Startseite · Kochrezepte · Nudeln & Pasta · Nudelgerichte – 20 schnelle Rezepte

Nudelgerichte – 20 schnelle Rezepte

von Annelie

Diese 20 Nudelgerichte sind schnell zubereitet und kommen mit wenigen Zutaten aus. Und sie schmecken der ganzen Familie! 

20 schnelle Nudelgerichte, die sehr lecker sind.

So vielseitig sind Nudelgerichte 

Egal ob schnelles Mittagessen im Homeoffice oder wenn die Kinder aus der Schule nach Hause kommen oder als unkompliziertes Essen. Nudel Rezepte sind immer eine gute Wahl, denn du brauchst nur ein paar wenige Grundzutaten.

Dabei können Nudel Rezepte auch kalt sein. Du findest auch zwei leckere Nudelsalate in der Sammlung, die ich im Sommer immer gerne als schnelles Nudelgericht zubereite. 

20 Nudelgerichte die schnell & einfach zubereitet sind

beste spaghetti carbonara

1. Spaghetti Carbonara

Du liebst cremige Spaghetti Carbonara und bist auf der Suche nach einer schneller Variante? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich! 

Zum Rezept: Spaghetti Carbonara

Die Tagliatelle mit einer leckeren Fleischbällchen-Tomatensauce.

2. Tagliatelle Mit Fleischbällchen

Das Nudeln mit Fleischbällchen zum Niederknien lecker sind, wussten schon Susi und Strolch. Mit meinem Rezept für Tagliatelle mit Fleischbällchen in würziger Tomatensoße kannst du das leckere Nudelgericht ganz einfach aus wenigen Zutaten und in unter 20 Minuten selbst zubereiten. 

Zum Rezept: Tagliatelle Mit Fleischbällchen

Tortellini Auflauf Mit Gemüse und einer Käse Sahne Soße in einer Auflaufform.

3. Tortellini Auflauf

Bei meinem Tortellini Auflauf handelt es sich um ein echtes Express-Gericht. Denn die Tortellini werden vorher nicht gekocht, sondern garen direkt in der Soße im Backofen. Das macht dieses Nudelgericht besonders aromatisch. Am leckersten schmeckt der Auflauf mit Spinat-Ricotta Tortellini! 

Zum Rezept: Tortellini Auflauf

Tagliatelle Nudelgericht Mit Spinat und einer Gorgonzola Soße im Teller.

4. Nudeln mit Spinat Gorgonzola

Gorgonzola Soße mit Spinat schmeckt nicht nur zu Gnocchi, sondern macht auch zu Tagliatelle und so ziemlich jeder anderen Nudel eine gute Figur. Das Nudelgericht ist in nur 15 Minuten zubereitet und die Gorgonzola Soße kannst du problemlos vorkochen und einfrieren. 

Zum Rezept: Nudeln mit Spinat Gorgonzola

Ein leckeres Nudelgericht Rezept mit Grünem Pesto & Burrata.

5. Nudeln mit Pesto & Burrata

Für alle Pesto Fans ist mein Rezept für Nudeln mit grünem Pesto und Burrata genau die richtige Wahl. Mit selbst gemachten Pesto und cremigem Burrata heben wir das Gericht aber auf eine ganz neue Ebene. Die Zubereitung dauert dabei nur 10 Minuten, lässt sich also auch an vollgepackten Tagen umsetzen. 

Zum Rezept: Nudeln mit Pesto & Burrata

Ein One Pot Pasta Rezept in einem Nudelteller.

6. One Pot Pasta Arrabiata

Wir lieben One Pot Gerichte! Sie sind schnell gemacht, der Abwasch ist nicht der Rede Wert und vor allem bei Nudelgerichten geht die Zubereitung schnell. Mit diesen schnellen One Pot Rezept kannst du zum Beispiel die leckersten Penne Arrabiatta in nur 15 Minuten zubereiten! 

Zum Rezept: One Pot Pasta Arrabiata

Ein Tortellini Salat Mit Pesto und Rucola als Nudel Rezept.

7. Tortellini Salat Mit Pesto & Rucola

Nicht nur aus herkömmliche Nudeln lassen sich grandiose Nudelsalate zubereiten, auch Tortellini machen dabei eine gute Figur. Mein schneller Tortellini Salat mit Pesto und Rucola ist nicht nur eine hervorragende Grillbeilage, sondern schmeckt auch hervorragend als schnelles Abendessen.

Zum Rezept: Tortellini Salat Mit Pesto & Rucola

Ein vegetarisches Nudelsalat Rezept mit Paprika, Erbsen & Mayo.

8. Vegetarischer Nudelsalat

Nudelgerichte können auch kalt serviert werden! Denn vor allem im Sommer gehts nichts über einen richtig guten Nudelsalat. Mein vegetarischer Nudelsalat nach Omas Rezept wird mit Erbsen, Käse, Paprika und Mayo zubereitet. Und natürlich dürfen auch Essiggurken nicht fehlen! 

Zum Rezept: Vegetarischer Nudelsalat

Pasta Mit Waldpilzen in Cremiger Sahnesauce als Nudel Rezept.

9. Pasta Mit Waldpilzen in Sahnesauce

Im Herbst gibt es dieses Nudelgericht gefühlt jede Woche. Denn zum einen schmecken die Waldpilze in Sahnesoße zu Nudeln einfach grandios, zum anderen brauchst du für dieses Nudelrezept nur ein paar wenige Zutaten und etwa 10 Minuten Zeit.

Zum Rezept: Pasta Mit Waldpilzen in Sahnesauce

Tortellini alla panna, Tortellini mit Sahne Sauce in einer Pfanne.

10. Tortellini alla panna

Herrlich cremige Sahnesoße mit Schinken und zarten Tortellini – kurzum, ein absolutes Gedicht. Schmeckt garantiert mindestens so lecker wie vom Lieblingsitaliener und ist in wenigen Minuten fertig.

Zum Rezept: Tortellini alla panna

Zu den schnellsten Nudelgerichten gehört auch dieser italienische Nudelsalat.

11. Italienischer Nudelsalat

An warmen Sommertagen darf die Küche kalt bleiben. Auf Nudeln musst du trotzdem nicht verzichten, denn mein leckerer, italienischer Nudelsalat gehört zu meinen liebsten Nudelgerichten im Sommer. 

Zum Rezept: Italienischer Nudelsalat

One Pot Pasta in einem großen Topf auf dem Tisch.

12. One Pot Pasta

Wenn es besonders schnell gehen muss, dann ist One Pot Pasta immer die beste Wahl, denn die Zubereitung geht zum einen schnell und zum anderen wird nur ein einziger Topf dreckig. One Pot Gerichte sind immer ein Win-Win!

Zum Rezept: One Pot Pasta

Tortellini Pfanne als Nudelgericht auf dem Tisch.

13. Tortellini Pfanne

Die Tortellini werden direkt in der cremigen Sahnesoße gegart und sind deshalb im Handumdrehen fertig. Du kannst sämtliche Tortellini-Füllungsvarianten für dieses Rezept verwenden.

Zum Rezept: Tortellini Pfanne

Ein Stück Spinatlasagne wird mit einem Holzschaber aus der Auflaufform geholt.

14. Spinatlasagne

Cremige Béchamelsoße und würziger Spinat machen diese Lasagne unwiderstehlich lecker. Bei meinen liebsten Nudelgerichten darf sie deshalb nicht fehlen. 

Zum Rezept: Spinatlasagne

Zitronen Spaghetti von oben auf einem Teller, daneben liegt eine Gabel.

15. Zitronen Spaghetti

Im Sommer sind Zitronenspaghetti mit Zucchini eines meiner absoluten Lieblingsgerichte. Die Zubereitung dauert keine 10 Minuten. 

Zum Rezept: Zitronen Spaghetti

Spaghetti aglio e olio als Nudelgericht auf dem Tisch.

16. Spaghetti aglio e olio

So einfach und so lecker! Mit gutem Olivenöl, frischem Knoblauch und ein bisschen Chili und Petersilie gehören Spaghetti Aglio e Olio zu den einfachsten Rezepten überhaupt, aber auch zu den leckersten. 

Zum Rezept: Spaghetti aglio e olio

Penne al Arrabiata mit etwas Parmesan oben drauf auf einem Teller.

17. Penne al Arrabiata

Dieser Klassiker darf natürlich nicht fehlen, wenn es um die leckersten Nudelgerichte geht! So einfach wie lecker! Den Schärfegrad kannst du natürlich selbst bestimmen. 

Zum Rezept: Penne al Arrabiata

Tomate Mozzarella Nudelauflauf steht auf einem Tisch.

18. Tomate Mozzarella Nudelauflauf

Nudelauflauf ist immer ein Hit bei Groß und Klein. Ich verfeinere ihn gerne mit Ricotta und Spinat. 

Zum Rezept: Tomate Mozzarella Nudelauflauf

Pasta mit buntem Gemüse als Nudelgericht auf dem Teller. Es liegt ein Basilikumblatt auf den Nudeln.

19. Pasta mit buntem Gemüse

Diese Pastasoße ist perfekt, um reichlich Gemüse zu verstecken. Denn das Gemüse wird fein püriert und verschwindet für das Auge gänzlich. Gehört auch zu meinen liebsten Pasta Gerichten.

Zum Rezept: Pasta mit buntem Gemüse

Nudeln mit grünem Spargel, Tomaten & Parmesan auf einem Teller.

20. Pasta mit grünem Spargel, Tomaten & Parmesan

In 10 Minuten fertig und superlecker ist meine Pasta mit grünem Spargel und Tomaten. Nutze die kurze Spargelsaison unbedingt für dieses Rezept!

Zum Rezept: Pasta mit grünem Spargel, Tomaten & Parmesan

Rezept bewerten:

5 von 41 Bewertungen

Nudelgerichte – 20 schnelle Rezepte

Autor: Annelie
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ergibt 4

Zusammenfassung

Diese 20 Nudelgerichte haben eines gemeinsam: Sie sind schnell zubereitet und kommen mit wenigen Zutaten aus. Und sie schmecken der ganzen Familie!

Zutaten  

Anleitungen 

  • Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote ebenfalls fein hacken. In einen Topf etwa 1 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin kurz anschwitzen. Die passierten Tomaten dazu geben. Kurz umrühren.
  • Nudeln, Oregano und Wasser mit in den Topf geben. Mit reichlich Salz abschmecken. Deckel auf den Topf geben und so lange kochen, wie Kochzeit auf der Nudelpackung angibt.
  • Vor dem Servieren abschmecken, etwas Olivenöl darüber träufeln und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
Hast Du mein Rezept ausprobiert?Schreibe mir wie es war!
Ein Bild von Annelie von Heisse Himbeeren
Über den Author

Herzlich Willkommen in meiner Küche! Mein Name ist Annelie. Ich bin Foodie, Food Fotografin, Rezeptentwicklerin, Autorin, Unternehmerin und Hundemama. Mehr erfahren >

Schreibe einen Kommentar

Rezeptbewertung