Limetten Pie – eine Hommage an die grüne Schwester der Zitrone mit einem knusprigen Butterkeks und Mandel Boden und einer fruchtig frisch, herrlich cremig und unglaublich leckeren Limettencreme

Home Sweet Home – endlich wieder daheim. Nach zwei super spannenden, lehrreichen und großartigen Wochen in Israel habe ich heute wieder heimischen Boden unter den Füßen. Und ich muss eines wieder feststellen. So gerne ich fremde Länder erkunde und in unbekannten Kulturen eintauche, so schön ist es doch auch immer wieder nach Hause zu kommen. Ich freu mich schon sehr auf meine Schwester und bin gespannt was daheim in unserer Abwesenheit alles Spannendes passiert ist. Und auf Katze Paula freu ich mich natürlich auch schon 🙂

Außerdem freue ich mich schon irre darauf, meinen Reisebericht für Euch zu schreiben. Diejenigen, die mir auf Instagram folgen haben ja schon den ein oder anderen Eindruck über meine Reise mitbekommen. Ich kann es aber trotzdem kaum erwarten meine Fotos, Gedanken und Eindrücke zu sortieren und aufzuschreiben. Damit ich auch ja nichts vergesse :-). Was es ab September hier auf dem Blog sonst noch an spannenden Neuerungen gibt, hab ich Euch ja schon letzte Woche verraten. Bis das so weit ist, kann ich Euch aber ja nicht auf dem trockenen sitzen lassen. Deswegen gibt’s heute das Rezept für meinen Limetten Pie. Eine großartige kleine Torte die unglaublich fruchtig nach Limette schmeckt und sicherlich das Herz jedes Zitrusfrucht-Liebhabers höher schlagen lässt. Und vermutlich auch das jedes Kuchenliebhabers.

Weiterlesen

Blaubeere Zitronen Torte mit einer leckeren Frischkäsecreme, sommerlich, zitronig fruchtig frisch – meine ultimative Sommertorte 2017

Hallöchen Ihr Lieben. Trotz Klausurphase hatte ich diese Woche ein super spannendes Wochenende! Wir waren gestern nämlich auf dem Flohmarkt. Ich bin ja ein absoluter Flohmarktliebhaber und stöbere liebend gerne über die verschiedenen Flohmärkte hier bei mir in der Nähe. Fast alle Teller, Tassen etc., die ich für meine Fotos verwende sind vom Flohmarkt. Ich finde, man bekommt nirgends sonst so spezielle Einzelstücke. Übrigens, auch im Urlaub ist so ein Besuch auf dem lokalen Flohmarkt klasse. Man kann wirklich einmalige Urlaubsmitbringsel erstehen und kommt außerdem in Kontakt mit Einheimischen. Win win quasi. Gestern waren wir aber nicht zum einkaufen, sondern zum verkaufen. Wecken um 5 Uhr morgens inklusive. Mit Andy, meinen Eltern und einem großen Brotzeitkorb samt literweise Kaffee ging es dann ab auf den Flohmarkt. Daheim hat dann übrigens diese großartige Torte auf uns gewartet. Der mit Abstand beste Grund am Nachmittag nach dem heimkommen nicht direkt wieder ins Bett zu verschwinden 😉

Über diese tolle Torte muss ich auch unbedingt noch das ein oder andere Wort verlieren. Die ist nämlich meine ultimative Sommertorte 2017. Ich weiß, es gibt hier auf HeisseHimbeeren schon die ein oder andere tolle Torten und Törtchen aber mein Sommerfavorit 2017, den Ihr auch unbedingt noch backen solltet, ist diese Blaubeer Zitronen Torte. Sie sieht erstens total klasse aus ist 2. unglaublich fruchtig, zitronig lecker und 3. einfach eine super sommerliche Kombination.

Weiterlesen

Rhabarber Rosen Tarte

Ein buttriger Mürbteigboden, gefüllt mit einer leichten Frischkäsecreme und Rhabarber Rosen. Der perfekte Begleiter für den Sonntagskaffee im Frühling.

Das wichtigste zuerst: Ich wünsche allen Müttern unter Euch einen wunderschönen Muttertag! Allen Töchtern und Söhnen wünsche ich einen wunderschönen Muttertag mit der Mama, bei schönem Wetter mit Kaffee und Kuchen. Was den Sonnenschein am Himmel angeht, kann ich zwar leider nicht weiterhelfen, aber Muttertagskuchen habe ich im Angebot. Habt Ihr die Muttertagherzen von letzter Woche schon gesehen? Ich habe ganz viel wunderbares Feedback bekommen. Danke Ihr Lieben 😊

Nachdem sich die letzten Wochen hier auf dem Blog so ziemlich alles um Erdbeeren gedreht hat, dachte ich mir das wir alle mal eine kleine Abwechslung vertragen könnten. Deswegen heißt es diese Woche Tschüss Erdbeere und Hallo Rhabarber! Ich gebe zu, weit sind wir thematisch nicht gekommen, wo Erdbeeren und Rhabarber doch die allerbesten Freunde sind. Aber das ist eine andere Geschichte. Heute ist der Star des Tages der Rhabarber.

Weiterlesen

Einhorn Regenbogen Cheesecake

Ein cremiger No Bake Cheesecake in den Farben des Regenbogens mit einem knusprigen Keksboden samt lustig bunter Zuckerstreusel und gaaaanz viele bunte Streusel on Top – so mögen es die Einhörner  


Meteorologischer Frühlingsanfang und das Wetter spiel zur Abwechslung sogar mal mit. Ich freu mich soooo riesig, dass wir uns langsam aber sicher Richtung warme Jahreszeit bewegen und Eis und Schnee vorerst hoffentlich der Vergangenheit angehören. Nachdem es ja noch ein bisschen dauert, bis auch die ersten heimischen Früchte endgültig den Sommer einleuten, wollte ich allerdings nicht mehr warten. Farbe musste her in meiner Küche und vor allem auf meinem Kuchenteller.

Farbe, bunt, Regenbogen, Einhorn – das waren ungefähr meine Gedanken bei der Entstehung dieses Rezeptes. Einhorn deswegen, weil jedes Einhorn auf dieser Welt diesen Cheesecake sicherlich dem langweiligen alten Regenbogen vorziehen würde, wenn es um die Wahl eines kleinen Snacks geht. Meint Ihr nicht? Das ganze dann verpackt in einen herrlich frischen No Bake Cheesecake und perfekt ist meine neues frühlingshaftes Lieblingsrezept. Regenbogen geht einfach immer! Und nachdem meine Regenbogen Einhorn Cupcakes ja mit zu Euren liebsten Rezepten hier auf dem Blog gehören dachte ich mir, ihr habt da bestimmt auch nichts dagegen .

Weiterlesen

Aprikosentorte mit Mandeln und weißer Schokolade

Ein saftiger Mandelboden, belegt mit reifen, süßen Aprikosen und einer leckeren Frischkäse Quark Creme, abgerundet durch knackige weiße Schokolade – das perfekte Hochsommer Törtchen.

Aprikosen_Torte-6

Heute hoffe ich ganz besonders, dass Euch meine Fotos gefallen. Ich bin nämlich seit Freitag stolze Besitzerin einer neuen Kamera. Die gab es von Andy zum Geburtstag – durch den ganzen Hausumbau und darauf folgenden Umzug, wurde es dann mit dem Geschenk etwas später. Aber jetzt ist sie da und ich freu mich riesig. Nachdem ich seit den ersten Tagen des Blogs mit einer Einsteiger Spiegelreflex Kamera mit Kit Objektiv von Nikon gearbeitet habe, war es jetzt langsam an der Zeit für eine etwas professionellere Kamera. Und dieser Post heute ist das Resultat des ersten Fotoshootings mit der neuen Kamera.

Aprikosen_Torte-9

Ich bin absolut glücklich mit der Kamera und dem neuen lichtstarken Objektiv, mit dem ich ab sofort fotografiere. Und nachdem ja gerade Aprikosen Saison haben – übrigens mit mein Liebstes Sommerobst – habe ich diese grandiose Aprikosentorte mit Mandeln und weißer Schokolade gebacken. Und weil sie auch noch ein wirklich vorbildliches Fotomodell war, ist es mir natürlich besonders leicht gefallen, mich auch das neuste Mitglied der technischen HeisseHimbeeren Familie einzustellen.

Weiterlesen