Startseite > Kochrezepte > Die 25 günstigsten Essen unter 5€ 

Die 25 günstigsten Essen unter 5€ 

Diese 25 günstigen Rezepte für jeweils unter 5 € machen satt, sind gesund und vielseitig. Lass Dich inspirieren und finde heraus, wie du mit wenig Geld viele Personen satt bekommen kannst. 

In den letzten Monaten wird alles teurer. Inflation, Energiekrise und Co treiben auch die Lebensmittelpreise in die Höhe. Gerade jetzt sind Rezepte für günstiges Essen besonders wichtig. Denn trotz allem muss die Familie satt werden. Dabei sollten die Gerichte am besten allen schmecken und gesund sein. 

25 günstige essen für unter 5€.

Wir haben deshalb eine Liste mit den 25 besten, günstigen Rezepten zusammengetragen. Jedes Rezept kannst du für unter 5 Euro zubereiten. Alle Rezepte sind ausgewogen und enthalten viel Gemüse. Denn trotz günstiger Rezepte darf an Vitaminen und Nährstoffen nicht gespart werden. 

Neben den 25 Rezepten findest du auch die 5 besten Tipps zum Geldsparen in der Küche aufgelistet. Denn mit ein paar kleinen Veränderungen lässt sich bereits viel erreichen. Wir hoffen, Du findest in unserer Rezeptliste Anregungen und Ideen für günstige, aber leckere Rezepte. 

25 Günstige Rezepte unter 5€

1. Vegetarischer Blumenkohlauflauf mit Käse überbacken

Vegetarischer Blumenkohlauflauf mit Käse überbacken als günstiges rezept.

Blumenkohl und Kartoffeln sind im Herbst und Winter aus regionalem Anbau zu bekommen und daher besonders günstig. In wenigen Minuten wird aus diesen beiden Komponenten eine leckerer Auflauf.

Was den Käse betrifft, eignet sich ein kräftiger Bergkäse zwar besonders gut, im Endeffekt funktioniert aber jeder Käse wunderbar. Kaufe am besten, was gerade im Angebot ist. 

2. Vegetarische Spaghetti Carbonara

Vegetarische Spaghetti Carbonara sehr günstiges rezept.

Vegetarische Nudelgerichte zählen allgemein zu den kostensparenden Gerichten. Wenn es zusätzlich besonders schnell gehen muss, ist die vegetarische Variante der Spaghetti Carbonara die richtige Wahl. Du brauchst nur 10 Minuten für die Zubereitung. 

Anstelle von Spaghetti kannst Du natürlich auch jede andere Nudel für das Rezept verwenden. Übrigens, auch Parmesan kannst Du gleich im großen Stück kaufen und dann portionsweise einfrieren. Preislich lohnt sich das sehr. 

3. Vegetarische Käse Lauch Suppe mit Schmelzkäse

Vegetarische Käse Lauch Suppe mit Schmelzkäse.

Ebenfalls günstig zu bekommen ist Lauch. Vor allem im Spätsommer und Herbst ist Lauch günstig. Zusammen mit Gemüsebrühe und Käse wird daraus eine herzhafte Käse-Lauch-Suppe.

Beim Käse kannst du alles verwenden, dass Du noch im Kühlschrank hast oder das im Angebot ist. Besonders lecker sind kräftige Bergkäse. Da die Lauchsuppe eine große Portion und sehr reichhaltig ist, sind die Kosten pro Portion im Rahmen. 

4. Die beste italienische Pasta mit buntem Gemüse aus 9 Zutaten

Eine italienische Pasta mit buntem Gemüse aus 9 Zutaten.

Die italienische Pasta mit Gemüsesoße gehört zu meinen absoluten Lieblingen, wenn es um günstiges Essen geht. Du kannst für die Soße zusätzlich sämtliche Gemüsereste verwenden, die sich in deinem Kühlschrank finden. Zusätzlich lässt sich die Soße ganz nach Saison anpassen und mit dem Gemüse zubereiten, dann es gerade günstig zu kaufen gibt. 

Übrigens, die Gemüsesoße lässt sich sehr gut einfrieren. Ich bereite sie meist in größeren Mengen zu und friere sie dann portionsweise ein. So ist ein günstiges Gericht jederzeit griffbereit im Eisfach vorhanden.

5. 7 Schnelle vegetarische Gerichte mit Kartoffeln aus 11 Zutaten 

7 Schnelle vegetarische Gerichte mit Kartoffeln aus nur 11 Zutaten. 

Kartoffeln eignen sich besonders gut, wenn Du günstig kochen möchtest. Denn sie sind ganzjährig für kleines Geld zu bekommen. Dabei sind Kartoffeln auch noch absolut vielseitig.

Aus nur 11 Zutaten kannst Du zum Beispiel 7 verschiedene, vegetarische Gerichte mit Kartoffeln zubereiten. Von herzhaftem Kartoffelgulasch bis hin zu knusprigen Kartoffelpuffern ist für alle das Richtige dabei. Und ganz nebenbei ist jedes der Kartoffelgerichte denkbar günstig im Einkauf. 

6. Orientalisches Falafel Rezept in 30 Minuten (Rezept mit Video) 

Saftige falafel in einem Teller.

Auch selbst gemachte Falafel gehören zu den günstigen Rezepten. Falafel bestehen zum größten Teil aus getrockneten Kichererbsen*.

500 g sind in der Bio-Variante für etwa 2,50 Euro zu bekommen. Aus herkömmlichem Anbau und in größeren Verpackungen wird es sogar noch günstiger. Dabei reichen 500 g getrocknete Kichererbsen ohne Weiteres für 4-6 Personen. 

Die fertige Falafel kannst du ohne Weiteres einfrieren und zu unterschiedlichen Gerichten servieren. Sie schmecken hervorragend im Salat, als Falafel Wrap oder mit verschiedene Falafel Beilagen wie Hummus oder Tzatziki.

7. Bunte Asia Nudelpfanne mit Gemüse im Wok (15 Minuten & Veggie)

Bunte Asia Nudelpfanne mit Gemüse im Wok und Stäbchen.

Nicht nur italienische Nudelgerichte schonen den Geldbeutel, auch eine Asia Nudelpfanne ist ein günstiges Rezept für jeden Tag. Neben Nudel und etwas Gemüse brauchst Du nur etwas Sojasoße* und Sesamöl*.

Wenn Du gerne asiatisch kochst, lohnt es sich diese Zutaten gleich in größeren Mengen zu kaufen. Das ist günstiger und beide Zutaten sind sehr lange haltbar. Für die Sauce brauchen wir außerdem noch etwas Erdnussbutter. Die Zubereitung dauert nur 15 Minuten und ist damit schneller als jeder Lieferservice. 

8. Gefüllte Aubergine vegetarisch im Backofen (Griechisch mit Feta)

Die gefüllte Aubergine vegetarisch im Backofen ist ein besonders günstiges rezept.

Auberginen sind zwar ganzjährig im Supermarkt erhältlich, vor allem im Sommer und Frühherbst sind sie aber besonders günstig und eignen sich daher auch für ein günstiges Essen. Neben Ofengemüse und Co, kannst Du Auberginen auch hervorragend füllen.

Die vegetarische Füllung ist aromatisch und lecker. Neben Auberginen kannst Du dieses Gericht übrigens auch mit Zucchini oder Kürbis zubereiten. 

9. Die 3 einfachsten Hokkaido Kürbis Rezepte aus 10 Zutaten

Du willst Geld sparen, dann mache 3 einfache Hokkaido Kürbis Rezepte aus 10 Zutaten.

Nicht nur Kürbissuppe lässt sich aus Kürbissen kochen, Du kannst auch cremigen Kürbis-Hummus und Ofenkürbis damit zubereiten. Für diese drei leckeren Gerichte mit Kürbis brauchst du nur 10 Zutaten. 

10. Einfaches Shakshuka Rezept Original aus Israel mit 10 Zutaten 

Ein günstiges Rezept ist auch das Shakshuka aus Israel mit 10 Zutaten.

Egal ob Frühstück oder herzhaftes Abendessen. Shakshuka geht einfach immer. In der herzhaften Tomaten-Paprika Soße werden die Eier gegart. Serviert wird Shakshuka am besten mit frischem Brot. Die Tomatenmasse kannst Du problemlos einfrieren oder einwecken und hast so immer Shakshuka griffbereit. 

