung alle fündig.

Zutaten  

Blätterteig Taschen (Veggie Salami und Käse)

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g veggie Salami
  • 200 g Gouda gerieben
  • 1 Ei
  • 1 EL Sesam* gemischt

Blätterteig Teilchen Tomate Feta

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 Tomaten
  • 200 g Feta
  • 1 Prise Pfeffer*
  • 1 Ei
  • 1 EL Sesam* gemischt

Blätterteig Spieße Tomate Olive

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 200 g Cherrytomaten
  • 200 g Oliven

Blätterteig Häppchen mit Olive und Sesam

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Frischkäse
  • 200 g Oliven
  • 1 Ei
  • 1 EL Sesam* gemischt

Blätterteig Kranz (Pizza Füllung)

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 EL Tomatenmark*
  • 200 g Gouda gerieben
  • 1 TL Pizzagewürz
  • 50 g Oliven
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer*

Blätterteig Schnecken Spinat Feta

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Frischkäse
  • 300 g Spinat blanchiert oder TK aufgetaut
  • 200 g Fetakäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer*

Blätterteig Stangen Lauch Käse

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Lauch
  • 200 g Gouda gerieben
Füge die Zutaten mit 1 Klick Deiner Einkaufsliste hinzu

Anleitungen 

Allgemein

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Blätterteig Taschen (Veggie Salami und Käse)

  • Für die Blätterteigtaschen den Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große, etwas quadratische Stücke schneiden. Auf eine Hälfte den geriebenen Käse und die kleingeschnittene Veggie Salami legen. Dann den Oberteil der Quadrate umklappen, sodass ein gefülltes Dreieck entsteht. Die Ränder gut zusammendrücken. Auf ein Backblech mit Backpapier setzen.
  • Mit etwas verquirltem Ei einpinseln und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen, bis die Blätterteigtaschen goldbraun gebacken sind.

Blätterteig Teilchen Tomate Feta

  • Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Quadrate schneiden. Blätterteig an jeweils zwei Ecken mit 1 cm vom Rand bis 1 cm vor der nächsten Ecke einschneiden. Die so entstandenen Teile kannst Du dann wie auf dem Bild gezeigt umklappen.
  • Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Mitte der Blätterteigteilchen mit zerkrümelten Feta und Tomatenscheiben belegen. Mit etwas Pfeffer würzen. Die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  • Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen, bis die Blätterteigteilchen goldbraun gebacken sind.

Blätterteig Spieße Tomate Olive

  • Blätterteig entrollen und in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen jeweils zur Hälfte umklappen.
  • Jeweils einen Blätterteigstreifen auf einen Schaschlikspieß aufspießen. Dann abwechselnd eine Tomate und eine Olive aufspießen. Den Blätterteig dabei Schlangenförmig zwischen Tomaten und Oliven auffädeln.
  • Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

Blätterteig Häppchen mit Olive und Sesam

  • Blätterteig entrollen und in 12 ca. gleich große Quadrate schneiden. Einen Klecks Frischkäse in die Mitte jedes Quadrates geben. Verstreichen, sodass zum Rand jeweils etwa 1 cm frei bleibt.
  • Einige Oliven auf den Frischkäse legen. Auf ein Backblech setzen, die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für ungefähr 20 Minuten backen, bis die Häppchen goldbraun gebacken sind.

Blätterteig Kranz (Pizza Füllung)

  • Blätterteig entrollen. Nach Augenmaß oder mit Hilfe eines Tellers einen Kreis auf den Blätterteig zeichnen. Den übrigen Blätterteig rund um den Kreis etwa alle 2 cm einschneiden. Die Mitte des Kreises ausschneiden, sodass ein Kranz mit ca. 7 cm Breite entsteht.
  • Den Kranz mit Tomatenmark bestreichen und mit Käse und Oliven belegen. Mit Pizzagewürz oder Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Nun die Blätterteigstreifen von außen nach und nach über die Füllung legen, sodass alles gut bedeckt ist.
  • Den Kranz mit einem verquirlten Ei bestreichen und mit Pizzagewürz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze etwa 30 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun gebacken ist.

Blätterteig Schnecken Spinat Feta

  • Blätterteig entrollen. Mit Frischkäse bestreichen, dann mit Spinat belegen und den Feta darüber zerkrümeln. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Blätterteig dann wieder aufrollen und mit einem scharfen Messer in etwa 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Blätterteigschnecken dann auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für ca. 20 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun gebacken ist.

Blätterteig Stangen Lauch Käse

  • Blätterteig entrollen. Eine Hälfte des Blätterteiges mit Frischkäse bestreichen. Lauch in feine Ringe schneiden und Blätterteig damit und mit geriebenem Käse belegen.
  • Die zweite Hälfte des Blätterteigs auf die Füllung klappen und den Blätterteig in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die einzelnen Streifen dann in sich drehen, sodass Blätterteigstangen entstehen.
  • Die Stangen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze für etwa 20 Minuten backen.

Notizen

Haltbarkeit:
Fertig gebacken halten die Blätterteigteilchen ohne Weiteres 3-4 Tage im Kühlschrank. Du kannst sie entweder kalt servieren, oder vor dem Servieren nochmal 10 Minuten im Backofen erwärmen.
Einfrieren:
Du kannst die Blätterteig Teilchen ohne Weiteres einfrieren. Am besten eignen sich dafür große Gefrierbeutel. Zum Auftauen nimmst Du die Teilchen einfach ganz nach Bedarf aus dem Eisfach. Sie sind innerhalb weniger Stunden wieder aufgetaut.
Mehr Veggie Soulfood?Abonniere den YouTube Kanal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung