Startseite · Anlass · Ostern · Osteressen Ideen – 21 leckere Oster Rezepte

Osteressen Ideen – 21 leckere Oster Rezepte

von Annelie

Du suchst nach Rezepten für das Osteressen? Dann bist du hier genau richtig. 21 Oster Rezepte für die Zeit von Gründonnerstag bis Ostermontag warten auf dich. 

Osteressen Ideen - 21 leckere Oster Rezepte.

Über die Oster Rezepte 

Egal ob du Ostern im kirchlichen Sinn feierst oder die freien Tage einfach nur für entspannte Zeit mit der Familie nutzt, das Essen spielt zu Ostern immer eine große Rolle. Egal ob es der alljährliche Osterbrunch, Fischessen am Karfreitag oder das Osterlamm Backen ist. 

Ich habe 21 Oster Rezepte für die Tage von Gründonnerstag bis Ostersonntag gesammelt, die von echten Klassikern wie Osterbrot bis hin zu schnellen Tagliatelle mit Gorgonzola und Spinat für den Gründonnerstag alle Wünsche erfüllen. 

21 Oster Rezepte die Du kennen musst 

Süße Osterhasen aus Hefeteig als Oster Rezept.

1. Süße Osterhasen aus Hefeteig

Hefeteig, aber mal anders. Der Teig wird zu niedlichen Häschen geformt, die du dann mit Zuckerguss, Schokolade und Zuckerstreuseln nach Herzenslust dekorieren kannst. 

Zum Rezept: Süße Osterhasen aus Hefeteig

Spinat Feta Blätterteig Schnecken liegen auf einem Teller, eine ist angeschnitten.

2. Spinat Feta Blätterteig Schnecken

Spinat und Feta sind gewissermaßen beste Freunde. Zum Osterbrunch sind sie ein leckeres Fingerfood.

Zum Rezept: Spinat Feta Blätterteig Schnecken

Ein saftiges Osterbrot als Oster Rezept zum Osterbrunch.

3. Saftiges Osterbrot

Mein saftiges Osterbrot kannst du sowohl mit als auch ohne Rosinen backen. Es ist eines meiner liebsten Oster Rezepte, denn es ist simpel und schnell gemacht. Wer mag, kann den Teig kunstvoll flechten. Wie das geht, zeige ich dir im Rezept. 

Zum Rezept: Osterbrot

Ein Teller Tagliatelle mit Spinat Gorgonzola Soße und einer Gabel.

4. Tagliatelle mit Spinat Gorgonzola Soße

Spinat ist ein traditionelles Gericht am Gründonnerstag. Zusammen mit Gorgonzola wird daraus ein schnelles, vegetarisches Osteressen. 

Zum Rezept: Tagliatelle mit Spinat Gorgonzola Soße

Grüner Spargelsalat mit Erdbeeren als Osteressens Idee.

5. Grüner Spargelsalat mit Erdbeeren

Mein grüner Spargelsalat gehört in den Tagen vor Ostern zu meinen Lieblingsrezepten. Kombiniert mit süßen Erdbeeren ist der gegrillte Spargel nicht zu übertreffen. 

Zum Rezept: Grüner Spargelsalat mit Erdbeeren

Vegetarische Maultaschen mit geschmorten Zwiebeln liegen in einem Teller mit Suppe.

6. Vegetarische Maultaschen

In Schwaben werden sie klassischerweise am Gründonnerstag serviert, ich liebe sie aber das ganze Jahr über. Die saftige, vegetarische Füllung kannst du mit Spinat oder anderem Blattgemüse zubereiten. 

Zum Rezept: Vegetarische Maultaschen

Gefüllte Eier nach Omas Oster Rezept.

7. Gefüllte Eier nach Omas Blitzrezept

Mir ist jede Ausrede recht, um meine gefüllten Eier zuzubereiten. Auch als vegetarisches Osteressen serviere ich sie leidenschaftlich gerne! 

Zum Rezept: Gefüllte Eier nach Omas Blitzrezept

Ein extra saftiger Rüblikuchen steht auf einem Holzteller mit einer Kuchenschaufel daneben.

8. Extra saftiger Rüblikuchen

Ganz eindeutig der beste Karottenkuchen, den ich bisher gegessen habe! 

Zum Rezept: Extra saftiger Rüblikuchen

Drei Varianten Spargel zuzubereiten als Osteressen Idee.