Übrigens, Eier sind die günstigste Quelle von tierischem Protein schlechthin. Achte deshalb hier besonders auf Qualität und die Haltungsform. Denn auch für ein günstiges Essen sollte das Tierwohl nicht hinten anstehen.

11. Die 3 leckersten Rote Bete Rezepte aus 7 Zutaten 

Mit den 3 leckersten Rote Bete Rezepte aus 7 Zutaten kannst Du auch viel Geld sparen beim kochen.

Drei leckere Gerichte, aus nur 7 Zutaten zubereiten ist mit roter Beete ganz einfach. Die unscheinbaren Knollen sind ein ideales Lagergemüse und deshalb auch im tiefsten Winter noch erschwinglich.

Du kannst sie zu Carpaccio verarbeiten, sie im Backofen rösten und im Salat servieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und die roten Beete dabei sehr gesund. Vor allem im Winter greife für ein günstiges Essen gerne zu roter Beete. 

Übrigens, Rote Beete gibt es auch in Gelb, geringelt und sogar in einer weißen Variante. Das bringt zusätzlich Abwechslung auf den Teller! 

12. Omas Kürbis-Kartoffel-Suppe mit Möhren (7 Zutaten)

Omas Kürbis-Kartoffel-Suppe mit Möhren ist besonders preiswert.

Wenn es um saisonales Gemüse geht, darf der Kürbis nicht fehlen. Ende August gibt es die unterschiedlichsten Kürbisse aus heimischem Anbau zu kaufen. Im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt oder mitunter am Straßenrand ist eine bunte Auswahl an Kürbissen zu bekommen. Sie sind günstig und enorm vielseitig. Unter anderem kannst Du aus Kürbissen leckere Kürbissuppe kochen. 

Auch Kartoffeln und Möhren sind im Herbst besonders günstig und passen sehr gut zum Kürbis. Aus nur 7 Zutaten kannst du so eine leckere, günstige Kürbissuppe zubereiten. 

13. Pizzateig über Nacht gehen lassen (24 Stunden wie beim Italiener)

Pizzateig über Nacht gehen lassen 24 Stunden wie beim Italiener, dafür aber günstig.

Pizza vom Lieferdienst fällt zwar eindeutig nicht in die Kategorie der günstigen Essen, wenn Du Pizza jedoch selbst bäckst, sieht die Rechnung deutlich anders aus. Da Du für eine richtig gute Pizza nur Mehl, Hefe und Wasser benötigst, ist selbst gemachte Pizza nicht nur günstig, sondern frisch aus dem Backofen auch besonders lecker. 

Beim Belag sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Saisonales Gemüse hält die Gesamtrechnung auch hier wieder besonders günstig. 

14. Tagliatelle Nudeln mit Spinat Gorgonzola Soße (15 Minuten Rezept)

Tagliatelle Nudeln mit Spinat Gorgonzola Soße.

Nudelgerichte schonen den Geldbeutel. Dabei muss es nicht immer Tomatensoße sein. Auch eine cremige Gorgonzola Spinat Soße kannst du mit kleinem Budget zubereiten. Anstelle von Spinat kannst Du auch Mangold oder Grünkohl für die Soße verwenden. Denn vor allem im Herbst und Winter sind diese grünen Blattgemüse häufig günstiger als Spinat.

Eine gute Alternative ist Tiefkühlspinat. Beim Einfrieren gehen fast keine Nährstoffe verloren und in Aroma und Qualität steht der tiefgefrorene Spinat dem Frischen in nichts nach. 

15. Winterliche Minestrone

Günstig Abendessen mit der winterlichen Minestrone.

Die italienische Variante der Gemüsesuppe ist unschlagbar, wenn es um günstige Rezepte geht. In der Suppe landet nur saisonales Gemüse. Was auch immer im Supermarkt gerade günstig ist, schmeckt garantiert auch in der italienischen Minestrone.

Die Basis besteht aus Tomaten, Brühe, Knoblauch und Zwiebeln. Wer mag, gibt kurz vor Ende der Kochzeit noch kleine Nudeln mit in die Suppe. Sie sorgen dafür, dass die Minestrone lange satt macht. Sie schmeckt jedoch auch mit frischem Brot hervorragend.

16. Vegetarische Maultaschen mit gebratenen Zwiebeln selber machen

Ein Teller Vegetarische Maultaschen mit gebratenen Zwiebeln.

Maultaschen sind aus der schwäbischen Küche nicht wegzudenken. Typischerweise werden sie mit Fleisch gefüllt, schmecken aber auch vegetarisch hervorragend. Für die Füllung verwenden wir Knödelbrot, Spinat und Eier. Das macht die vegetarischen Maultaschen zum idealen, günstigen Essen. 

Übrigens, Knödelbrot kannst Du ganz einfach aus Semmeln, Baguette oder Brezen vom Vortag selbst zubereiten, indem Du die Semmeln in etwa 2-3 mm dicke Scheiben schneidest. 

17. Einfacher Brokkoli Salat mit Apfel & Feta (10 Minuten Rezept)

Ein einfacher Brokkoli Salat mit Apfel & Feta.

Soll die Küche heute kalt bleiben? Dann ist der Brokkoli Salat mit Apfel und Feta genau das richtige, günstige Gericht für dich. Ganz nebenbei ist der Salat in 10 Minuten zubereitet und eine echte Vitaminbombe. Du kannst ihn auch als Grillbeilage servieren oder zu einem Picknick mitbringen! 

18. Fregola Sarda, Pasta Rezept mit confierten Tomaten (7 Zutaten)

Die preiswerten Fregola Sarda, Pasta mit confierten Tomaten.

Zur Tomatensaison im Hochsommer gibt es nichts Leckereres als eine selbst gekochte Tomatensoße. Dabei sind Tomaten im August auch unschlagbar günstig. 

Übrigens, Tomaten kannst du sehr gut selbst anbauen. Selbst der kleinste Balkon eignet sich dafür. Die selbst geernteten Tomaten gibt es dann umsonst und ich verspreche, du hast nie bessere Tomaten gekostet. 

19. Mediterranes Veggie Ofengemüse mit Kartoffeln & Feta (10 Zutaten)

Mediterranes Veggie Ofengemüse mit Kartoffeln & Feta im Teller.

Ofengemüse steht ganz oben, wenn es um günstige Rezepte geht. Denn aufs Blech darf alles, was gerade Saison hat. Das sorgt dafür, dass das Ofengemüse zusätzlich abwechslungsreich bleibt.

Im Herbst und Winter kannst Du es mit Kohlgemüse, Kartoffeln und rote Beete zubereiten. Im Frühling Sommer schmecken Fenchel und Karotten hervorragend als Ofengemüse. Am liebsten serviere ich das Ofengemüse mit Tzatziki oder etwas Fetakäse. 

20. Mediterrane Gnocchi Gemüse Pfanne mit Feta in 10 Minuten (Veggie)

Eine Mediterrane Gnocchi Gemüse Pfanne mit Feta in 10 Minuten.

Die leckere Gnocchi Pfanne mit Feta ist nicht nur schnell zubereitet, es handelt sich dabei auch um ein günstiges Essen. Die günstigste Variante ist, Gnocchi selbst zu machen. Dafür brauchst Du nur Kartoffeln, Ei, Mehl und Salz.

Aber Gnocchi lassen sich sehr gut einfrieren. Du kannst sie also auf Vorrat kaufen und hast dann jederzeit ein günstiges Essen parat. Je nach Saison kombiniere ich die Gnocchi gerne mit Paprika, Kürbis oder Kohlgemüse. 

21. Dal mit Naan und Raita 

Dal mit Naan und Raita ist ein sehr günstiges Rezept.

Wer gerne Linsen isst, für den ist der indische Dal mit Naan und Raita genau das Richtige. Dal gilt in Indien als Nationalgericht. Nicht umsonst, denn der würzige Linseneintopf ist sehr günstig und noch dazu gesund.

Du kannst Dal außerdem sehr gut vorbereiten und auch einfrieren. Dal schmeckt besonders lecker mit indischem Naan. Das kannst du aus wenigen Zutaten selbst in der Pfanne backen. Raita, ein Gurkenjoghurt wird gerne zum Gericht serviert. 

22. Leckerer Bohneneintopf vegan, nach italienischer Art – 10 Minuten

Ein veganer Bohneneintopf nach italienischer Art fertig in 10 Minuten.

Eintöpfe dürfen im Herbst und Winter nicht fehlen. Sie wärmen Körper und Seele. Und schonen den Geldbeutel. Denn ein leckerer, mediterraner Bohneneintopf besteht nur aus wenigen, erschwinglichen Zutaten. Du kannst direkt eine größere Menge des Eintopfs zubereiten und einfrieren oder über mehrere Tage verspeisen. 

Für den Eintopf kannst Du jede Bohnensorte verwenden, die dir gut schmeckt oder die gerade günstig zu bekommen ist. Besonders lecker sind Wachtelbohnen und weiße Bohnen. 

23. Das cremigste Gemüse Curry ohne Kokosmilch in 25 Minuten 

Das cremigste Gemüse Curry ohne Kokosmilch in 25 Minuten.

Du hast Hunger auf ein Curry? Auch Currys kannst du als günstiges Essen zubereiten. Verwende einfach saisonales Gemüse für das Curry. Was die Currypaste betrifft, empfehle ich einen Ausflug in den Asiamarkt. Dort gibt es Currypasten in größeren Mengen. Sie sind günstiger als die Portionsbeutel und du sparst gleichzeitig Müll. 

Serviert wird das Curry am besten mit Reis. Basmati- oder Jasminreis sind besonder lecker. Du kannst sie im Asiashop in größeren Portionen kaufen und sparst so etwas Geld. 

24. Indisches Malai Kofta Curry in cremiger Tomatensauce (Veggie) 

Indisches Malai Kofta Curry in cremiger Tomatensauce ist sehr günstig als Essen.

Auch ein indisches Curry mit Malai Kofta (indische Kartoffelbällchen) kannst Du für wenig Geld zubereiten. Das Gericht besteht größtenteils aus Kartoffeln und Tomaten. Beides ist günstig zu bekommen.

Vor allem bei Dosentomaten empfehle ich, hochwertige Produkte im Angebot einzukaufen und einen Vorrat anzulegen. Denn auch bei Dosentomaten machen sich verschiedene Qualitäten bemerkbar. 

25. Indisches Samosa Rezept mit Koriander Minz Chutney (Vegetarische Teigtaschen)

Indische Samosa mit Koriander Minz Chutney.

Wer es exotisch mag, für den sind die indischen Samosas die richtige Wahl. Für die Füllung brauchst Du nur Kartoffeln, Erbsen und Zwiebeln. Die benötigten Gewürze kannst Du, wenn Du gerne indisch kochst, vermutlich jederzeit zu Hause. 

Die Zubereitung verlangt zwar ein bisschen Fingerspitzengefühl, mit der Schritt für Schritt Anleitung im Rezept kannst Du das Rezept jedoch ganz einfach umsetzen.  

Die 5 wichtigsten Tipps um günstig zu essen

1. Kaufe Obst und Gemüse saisonal und regional 

Alle Teller sind mit saisonalem Gemüse zubereitet worden.

Zwar gibt es in unseren Supermärkten ganzjährig beinahe das gesamte Angebot an Obst und Gemüse zu kaufen, jedoch variiert der Preis je nach Verfügbarkeit mitunter stark. Am günstigsten sind Obst und Gemüse, wenn sie in Deutschland Saison haben.

Sie schmecken dann übrigens auch am leckersten. Am besten behältst Du den Saisonkalender immer im Blick und versuchst, möglichst saisonal einzukaufen. Auf Bauernmärkten gelingt das besonders gut, da es dort meist ohnehin nur das zu kaufen gibt, was beim Gemüsebauern gerade wächst. 

2. Meal Plan und Einkaufsliste sind deine besten Freunde

Ein Meal Prep mit 3 Gerichten, besonders preiswert.

Planung ist in der Küche das halbe Leben. Denn nur wenn Du weißt, was im Laufe der Woche ansteht, wann für wie viele Leute gekocht wird und was es dann gibt, kannst Du zielgerichtet einkaufen gehen. Da vor allem Kartoffeln, Reis und Nudeln immer günstig sind solltest Du viele Gerichte mit diesen Zutaten mit einplanen. 

3. Hülsenfrüchte, Reis und Getreide in größeren Mengen kaufen 

Ein Bulgursalat der sehr preiswert ist.

Neben saisonalem Gemüse und Obst sind auch Hülsenfrüchte, Getreide und Reis tolle Bausteine, um günstig zu kochen. Besonders günstig sind Hülsenfrüchte, wenn Du sie getrocknet kaufst und selbst einweichst und kochst.

Reis und Getreide wie zum Beispiel Bulgur oder Couscous kannst Du in größeren Mengen kaufen, da diese Dinge sehr lange haltbar sind und im großen Gebinde in der Regel deutlich günstiger zu bekommen sind. 

4. Teurere Lebensmittel im Angebot auf Vorrat kaufen 

Milchprodukte, veggie Hack oder die Lieblingsschokolade – viele höherpreisige Lebensmittel kannst Du länger aufbewahren oder einfrieren. Es lohnt sich daher, die eigenen Lieblingsprodukte dann zu kaufen, wenn sie im Angebot sind und einen kleinen Vorrat davon anzulegen. 

5. Reste sinnvoll weiterverarbeiten 

10 Salate die wenig Geld kosten.

Lebensmittel wegwerfen ist grundsätzlich nicht optimal. Mit der richtigen Planung lassen sich Abfälle aber fast komplett vermeiden. Restliches Ofengemüse schmeckt zum Beispiel hervorragend im Salat oder auf einem Sandwich.

Aus übrigem Gemüse lässt sich eine leckere Gemüsebrühe kochen. Aus übrigen Kartoffeln kannst du Bratkartoffeln oder Kartoffeltaler zubereiten usw. die Möglichkeiten sind unendlich. 

Rezept bewerten:

5 von 3 Bewertungen

Die 25 günstigsten Essen unter 5€

Autor: Annelie
Vorbereitungszeit 2 Min.
Ruhezeit 8 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ergibt 2

Zusammenfassung

Diese 25 Rezepte für jeweils unter 5 € machen satt, sind gesund und vielseitig. Lass Dich inspirieren und finde heraus, wie du mit wenig Geld viele Personen satt bekommen kannst.

Zutaten  

  • 2 Paprika rot und gelb
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl* oder Pflanzenöl
  • 400 g Tomaten als der Dose geschält oder passiert
  • 500 g Gnocchi fertig oder selbst gemacht
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer*
  • 200 g Feta optional
  • 30 g Petersilie

Anleitungen 

  • Die Paprikas waschen und vom Kerngehäuse befreien. Abwaschen um anhaftende Kerne zu entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und jeweils fein hacken.
  • In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten. Paprikawürfel dazugeben anbraten, bis die Paprika Farbe bekommen hat. Dann die Tomaten hinzufügen. Wenn Du geschälte Tomaten verwendest, diese mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken.
  • Sauce etwa 5 Minuten köcheln lassen. Dann etwa 100 ml Wasser aufgießen, abschmecken und nach Bedarf salzen, dann die Gnocchi in die Pfanne geben. Umrühren und bei geschlossenem Deckel etwa 3 Minuten ziehen lassen.
  • Einmal kräftig umrühren, bei Bedarf etwas Wasser aufgießen und das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feta darüber krümeln und fein gehackte Petersilie hinein streuen. Gnocchi Pfanne direkt heiß servieren.

Notizen

Meal Prep: Die Gnocchi Gemüse Pfanne schmeckt am besten, wenn sie frisch zubereitet ist.  Zwar kannst Du das Gericht aufwärmen. Die Gnocchi saugen jedoch einen Teil der Soße auf. Wenn Du das Gericht vorbereiten möchtest empfehle ich, die Soße vorzukochen und im Kühlschrank aufzubewahren. Du musst sie dann nur noch etwas verdünnen und die Gnocchi darin garen, fertig ist das schnelle Essen. 
Vegane Variante: Das Gericht lässt sich auch Vegan zubereiten. Verwende einfach veganen Feta zum servieren oder lass den Käse ganz weg. 
Mehr Veggie Soulfood?Abonniere den YouTube Kanal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung