Verrückte Schokoladen Donuts

Locker leckere Schoko Donuts mit der Weltbesten Glasur und allerhand lustigen Toppings.

Verrückte_Schokoladen_Donuts-5

Seit Freitag haben die Olympischen Sommerspiele in Rio ganz offiziell begonnen. Ich bin zwar kein Olympia Freak, schaue aber schon ganz gerne ab und an den ein oder anderen Wettbewerb, wie zum Beispiel Beach Volleyball oder Rhythmische Sportgymnastik – Achtung Klischee. Oder ich backe Donuts in Form und Farbe der Olympischen Ringe – jeder hat so seine Hobbys 😉 

Verrückte_Schokoladen_Donuts-3

Und weil es bei den Olympischen Spielen traditionell „Bunt“ zugeht, was all die Teilnehmenden Nationen und damit Kulturen betrifft und weil das Gastgeberland auch für viel Farbe (der legendäre Karneval in Rio) bekannt ist, gibts heute einen Post passend zum Thema. Genauer gesagt, gibt es heute einen sehr farbenfrohen Post.

Verrückte_Schokoladen_Donuts-6

Ich habe mich nämlich heute das erste mal für Euch in meine neue Küche gestellt und drauf los gebacken. Und es hat irre viel Spaß gemacht. Obwohl ich heute ehrlich gesagt rechtschaffend müde bin (gestern haben wir unseren Freunden beim Umzug geholfen und die übrige Woche lang habe ich neben der Arbeit unser neues Zuhause eingerichtet), habe ich die Zeit in der Küche wirklich sehr genossen. Der Ofen funktioniert wunderbar, ich musste also nicht wie befürchtet das erste Backwerk dem Feuergott opfern. Und so sind diese lustig bunten Schokoladen Donuts für Euch entstanden.

Weiterlesen

Cremig fruchtiger No Bake Cheesecake mit gaaaaanz viel Frucht

Cremiger No Bake Cheesecake mit knusprigen Amarettini Biskuit Boden aus dem Kühlschrank mit ganz viel frischen Früchten – perfekt für heiße Sommertage

No_Bake_Cheesecake-5

Diese Woche bin ich mit meinem üblichen Sonntagspost leider ein bisschen spät dran (immerhin haben wir schon Montag morgen, also eigentlich eine ganz andere Woche). Aber ich habe eine sehr gute Erklärung für meine Verspätung. Wir sind nämlich am Wochenende (endlich) in unser neues Zuhause gezogen.

No_Bake_Cheesecake-7

Am Samstag früh standen wir zusammen mit 11 fleißigen Helfern auf der Matte um unser altes Leben, dass sich zu diesem Zeitpunkt bereits in über 60 Kisten befand, abzuschließen. Jetzt bin ich super glücklich im neue Zuhause und wusle durch die Gegend, um für alles das richtige Plätzchen zu finden. Und erst die Küche! Ich liebe meine neue Küche. Sie ist genau so wie ich sie mir immer vorgestellt habe, wenn nicht sogar bessern. Sobald es hier nicht mehr aussieht als hätte eine Bombe eingeschlagen, gibts natürlich auch das ein oder andere Fotos von meinem neuen „Arbeitsplatz“ an dem all die tollen Rezepte und Kreationen entstehen.

No_Bake_Cheesecake-6

Und da wären wir dann auch schon beim Thema. Den kleinen Kühlschrank Käsekuchen den ich heute für Euch dabei habe, gab es zwar bereits vor ein paar Wochen, er war aber einfach unglaublich lecker und passt perfekt zum Sommer, der ja was das Wetter betrifft auch endlich, ordentlich Einzug gehalten hat. Denn wie der Name ja schon verrät, bleibt der Ofen für dieses Törtchen kalt. Die ganze Arbeit erledigt hier nämlich der Kühlschrank. Und Ihr schwitzt Euch bei diesen Temperaturen nicht unnötig ins Hitzekoma.

Weiterlesen

Manege frei für: Die Zirkus Baisers

Zirkus_Baisers-11

Nach den Ereignissen die vergangenen Freitag im wunderschönen München – welches ich ganz Stolz meine Heimat nennen darf – passiert sind, bin auch ich zutiefst erschüttert und in Gedanken bei all denen die so viel schlimmes erlebt haben.

Zirkus_Baisers-7

Ich habe mich nach langem überlegen dazu entschieden, den heutigen Beitrag obwohl er in all seiner Fröhlichkeit und Farbe im Moment so garnicht passen will, dennoch zu schreiben. Der Blog soll nämlich für Euch eine kleine Oase im Alltag sein. Ein Ort an dem einfach mal alles gut ist. Und genau deswegen habe ich heute diese kleinen Baisers dabei. Die dem Betrachter (und vor allem demjenigen, der sie verspeist) hoffentlich ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern.

Weiterlesen

Fruchtige Zitronen Mohn Cupcakes

Fruchtige Zitronen Cupcakes, mit knackigem Mohn und einer super leckeren Frischkäse-Zitronencreme.

Zitronen_Mohn_Cupcakes-3

Langsam wird es ernst… Heute in zwei Wochen sind wir bereits umgezogen und meine letzte Klausur steht in 10 Tagen an. Mir stehen also spannende Wochen mit wenig Schlaf und viel viel Action bevor. Aber ich freue mich total auf den Umzug und unser neues Zuhause und bin auch schon ein bisschen aufgeregt. Vor allem, seit meine neue Küche eingebaut und vollständig funktionsfähig ist. Und sie ist sooooo toll geworden! Sobald sie ganz fertig ist, gibts auch Bilder für Euch. Und mit der neuen Küche kommt im Herbst auch eine große Überraschung hier bei HeisseHimbeeren. Was das genau ist, ist aber noch ein Geheimnis 😉

Zitronen_Mohn_Cupcakes-5

Heute habe ich ein Rezept dabei, nachdem ich im Moment ganz verrückt bin. Genauer gesagt bin ich verrückt nach der Kombination Zitrone🍋und Mohn. Für mich schmeckt so der Sommer! Und dieser ganz speziell weil ich Zitrone und Mohn momentan quasi für alles verwende, was meinen Backofen verlässt 😉  Fruchtige Zitronenkuchen, -Muffins und Zitronen Cupcakes sind ja ohnehin mega lecker. In Kombination mit nussig knackigem Mohn wird daraus aber einfach das leckerste Sommergebäck aller Zeiten.
Zitronen_Mohn_Cupcakes-2
Es gibt nämlich nichts tolleres, als ein leckeres zitronartiges Gebäck zu genießen und ab und an auf einen kleine knackige Mohnkapsel zu beißen. Außerdem passt das nussige Aroma des Mohns absolut perfekt zur Zitrone und macht den Geschmack noch viel interessanter. Und genau deswegen gibts heute: Zitronen Mohn Cupcakes.

Weiterlesen

New York Cheesecake mit Himbeeren

Kühler, cemiger Käsekuchen auf einem leckeren Krümelboden mit frisch-fruchtigen Himbeeren – Der Star zum Sonntagskaffee 

New_York_Cheesecake-28

Ich war noch niemals in New York – das hat schon Udo Jürgens vor vielen Jahren gesungen. Ist ja mittlerweile sogar ein Musical draus geworden (das ich übrigens auch unbedingt noch sehen möchte!) Tatsächlich war ich im wahren Leben wirklich noch niemals in New York. Ich war auch noch niemals auf Hawaii  und  bin auch nie zerrissenen Jeans durch San Francisco gegangen. Aber das ist eine andere Geschichte. Heute dreht sich hier bei HeisseHimbeeren alles um New York. Um ganz präzise zu sein um einen Ehrenbürger der Stadt der schon sehr viel rumgekommen ist. Um den New York Cheesecake nämlich, oder eher um mein Rezept für einen New York Style Cheesecake.

New_York_Cheesecake-20

Da ich nämlich wie schon gesagt selber noch nie in New York war, kann ich nichts dazu sagen wie so ein Cheesecake denn nun in New York selber schmeckt. Aber nachdem ich unzählige Rezepte gelesen und ausprobiert habe, kann ich Euch verraten was für mich den perfekten New York Cheesecake ausmacht. Erstens: In meinen New York Cheesecake verirrt sich ganz bestimmt kein Quark. Sowas kennen die Amerikaner nämlich garnicht bzw. kriegt man dort nicht und wenn dann nur sehr schwer. Also, Quark im Käsekuchen gerne, aber nich im New York Cheesecake. Der gehört schon viel eher in einem schönen deutschen Käsekuchen wie bei Oma. Auch ganz großes Kino!

Weiterlesen