9. Leckerer Spargel

Rund um Ostern beginnt die Spargelzeit, nutze die Ostertage also unbedingt dafür, den ersten Spargel zuzubereiten! 

Zum Rezept: Leckerer Spargel

Ein angeschnittener Hefezopf mit Mandeln auf einem Brett zu Ostern.

10. Hefezopf mit Mandeln

Zu Ostern der absolute Klassiker ist ein fluffiger, saftiger Hefezopf. Mit meinem Rezept gelingt er garantiert. 

Zum Rezept: Hefezopf mit Mandeln

Ein Glas Bärlauchpesto auf der Tischmitte. Es ist selber gemacht.

11. Bärlauchpesto

Wenn du so wie ich ein großer Bärlauch-Fan bist, dann ist mein Bärlauchpesto genau das richtige Rezept für dich. Es schmeckt hervorragend zu frisch gekochten Nudeln, aber auch zu Kartoffeln und auf dem Brot. 

Zum Rezept: Bärlauchpesto

Omas Osterlamm Rezept gehört zu Ostern, wie kein anderes.

12. Omas Osterlamm backen

Ein Osterlamm gehört zu meinen liebsten Oster Rezepten einfach dazu. Mit meinem Rezept bleibt es lange saftig, sodass du es schon am Karfreitag backen kannst. 

Zum Rezept: Omas Osterlamm backen

Gebeizter Lachs als Osteressens Idee ist etwas nobel, aber sehr lecker.

13. Gebeizter Lachs

Ostern ist die ideale Gelegenheit, Lachs selbst zu beizen. Er brauch zwei Tage im Kühlschrank, lässt sich also sehr gut vorbereiten. Du kannst den gebeizten Lachs dann zum Beispiel zum Osterbrunch servieren oder in den Tagen rund um Ostern eine üppige Lachsplatte mit allen Schikanen anrichten. 

Zum Rezept: Gebeizter Lachs

Eine Ostertorte mit essbarem Osternest auf Schokoladenboden.

14. Ostertorte mit essbarem Osternest

Du bist ein Erdbeer-Fan? Dann ist diese Ostertorte genau das richtige für dich! Bei der Dekoration kannst du kreativ werden. 

Zum Rezept: Ostertorte mit essbarem Osternest

Eine Pfanne mit Bandnudeln, Lachs, Spinat und leckerer Sahne Soße.

15. Bandnudeln mit Lachs, Spinat & Sahne Soße

Cremige Sahnesoße, zarter Spinat und der leckerste Lachs werden zusammen mit Bandnudeln serviert. Mein liebstes Fischrezept für den Karfreitag!

Zum Rezept: Bandnudeln mit Lachs, Spinat & Sahne Soße

Wenn Dein Oster Rezept Fisch ist, sind diese schnelle Beilagen genau das Richtige.

16. Schnelle Beilagen zu Fisch

Egal ob Forelle oder Lachs, ganz oder als Filet, die richtigen Beilagen gehören zum Fisch einfach dazu! Aus nur 9 Zutaten kannst du mit meinem schnellen Rezept 7 verschiedene Beilagen zubereiten. 

Zum Rezept: Schnelle Beilagen zu Fisch

Eine Auflaufform Lachs mit Spargel und Kartoffeln, ist fertig für den Backofen.

17. Lachs mit Spargel & Kartoffeln

Wenn du auf der Suche nach einem schnellen Oster Rezept bist, dann ist mein Lachs mit Kartoffeln und Spargel aus dem Ofen genau das Richtige für dich, Denn die meiste Arbeit erledigt dein Backofen! 

Zum Rezept: Lachs mit Spargel & Kartoffeln

Osterkekse im süßen Kükendesign als Oster Rezept für Nachmittags zum Kaffee.

18. Osterkekse im süßen Kükendesign

Wenn du dich gerade kreativ fühlst, dann solltest du diese Kükenkekse ausprobieren! Du kannst sie zum Beispiel als Platzkärtchen zum Osterfrühstück verwenden. 

Zum Rezept: Osterkekse im süßen Kükendesign

Osterpralinen selber machen ist gar nicht so schwer, wie man es sich vorstellt.

19. Osterpralinen selber machen

Du machst gerne Pralinen und liebst Schokolade? Dann könntest du dieses Jahr selbst gemachte Schoko-Ostereier an deine Lieben und Gäste zum Osteressen verschenken! 

Zum Rezept: Osterpralinen selber machen

Das Osterrezept Eierlikörtorte mit Schokolade. Sie steht auf dem Tisch und ist österlich dekoriert.

20. Eierlikörtorte mit Schokolade

Luxuriös wird der Osterkaffee mit meiner Eierlikörtorte. Sie ist saftig, schokoladig und noch dazu ein echter Hingucker! 

Zum Rezept: Eierlikörtorte mit Schokolade

Ein angeschnittener Gugelhupf mit Eierlikör auf einem Holzteller zu Ostern.

21. Gugelhupf mit Eierlikör

Eierlikör und Ostern, das gehört zusammen. Deshalb ist der saftige Gugelhupf mit Eierlikör auch eines meiner liebsten Oster Rezepte. 

Zum Rezept: Gugelhupf mit Eierlikör

Rezept bewerten:

5 von 1 Bewertung

Osteressen Ideen – 21 leckere Oster Rezepte

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ergibt 8 Portionen

Zusammenfassung

Du suchst nach Rezepten für das Osteressen? Dann bist du hier genau richtig. 21 Rezepte für die Zeit von Gründonnerstag bis Ostermontag warten auf dich.

Kochutensilien

Zutaten  

Zutaten für den Teig: 

  • 190 g Butter zimmerwarm, weich
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier Bio, Größe M oder L
  • 190 g Zucker
  • 190 g Weizenmehl Typ 405 oder Typ 550
  • 7 g Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt*
  • 1 EL Milch optional

Für die Backform:

  • 1 EL Butter flüssig
  • 3 EL Paniermehl oder Weizenmehl

Zum Dekorieren: 

  • 15 g Puderzucker
  • Glöckchen und Schleifchen

Anleitungen 

  • Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform für das Osterlamm gründlich mit Butter ausstreichen und mit Paniermehl oder Mehl auspudern. Die Form dann zusammenbauen und bereitstellen.
  • Für den Teig gibst du Butter, Eier und eine Prise Salz in eine große Rührschüssel. Siebe nun Zucker, Weizenmehl und Backpulver dazu. Gib das Vanilleextrakt hinzu und rühre aus den Zutaten mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine einen glatten Teig. Wenn der Teig zu fest ist, gib noch etwas Milch dazu.
  • Fülle nun den Teig nach und nach in die vorbereitete Backform. Klopfe die Form immer wieder etwas, damit der Teig auch gleichmäßig in den Kopf des Lammes laufen kann und sich keine großen Luftblasen bilden können.
  • Backe das Osterlamm nun im vorgeheizten Backofen bei 170 °C für 45 bis 60 Minuten. Mache die Stäbchenprobe an Kopf und Rücken. Wenn das Stäbchen sauber ist, nimm das Osterlamm aus dem Ofen und lass es in der Form für 1 Stunde abkühlen.
  • Schneide wenn nötig die Backkuppel vom Boden des Osterlamms ab und löse das Osterlamm vorsichtig mit Klopfen und behutsamem Anheben der Form aus selbiger. Lass das Osterlamm komplett abkühlen und bestreue es nach Belieben mit Puderzucker. Dekoriere es mit Glöckchen und/oder Schleifchen und lager es unter einer Tortenglocke oder decke es anderweitig gut ab.

Notizen

Mengenangebe:
Die benötigte Teigmenge hängt stark davon ab, wie groß deine Backform ist. Bei meiner Backform handelt es sich um ein recht großes Osterlamm. Insofern sind die gut 600 g Teig genau passend. Falls du eine kleinere Form hast, kann es Sinnvoll sein, das Rezept umrechnen. Das kannst du ganz einfach machen, in dem du die Portionsanzeige oben veränderst oder das Rezept ber den Knopf rechts halbierst. Wenn du dir nicht sicher bist, bereite einfach die angegebene Menge Teig zu und backen den Rest, ggf. zu Muffins oder in einer kleinen Guglhupf-Form.
Schoko-Osterlamm:
Wer eine Schoko-Variante backen möchte, ersetzt einfach 30 g des Mehls durch Backkakao.
Lagerung und Haltbarkeit:
Das Osterlamm hält nach dem Backen unter einer Kuchenglocke ohne Probleme 3-4 Tage. Du kannst es auch bis zu 3 Monate einfrieren.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung