Startseite · Backrezepte · Italienisches Bananeneis selber machen

Italienisches Bananeneis selber machen

Schnelles Rezept für cremiges, italienisches Bananeneis. Du brauchst nur 4 Zutaten und kannst dieses leckere Eis mit und ohne Eismaschine ganz einfach selber machen. 

Italienisches Bananeneis selber machen für zu Hause.

Über das Bananeneis

Ein richtig gut gemachtes Bananeneis gehört für mich zu den absoluten Highlights in der Eisdiele. An heißen Sommertagen mache ich es auch sehr gerne selbst, denn die Zubereitung ist total einfach. Du brauchst nur 4 Zutaten, eine Eismaschine und einen Pürierstab und schon kann es losgehen. 

Alles Zutaten für das italienische Bananeneis Rezept.

Diese Zutaten brauchst du zum Bananeneis selber machen

  • Bananen sollten für das Bananeneis möglichst reif sein, denn dann haben sie das intensivste Bananenaroma.
  • Puderzucker macht das Bananeneis süß und löst sich schnell auf, sodass das Eis herrlich cremig wird. 
  • Schlagsahne und Milch ergeben in der Mischung das leckerste, cremigste Eis. 
Die Bananen kommen mit Milch, Sahne und Zitrone in eine Eismaschine und werden zu Eis verarbeitet.

So machst du das Bananeneis selber

  1. Schäle die Bananen und schneide sie in grobe Stücke. Beträufele sie mit Zitronensaft.
  2. Gib dann Puderzucker, Sahne und Milch dazu und püriere die Zutaten gründlich. 
  3. Fülle die Mischung in eine Eismaschine und gefriere das Bananeneis dort, bis es cremig ist. Wenn du magst, kannst du es vor dem Servieren nochmal kurz ins Eisfach stellen.
Eine Kugel des selbstgemachten italienischen Bananeneis.

Mehr Lieblings Eis Rezepte

Wenn du das Bananeneis Rezept magst, probiere als nächstes eines dieser leckeren Eis Rezepte:

Italienisches Bananeneis selber machen

Autor: Annelie
Keine Bewertung

Klicke auf die Sterne zum bewerten. Herzlichen Dank ♥

Schnelles Rezept für cremiges, italienisches Bananeneis. Du brauchst nur 4 Zutaten und kannst dieses leckere Eis mit und ohne Eismaschine ganz einfach selber machen.
Zubereitungszeit 28 Minuten
Ergibt 6 Portionen

Zutaten  

  • 400 g Bananen reif (entspricht 3-4 Bananen)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 30 g Puderzucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 ml Milch

Anleitung 

  • Schäle die Bananen, schneide sie in Stücke und beträufle sie mit Zitronensaft. Gib Puderzucker, Schlagsahne und Milch dazu und püriere die Zutaten gründlich.
  • Fülle die Masse in die Eismaschine und lass sie dort 20-30 Minuten lang gefrieren. Du kannst das Bananeneis dann direkt servieren, oder du füllst es um und stellst es kurz ins Gefrierfach, damit es etwas fester wird.

Meine Tipps

  • Ohne Eismaschine kannst du das Eis ebenfalls ganz einfach zubereiten. Füll die Eismasse in ein flaches Gefriergefäß und stell es für 3-4 Stunden ins Gefrierfach. Rühre alle 30 Minuten kräftig um, so können sich keine großen Eiskristalle bilden.
  • Im Gefrierfach hält das Bananeneis ohne Weiteres 2-3 Monate.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung